Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

wird es noch schlimmer bei gc.com ?

Rund um die beliebteste Geocaching-Website

Moderator: nightjar

cahhi
Geowizard
Beiträge: 1639
Registriert: Mo 21. Jun 2010, 14:52

Re: wird es noch schlimmer bei gc.com ?

Beitrag von cahhi » Do 16. Feb 2012, 16:21

SDBH-R hat geschrieben: Geht der Traffic dann weiter auf GC-Kosten
Im Script sehe ich keinen API-Key, über den normalerweise die Zuordnung laufen würde, wenn GS die Karte selbst eingebunden hätte. Sieht für mich so aus, als würde das als "ganz normaler Google Maps-Aufruf durch einen User" laufen.
Dosiert cachen

Sent from my computer using my browser and keyboard

Werbung:
däniken brown
Geocacher
Beiträge: 113
Registriert: Fr 9. Apr 2010, 11:40
Wohnort: MS

Re: wird es noch schlimmer bei gc.com ?

Beitrag von däniken brown » Do 16. Feb 2012, 16:50

donweb hat geschrieben:
steingesicht hat geschrieben:
Mark hat geschrieben:Nein, um Google Maps weiterhin benutzen zu können.
Link?
Bitte!
Danke, das ist super!

Benutzeravatar
Geo-Johnny
Geowizard
Beiträge: 1153
Registriert: Di 20. Mai 2008, 11:42
Wohnort: Wien, Österreich

Re: wird es noch schlimmer bei gc.com ?

Beitrag von Geo-Johnny » Do 16. Feb 2012, 17:51

cahhi hat geschrieben:
SDBH-R hat geschrieben: Geht der Traffic dann weiter auf GC-Kosten
Im Script sehe ich keinen API-Key, über den normalerweise die Zuordnung laufen würde, wenn GS die Karte selbst eingebunden hätte. Sieht für mich so aus, als würde das als "ganz normaler Google Maps-Aufruf durch einen User" laufen.
Lieber wärs mir wenns über GS laufen würde. :D
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Lindencacher
Geomaster
Beiträge: 906
Registriert: Sa 3. Sep 2011, 23:57

Re: wird es noch schlimmer bei gc.com ?

Beitrag von Lindencacher » Do 16. Feb 2012, 19:49

Hi,
Mark hat geschrieben:Nein, um Google Maps weiterhin benutzen zu können.
:gott: :gott: :gott: :D :D :D
Andreas

zombie
Geocacher
Beiträge: 148
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 17:12

Re: wird es noch schlimmer bei gc.com ?

Beitrag von zombie » Do 16. Feb 2012, 20:08

donweb hat geschrieben:
steingesicht hat geschrieben:
Mark hat geschrieben:Nein, um Google Maps weiterhin benutzen zu können.
Link?
Bitte!
Sehr fein.
Dankeschön.

Benutzeravatar
BriToGi
Geowizard
Beiträge: 1681
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 15:46

Re: wird es noch schlimmer bei gc.com ?

Beitrag von BriToGi » Do 16. Feb 2012, 21:24

:gott: Vielen Dank!

Man sollte http://www.geocaching.com/map/* noch mit eintragen...

Sonst funktioniert dieser Link z.B. nicht:

http://coord.info/map?ll=47.48415,19.10763&z=12

Benutzeravatar
harcjs
Geocacher
Beiträge: 17
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 19:47

Re: wird es noch schlimmer bei gc.com ?

Beitrag von harcjs » Do 16. Feb 2012, 22:30

Tolle Sache mit dem Script. Mir hat das Luftbild auch sehr gefehlt. Danke für die Lösung!

Kann eventuell BriToGi noch hier im Forum die Darstellung der 161m-Kreise (paar Seiten vorher abgebildet per Bildschirmfoto) erklären? Wäre wirklich toll...

Benutzeravatar
BriToGi
Geowizard
Beiträge: 1681
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 15:46

Re: wird es noch schlimmer bei gc.com ?

Beitrag von BriToGi » Do 16. Feb 2012, 22:41

Hi, die Sache mit den Kreisen ist ziemlich kompliziert, man muss ein KML-File generieren, Kreise kann man nicht darstellen, die Kreise sind Polygone aus 24 Eckpunkten um den Cache herum.

Man muss für das KML-File erst eine Farbdefinition erstellen und danach das Polygon selbst.

Ich jage alle meine PQs durch ein Script, speichere die in einer eigenen Datenbank und generiere daraus die Files...

Code: Alles auswählen

<Style id='hue1'>
        <LineStyle>
           <color>5014F0FF</color>
           <!-- RGB color ff7200 becomes 770072f7                          -->
           <!-- where the two leftmost digits represent opacity (alpha) values, and  -->
           <!-- where the last six hexadecimal characters represent color as B G R   -->
           <width>5</width> <!-- in pixels -->
        </LineStyle>
        <PolyStyle>
        <color>5014F0FF</color>
      </PolyStyle>
    </Style>

Code: Alles auswählen

<Placemark><name>161-Meter Abstandskreis</name><styleUrl>#hue1</styleUrl><Polygon><outerBoundaryIs><LinearRing><coordinates>13.6781,52.2270158841 13.6788309449,52.2269449684 13.6794903336,52.2267391637 13.6800136166,52.2264186172 13.6803495711,52.2260147084 13.680465315,52.2255669764 13.6803495256,52.2251192488 13.6800135433,52.2247153518 13.6794902607,52.22439482 13.6788308996,52.2241890271 13.6781,52.2241181159 13.6773691004,52.2241890271 13.6767097393,52.22439482 13.6761864567,52.2247153518 13.6758504744,52.2251192488 13.675734685,52.2255669764 13.6758504289,52.2260147084 13.6761863834,52.2264186172 13.6767096664,52.2267391637 13.6773690551,52.2269449684 13.6781,52.2270158841 </coordinates></LinearRing></outerBoundaryIs></Polygon></Placemark>

Benutzeravatar
BriToGi
Geowizard
Beiträge: 1681
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 15:46

Re: wird es noch schlimmer bei gc.com ?

Beitrag von BriToGi » Do 16. Feb 2012, 22:54

Wer sich selbst daran versuchen will, so mache ich es:

Code: Alles auswählen

$to .= sprintf("<Placemark><name>161-Meter Abstandskreis</name><styleUrl>#hue2</styleUrl><Polygon><outerBoundaryIs><LinearRing><coordinates>");

for($i = 0; $i <= 360; $i)
	{		
	$_a = GreatCircle::getPositionByDistance(161, $i, $_pq_caches_lon[$gccode], $_pq_caches_lat[$gccode]); 
	$b = $_a[lon].",".$_a[lat]." ";
	$to .= sprintf($b);
	$i = $i + 18;
	}
			
$to .= sprintf("</coordinates></LinearRing></outerBoundaryIs></Polygon></Placemark>");
(Hier werden nur die Kreise ins KML-File geschrieben).

Für die jeweils 20 Peilungen vom Cache aus benutze ich diese Klasse:

http://www.geoclub.de/viewtopic.php?f=130&t=53165

Dingo01
Geowizard
Beiträge: 1070
Registriert: Di 29. Aug 2006, 21:05

Re: wird es noch schlimmer bei gc.com ?

Beitrag von Dingo01 » Do 16. Feb 2012, 23:15

Geo-Johnny hat geschrieben:
cahhi hat geschrieben:
SDBH-R hat geschrieben: Geht der Traffic dann weiter auf GC-Kosten
Im Script sehe ich keinen API-Key, über den normalerweise die Zuordnung laufen würde, wenn GS die Karte selbst eingebunden hätte. Sieht für mich so aus, als würde das als "ganz normaler Google Maps-Aufruf durch einen User" laufen.
Lieber wärs mir wenns über GS laufen würde. :D
Mir wäre es auch lieber.... wenn ich das hier richtig verstehe, sorgt dieses Skript ungewollt sogar noch dafür, die Piraterie von G$ zu verschleiern.
Falls ich falsch liegen sollte: bitte aufklären.
Ich bin nicht massenkompatibel!.....

Gesperrt