Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Schrumpft sich GC gesund?

Rund um die beliebteste Geocaching-Website

Moderator: nightjar

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 6136
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Schrumpft sich GC gesund?

Beitrag von hcy » Di 7. Mär 2017, 09:34

friederix hat geschrieben:
Mo 6. Mär 2017, 22:22
Meine Einschätzung daher:
Geocaching steht unmittelbar vor dem Aussterben.
Sehr gewagte These. Wenn ich mir z.B. die Events hier so ansehe und wie viele Leute da kommen, alleine wie viele Döner's Tag Events es dieses Jahr gibt, dann die Zahl der neuen Caches die immer noch kommen hab ich den Eindruck wir sind noch ganz ganz weit weg vom Aussterben.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Werbung:
8812
Geoguru
Beiträge: 4392
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: Schrumpft sich GC gesund?

Beitrag von 8812 » Di 7. Mär 2017, 11:21

hcy hat geschrieben:
Di 7. Mär 2017, 09:34
friederix hat geschrieben:
Mo 6. Mär 2017, 22:22
Meine Einschätzung daher:
Geocaching steht unmittelbar vor dem Aussterben.
Sehr gewagte These. Wenn ich mir z.B. die Events hier so ansehe und wie viele Leute da kommen, alleine wie viele Döner's Tag Events es dieses Jahr gibt, dann die Zahl der neuen Caches die immer noch kommen hab ich den Eindruck wir sind noch ganz ganz weit weg vom Aussterben.
Friederix sprach von Geocaching - nicht von punktesammelnden Smartphone-Honks und Matrix-Autisten.

Hans

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 6136
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Schrumpft sich GC gesund?

Beitrag von hcy » Di 7. Mär 2017, 12:53

8812 hat geschrieben:
Di 7. Mär 2017, 11:21
Friederix sprach von Geocaching - nicht von punktesammelnden Smartphone-Honks und Matrix-Autisten.
Ach so, na das ist doch schon länger tot. :D
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Benutzeravatar
baer2006
Geoguru
Beiträge: 3004
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:51

Re: Schrumpft sich GC gesund?

Beitrag von baer2006 » Di 7. Mär 2017, 22:32

hcy hat geschrieben:
Di 7. Mär 2017, 09:34
... alleine wie viele Döner's Tag Events es dieses Jahr gibt...
Jahrelang interessiert sich fast kein Mensch für den Dönerstag, aber kaum vergibt GS eines dieser albernen Souvenirs, veranstaltet gefühlt in jedem Kuhdorf ein Souvenir-Zombie so ein Event um die restliche statistikgeile Horde zu befriedigen. Hier im Münchner Raum gibt es sogar ein "Dönerstag ohne Döner"-Event (https://coord.info/GC71CBY) :kopfwand: .

tom-kuehn
Geocacher
Beiträge: 104
Registriert: Do 16. Feb 2012, 12:27
Kontaktdaten:

Re: Schrumpft sich GC gesund?

Beitrag von tom-kuehn » Mi 8. Mär 2017, 10:10

baer2006 hat geschrieben:
Di 7. Mär 2017, 22:32
hcy hat geschrieben:
Di 7. Mär 2017, 09:34
... alleine wie viele Döner's Tag Events es dieses Jahr gibt...
Jahrelang interessiert sich fast kein Mensch für den Dönerstag, aber kaum vergibt GS eines dieser albernen Souvenirs, veranstaltet gefühlt in jedem Kuhdorf ein Souvenir-Zombie so ein Event um die restliche statistikgeile Horde zu befriedigen. Hier im Münchner Raum gibt es sogar ein "Dönerstag ohne Döner"-Event (https://coord.info/GC71CBY) :kopfwand: .
Sowas gibt es bei uns auch: https://coord.info/GC717Y6
Sogar mit der expliziten Erwähnung dass es dort keine Döner sondern Currywurst gibt. :irre:

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 6136
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Schrumpft sich GC gesund?

Beitrag von hcy » Mi 8. Mär 2017, 10:55

Na und, Döner's Tag heißt (inzwischen) nicht, dass man da unbedingt Döner essen muss oder?
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

tom-kuehn
Geocacher
Beiträge: 104
Registriert: Do 16. Feb 2012, 12:27
Kontaktdaten:

Re: Schrumpft sich GC gesund?

Beitrag von tom-kuehn » Mi 8. Mär 2017, 11:12

hcy hat geschrieben:
Mi 8. Mär 2017, 10:55
Na und, Döner's Tag heißt (inzwischen) nicht, dass man da unbedingt Döner essen muss oder?
Nun ja, von der eigentlich Idee her (https://www.cachewiki.de/wiki/D%C3%B6nerstag) zumindest an Dönerimbissen. Da ist sicher auch die türkische Pizza oder Falafel mit gemeint. Aber eine Deutsche Currywurst, vorzugsweise aus Schweinefleisch? Wohl eher nicht.

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 6136
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Schrumpft sich GC gesund?

Beitrag von hcy » Mi 8. Mär 2017, 11:46

Wenn ich mir anschaue wo überall auf der Welt dieses mal Dönerstage stattfinden und wie die Listings davon aussehen wird es wohl eine große Zahl geben die mit türkischer Imbissbude nichts zu tun hat.
Aber für diese Diskussion sind wir hier auch im falschen Thread - das sollte dann hier https://geoclub.de/forum/viewtopic.php?f=67&t=79472 weitergeführt werden.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Benutzeravatar
Beleman
Geowizard
Beiträge: 1300
Registriert: Do 3. Jul 2008, 10:26
Wohnort: Mittelfranken

Re: Schrumpft sich GC gesund?

Beitrag von Beleman » Sa 11. Mär 2017, 19:08

Bei uns in der Region konnte ich ganz allgemein etwa ab Mitte letzten Jahres beobachten, wie die Aktivität vieler zurückgegangen ist. Die Gründe dürften vielfältiger Natur sein. Wir selbst sind ob einem Mischmasch aus anderen Verpflichtungen und schlechtem Wetter schlicht nicht mehr wirklich dazu gekommen (und ich habe auch noch einen Logrückstand seit letztem Sommer); jetzt allerdings, wo das Wetter wieder freundlicher und die freie Zeit mehr zu werden verspricht, juckt es uns sehr, endlich wieder loszuziehen.
Einige der "Friends" waren schon seit Monaten nicht mehr eingeloggt, es gehen mehr Caches ins Archiv als neue hinzukommen (und die Qualität letzterer ist allem Anschein nach nicht besser geworden, die der GC-Seite allerdings auch nicht ...), es gibt bei uns tatsächlich weniger Events (und mit deutlich weniger Teilnehmern als noch vor drei, vier Jahren) und der FTF ist nach meinen Beobachtungen (aus diesen Rennen habe ich mich schon längst ausgeklinkt) selbst bei einem Tradi manchmal noch am Tag nach dem Publish möglich, und nicht nur in der ersten Viertelstunde.
Ich denke schon, dass die Kurve wieder nach unten geht.

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8635
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Schrumpft sich GC gesund?

Beitrag von MadCatERZ » Sa 11. Mär 2017, 19:47

Beleman hat geschrieben:
Sa 11. Mär 2017, 19:08
(...)
Einige der "Friends" waren schon seit Monaten nicht mehr eingeloggt, es gehen mehr Caches ins Archiv als neue hinzukommen (und die Qualität letzterer ist allem Anschein nach nicht besser geworden, die der GC-Seite allerdings auch nicht ...), es gibt bei uns tatsächlich weniger Events (und mit deutlich weniger Teilnehmern als noch vor drei, vier Jahren) und der FTF ist nach meinen Beobachtungen (aus diesen Rennen habe ich mich schon längst ausgeklinkt) selbst bei einem Tradi manchmal noch am Tag nach dem Publish möglich, und nicht nur in der ersten Viertelstunde.
Ich denke schon, dass die Kurve wieder nach unten geht.
Prinzipiell ist es ja zunächst kein Problem, wenn die Besucherzahlen zurückgehen, weniger Wartung, weniger zerpflückte Umgebung rund um den Cache/die Stages. Nur: Wenn ein Cache zu lange unbesucht bleibt, kommt irgendwann überhaupt niemand mehr, wenn man als Owner nicht regelmäßige Wartung durchführt und diese auch loggt. Und das ist das paradoxe: Weniger Besucher verursachen mehr Aufwand beim Owner. Klar sollte man als Owner regelmäßig nach dem Rechten schauen, aber wenn man irgendwann der einzige Besucher ist pro Jahr ist, nur weil vielleicht doch irgendwann mal wieder jemand vorbeitschaut, wird es ja auch irgendwie sinnlos.

Antworten