Seite 2 von 2

Re: Neues Feature für Cacheowner - aber wie?

Verfasst: Di 26. Sep 2017, 11:56
von SammysHP
Das hat nichts mit irgendwelchen Datenbanken oder so zu tun und ich habe das auch nirgends abgeschrieben. Meine Annahme beruht auf meinen Erfahrungen, die ich bei der Entwicklung von c:geo gemacht habe (und dort bekommen wir Webseitenänderungen ziemlich schnell mit). Das kann mehrere Ursachen haben:

A/B Test: Ein Teil der Nutzer bekommt eine neue Version zum Testen und dies wird verglichen mit den Nutzern der anderen Version.

Staged Release: Ein kleiner Teil der Nutzer erhält die Änderungen zuerst. Dadurch können Fehler frühzeitig erkannt werden, ohne dass sie alle Nutzer betreffen.

Caching und Load Balancing: Wie die meisten großen Webplattformen nutzt auch Groundspeak mehrere Server zur Auslieferung der Daten. Wir haben mehrfach beobachtet, dass die Server nicht immer die gleichen Versionen ausliefern.

Re: Neues Feature für Cacheowner - aber wie?

Verfasst: Di 26. Sep 2017, 13:53
von hcy
Ein praktische Funktion, ich find's sehr gut (viel besser als die Aktivitäten irgendwelcher "Freunde" zu sehen).

Re: Neues Feature für Cacheowner - aber wie?

Verfasst: Di 26. Sep 2017, 16:49
von MadCatERZ
SammysHP hat geschrieben: Di 26. Sep 2017, 11:56
Man macht aber keinen A/B-Test mehr, wenn man das neue Feature per Rundschreiben präsentiert. Mein Problem gestern war, dass ich einfach nicht den Einstieg gefunden habe.