Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Was wünscht ihr euch als Neuerungen auf Geocaching.com?

Rund um die beliebteste Geocaching-Website

Moderator: nightjar

Dosendetektiv
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Mi 24. Okt 2018, 20:51

Was wünscht ihr euch als Neuerungen auf Geocaching.com?

Beitrag von Dosendetektiv » Do 28. Mär 2019, 15:07

Was würdet ihr euch von Groundspeak wünschen? Neue Funktionen, Änderungen und so weiter? Egal ob unrealistisch oder nicht.
Dosendetektiv

Werbung:
mark
Geowizard
Beiträge: 2566
Registriert: Fr 9. Jul 2010, 15:39
Wohnort: 70374 Stuttgart

Re: Was wünscht ihr euch als Neuerungen auf Geocaching.com?

Beitrag von mark » Do 28. Mär 2019, 15:54

Weniger Kindergarten, was Events angeht. Fängt an bei "Wenn du die Website des Lokals, in dem der Event stattfindet, verlinkst, ist das verbotene Werbung" und geht weiter bei "Ich glaube, zu diesem Event kommen keine/zu wenig Leute, deshalb schalt ich ihn nicht frei".

Ansonsten nervt die Abstandsrichtlinie öfter mal, die könnte man vielleicht nicht abschaffen, aber doch mal etwas erneuern. Virtuals für alle wäre nett und die Spaltung in "Normale Caches" und Labcaches inklusive Pflicht-App finde ich auch nicht toll.

SamHenkel
Geomaster
Beiträge: 313
Registriert: Do 26. Apr 2018, 14:39

Re: Was wünscht ihr euch als Neuerungen auf Geocaching.com?

Beitrag von SamHenkel » Do 28. Mär 2019, 16:30

Eine allgemeine Erhöhung von Limits.
Statt zehn PQs à 1000 Caches wäre ein PQ mit bis zu 10.000 Caches wünschenswert. Bookmarklisten sollten dann auch bis zu 10.000 Caches enthalten dürfen. Und die Suchseite sollte auch bis zu 10.000 Caches des Ergebnisses zeigen können. Damit wäre eine sehr geschmeidige, einfach gehaltene Beladung von GPS-Geräten möglich, ohne vorher zig PQs und Listen mit Thirdparty-Apps zusammenfrickeln zu müssen.

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 6102
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Was wünscht ihr euch als Neuerungen auf Geocaching.com?

Beitrag von hcy » Do 28. Mär 2019, 16:37

Dosendetektiv hat geschrieben:
Do 28. Mär 2019, 15:07
Was würdet ihr euch von Groundspeak wünschen? Neue Funktionen, Änderungen und so weiter? Egal ob unrealistisch oder nicht.
Was soll denn diese Frage, noch dazu in diesem Forum? Wieder ein neuer Troll am Start :???:
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 5843
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: Was wünscht ihr euch als Neuerungen auf Geocaching.com?

Beitrag von JackSkysegel » Do 28. Mär 2019, 16:41

Wieso? Was ist an der Frage auszusetzen?
Unechter Cacher (Tm)

Benutzeravatar
Fadenkreuz
Geowizard
Beiträge: 2820
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 08:37

Re: Was wünscht ihr euch als Neuerungen auf Geocaching.com?

Beitrag von Fadenkreuz » Do 28. Mär 2019, 18:06

JackSkysegel hat geschrieben:
Do 28. Mär 2019, 16:41
Was ist an der Frage auszusetzen?
Vielleicht die Sinnlosigkeit der Frage und aller Antworten. Jetzt darf zwar jeder mal träumen, aber die Vorschläge landen doch im Nirvana. Wenn man sich wirklich eine Änderung erhofft, dann wäre das im GS-Forum besser aufgehoben.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23604
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Was wünscht ihr euch als Neuerungen auf Geocaching.com?

Beitrag von radioscout » Fr 29. Mär 2019, 13:44

Sämtliche FB-Software sollte von der Website und vor allem aus der App entfernt werden. Nicht jeder nutzt eine Firewall, um das Zeuchs zu blockieren.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Dosendetektiv
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Mi 24. Okt 2018, 20:51

Re: Was wünscht ihr euch als Neuerungen auf Geocaching.com?

Beitrag von Dosendetektiv » So 31. Mär 2019, 11:09

hcy hat geschrieben:
Do 28. Mär 2019, 16:37
Dosendetektiv hat geschrieben:
Do 28. Mär 2019, 15:07
Was würdet ihr euch von Groundspeak wünschen? Neue Funktionen, Änderungen und so weiter? Egal ob unrealistisch oder nicht.
Was soll denn diese Frage, noch dazu in diesem Forum? Wieder ein neuer Troll am Start :???:
Wieso ein Troll? Ein Forum ist dazu da, Fragerunden anzustoßen, miteinander zu kommunizieren, sowie Meinungen und Ansichten auszutauschen. Und was soll bitte am Forum "falsch" sein? Der Beitrag liegt in einem Geocaching-Forum, im Geocaching.com Bereich - genau da, wo er liegen soll. Zukünftig solltest du überdenken, ob nicht du in einem Forum fehl am Platz bist. Es geht hier nämlich nicht darum, zu meckern und seine Altagsprobleme an anderen herauszulassen, sondern ausschließlich um den Austausch unseres schönen Hobbys.

Liebe Grüße!
Dosendetektiv

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7940
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Was wünscht ihr euch als Neuerungen auf Geocaching.com?

Beitrag von Zappo » So 31. Mär 2019, 12:00

Dosendetektiv hat geschrieben:
Do 28. Mär 2019, 15:07
Was würdet ihr euch von Groundspeak wünschen? Neue Funktionen, Änderungen und so weiter? Egal ob unrealistisch oder nicht.
"Unrealistisch" kann ich:

Bis auf den Mindestabstand, bei dem auf meiner Wunschliste "erhöhen" hintendranschrübe, enden alle anderen Punkte mit dem Wort "abschaffen". Von PT über PMO bis PQ. Und noch einige andere, die nicht mit P anfangen :)

Aber Müll tun und legen wir eigentlich selber - das ginge (und geht) auch mit dem, was GC so absteckt, anders.

"It´s not the tools fault" *

Gruß Zappo

* Björk auf die Frage, warum elektronische Musik oft seelenlos klingt
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Oneironaut
Geocacher
Beiträge: 118
Registriert: Di 9. Mär 2010, 22:49

Re: Was wünscht ihr euch als Neuerungen auf Geocaching.com?

Beitrag von Oneironaut » So 31. Mär 2019, 12:32

Meine Wunschliste wäre:

* Die Möglichkeit, Fundzahlen auf 'Privat' stellen zu können
Hohe Fundzahlen von Alt- oder Powercachern erwecken bei Neulingen den Wunsch, möglichst schnell aufschließen zu wollen und fördern so die bekannten Auswüchse. Das ganze Statistik-Gedöns vollständig auf 'Privat' schalten zu können, könnte helfen

* Eine funktionierende Cache-Karte

Einzelne Caches auf der Karte kann ich seit Jahren nur anklicken, wenn ich wie wild rein- und rauszoome

* Publish-Sperre für Cacher mit schlechtem Health-Score

Es gibt so einige Cacher, die ständig neue Caches raushauen, ihre bestehenden aber nie warten.

* Eigenes Symbol für Challenge-Caches

Gerade unterwegs kann man so schneller erkennen, ob zufällig eine erfüllbare Challenge rechts oder links des Weges liegt

* Eine Sättigungsregel für Ratehaken und Powertrails

* Weniger strenge Auslegung der Abstandsregel

Die Abstandsregel halte ich zwar für richtig und die Entfernung für angemessen, bei Naturhindernissen sollte aber weniger streng damit umgegangen werden

* Eine attraktive und funktionierende virtuelle Spielvariante für Gegenden, in denen keine physikalischen Dosen möglich sind

* Nano als eigenständige Cachegröße

Antworten