Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Planeten-Humbug

Rund um die beliebteste Geocaching-Website

Moderator: nightjar

Benutzeravatar
zahnstochercharlie
Geoguru
Beiträge: 3884
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 20:33
Wohnort: Weißwasser / Sachsen

Re: Planeten-Humbug

Beitrag von zahnstochercharlie » Sa 3. Mär 2018, 19:20

8812 hat geschrieben:
Do 1. Mär 2018, 19:44
kohlenpott hat geschrieben:
Do 1. Mär 2018, 19:41
Also ich werde einfach cachen wie immer. Wenn dabei ein Bild fürs virtuelle Sammelalbum bei rauskommt, dann ist das halt so. Extra dafür auf die Suche gehen mache ich aber genauso wenig wie für diesen ganzen Challenge-Kram...
+1
+1
HOCHZIEHER
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8598
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Planeten-Humbug

Beitrag von MadCatERZ » So 4. Mär 2018, 10:06

Richtig bizarr ist, dass wieder einmal durch massenweises Eventloggen alles geradegezogen werden werden kann

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 5943
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Planeten-Humbug

Beitrag von hcy » Mo 5. Mär 2018, 08:38

MadCatERZ hat geschrieben:
So 4. Mär 2018, 10:06
Richtig bizarr ist, dass wieder einmal durch massenweises Eventloggen alles geradegezogen werden werden kann
Das ist in der Tat der größte Schwachsinn. Events sind keine Caches, warum die überhaupt als "Funde" zählen und bei solchen In-Games noch mal besonders erschließt sich mir nicht. Obwohl, oft hat man den Eindruck Groundspeak will eigentlich mit dem ganzen Geocaching nichts mehr zu tun haben, so'n Social-Kram wie Events sind doch viel entspannter für die.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Benutzeravatar
SirGahaad
Geocacher
Beiträge: 46
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 14:50

Re: Planeten-Humbug

Beitrag von SirGahaad » Fr 16. Mär 2018, 16:31

Zum Glück kann es jeder machen wie er möchte :)
Als Jäger und Sammler freue ich mich und habe schon einige Mysteris vorbereitet die ich in der Zeit dann suchen werde um einige Punkte mehr zu bekommen.
Allen kann man es halt nie recht machen :)
Viele Grüße SirGahaad

Benutzeravatar
Lichtinsdunkel
Geomaster
Beiträge: 711
Registriert: Di 17. Nov 2009, 20:47
Wohnort: Witten
Kontaktdaten:

Re: Planeten-Humbug

Beitrag von Lichtinsdunkel » Mo 19. Mär 2018, 20:39

[/quote]
Bei den aufgerufenen Werten (für das Gesamtpaket 500 Punkte in drei Wochen) denke ich aber, dass man die Punkte mit seinem "Team" erreichen kann/soll. Bislang waren alle Aktionen von GS darauf ausgelegt, mit doch recht überschaubarem Aufwand die Souvenirs zu erhalten.
Aber so richtig klar ist es nicht, ob nun doch allein oder im Team?!
[/quote]

Alleine.
Das sollte allerdings kein Problem darstellen, sofern man alle Souvenirs haben möchte.
Ich war heute noch nichtmal ernsthaft cachen und habe trotzdem schon 40 Punkte.
Die Sache mit den Souvenirs ist mittlerweile ziemlich inflationär geworden.

Benutzeravatar
satanklaus
Geomaster
Beiträge: 612
Registriert: Di 14. Jul 2009, 12:31

Re: Planeten-Humbug

Beitrag von satanklaus » Di 20. Mär 2018, 08:42

Lichtinsdunkel hat geschrieben:
Mo 19. Mär 2018, 20:39
Die Sache mit den Souvenirs ist mittlerweile ziemlich inflationär geworden.
Ist doch wunderbar, dann hat der Schnulli dieses Phänomen irgendwann von selber ein Ende weil's keinen mehr interessiert.
Es sei denn, G$ schafft es, die Souvenirs irgendwie als Teil des statistischen Schwanzvergleichs zu etablieren.
Bisher gibt es da ja nur den Gummipunkte-Zähler und vielleicht noch community-intern die FTFs. Aber mir ist nicht bekannt, dass jemand bereits beim Profil-Stalking vor der Souvenir-Gallerie eines anderen Cacher ehrfürchtig erblassend niedergekniet wäre. Wenn natürlich neben dem Fundzähler noch irgendwas von "Souvenir-Platin badge-Black belt-Guru" stünde .... Aber Psst, besser keine schlafenden Hunde wecken.

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5090
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Re: Planeten-Humbug

Beitrag von jennergruhle » Di 20. Mär 2018, 09:58

Dafür gibt's doch diese komischen Pappbadges von so einem komischen anderen Projekt. Weshalb die Leute immer diese schwachsinnigen aufgeblähten Fasel-Logs mit stupidem Copy&Paste und Dank für den Cache in 47 Sprachen schreiben, um den "Supi-Mega-Edelstein-Author-Badge" für den aufgeblähtesten Stuss zu bekommen.
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 5943
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Planeten-Humbug

Beitrag von hcy » Di 20. Mär 2018, 10:06

Und an jedes Log noch ein (immer das gleiche) belangloses Foto hängen für das entsprechende Foto-Badge.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Benutzeravatar
BlueGerbil
Geowizard
Beiträge: 2383
Registriert: So 12. Dez 2004, 22:12
Kontaktdaten:

Re: Planeten-Humbug

Beitrag von BlueGerbil » Di 20. Mär 2018, 12:02

JackSkysegel hat geschrieben:
Mi 28. Feb 2018, 11:12
Groundspeak entfernt sich immer mehr vom Geocaching.
Das letzte Mal, als ich schaute, konnte man auf der Homepage ja Koordinaten für Geocaches finden - die man dann "draussen" ebenfalls finden konnte. Das kommt meiner Vorstellung von Geocaching schon recht nahe...

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7846
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Planeten-Humbug

Beitrag von Zappo » Di 20. Mär 2018, 13:39

Lichtinsdunkel hat geschrieben:
Mo 19. Mär 2018, 20:39
....Ich war heute noch nichtmal ernsthaft cachen und habe trotzdem schon 40 Punkte......
Da seh ich durchaus einen Zusammenhang :)

Gruß Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder