Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

zufrieden mit Neuer Groundspeak-App

Rund um die beliebteste Geocaching-Website

Moderator: nightjar

Astradyne
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: So 31. Mär 2013, 22:51

zufrieden mit Neuer Groundspeak-App

Beitrag von Astradyne » Do 21. Apr 2016, 14:00

Sollte das Thema schon irgendwo behandelt werden, bitte gern verschieben oder löschen - ich habe aber nichts gefunden.

Gibt es irgend jemanden, der mit der neuen Groundspeak-App zufrieden ist? Für mich ist das eine unausgereifte Beta-Version mit Macken allerorten.

Das fängt damit an, daß nirgendwo die Koordinaten des ausgewählten Caches angezeigt werden (muß man sich mal vorstellen...!) und hört noch lange nicht damit auf, daß das Laden von Caches in der Umgebung ewig dauert, weil jetzt eine riesen Zahl aufgerufen wird statt der wenigen bisher. Mangelnde Übersichtlichkeit kommt hinzu, grüne sind von blauen Caches zum Beispiel kaum zu unterscheiden, und überhaupt wirkt das Ding extrem unausgegoren.

Wenn die tatsächlich, wie angekündigt, die alte App im Juni komplett außer Betrieb setzen, sehe ich schwarz...

Wie sieht es bei Euch aus? Teilt Ihr meine Kritik oder bin ich nur zu doof, um die App zu verstehen? Welche Alternative ist für iPhone die geeignetste, wenn da nicht noch nachgebessert wird?

Werbung:
Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2816
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Neue Groundspeak-App

Beitrag von SammysHP » Do 21. Apr 2016, 15:27

c:geo-Entwickler

Astradyne
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: So 31. Mär 2013, 22:51

Re: Neue Groundspeak-App

Beitrag von Astradyne » Do 21. Apr 2016, 15:47

Hatte ich gesehen. Da geht's aber nur am Rande um die Funktionalität der App... ;-)

Benutzeravatar
Elektrikör
Geocacher
Beiträge: 107
Registriert: Fr 15. Jan 2016, 20:30

Re: Neue Groundspeak-App

Beitrag von Elektrikör » Do 21. Apr 2016, 16:11

Die neue App hat mich auch abgeschreckt. Ich benutze seit einiger Zeit Looking4cache. Das hat zwar noch Probleme mit TBs ((bei mir stimmt die Inventarliste manchmal nicht) ist aber zum Dosensuchen gut.
Seid nett zueinander

Benutzeravatar
Kocherreiter
Geowizard
Beiträge: 1025
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 14:36
Wohnort: Kochertal
Kontaktdaten:

Re: zufrieden mit Neuer Groundspeak-App

Beitrag von Kocherreiter » Mo 25. Apr 2016, 14:09

Ich war schon mit der alten App nicht zufrieden und bin als Apfel-Nutzer bei Looking4Cache angekommen.

Benutzeravatar
donweb
Geocacher
Beiträge: 290
Registriert: Do 17. Mär 2011, 13:47

Re: zufrieden mit Neuer Groundspeak-App

Beitrag von donweb » Mo 25. Apr 2016, 15:01

Ich benutze die App nur für den Messagecenter, dafür ist sie ganz praktisch. Sonst ist c:geo eh durch nichts zu ersetzen.
Bild Bild

Astradyne
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: So 31. Mär 2013, 22:51

Re: zufrieden mit Neuer Groundspeak-App

Beitrag von Astradyne » Mo 25. Apr 2016, 16:27

Das hilft mir als iPhone-Benutzer nicht wirklich... ;-)

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5621
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Re: zufrieden mit Neuer Groundspeak-App

Beitrag von jennergruhle » Mo 25. Apr 2016, 16:41

Na für Dich ist dann doch eher Looking4Cache das Passende - damit sind doch etliche Leute hier sehr zufrieden.
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger
---
"Geht nicht" ist keine Fehlerbeschreibung!

spun
Geomaster
Beiträge: 770
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 14:36

Re: zufrieden mit Neuer Groundspeak-App

Beitrag von spun » Fr 6. Mai 2016, 11:33

Wenn Groundspeak die alte 10 $ App nicht mehr supportet werde ich wohl auch auf L4C umsteigen.
Bild

Haderlumpen
Geowizard
Beiträge: 1672
Registriert: Do 16. Jul 2015, 21:01

Re: zufrieden mit Neuer Groundspeak-App

Beitrag von Haderlumpen » Fr 6. Mai 2016, 19:31

Für Windows Phone Nutzer ist es ab Juni egal, ob sie mit der App zufrieden sind oder nicht. Der Support wird eingestellt und die App kann nicht mehr genutzt werden.

Zu wenige Nutzer und weg damit.....

Antworten