Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Statistik D/T-Matrix

Rund um die beliebteste Geocaching-Website

Moderator: nightjar

Benutzeravatar
baer2006
Geoguru
Beiträge: 3020
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:51

Re: Statistik D/T-Matrix

Beitrag von baer2006 »

sof hat geschrieben: Fr 2. Aug 2019, 11:43 Da gibt es auch nix mehr zu sehen. Alles Details des Caches einschl. Name wurden entfernt.
Solcher "Listing-Vandalismus" (vor der Archivierung alles löschen) führt normalerweise zur Account-Sperrung, falls ein Reviewer das mitbekommt. Allerdings ist das bei einer Sockenpuppe natürlich eine leere Drohung.
Benutzeravatar
spaziergaenger
Geowizard
Beiträge: 1134
Registriert: Do 19. Mai 2005, 10:09
Wohnort: N51.5 E12

Re: Statistik D/T-Matrix

Beitrag von spaziergaenger »

Sockenpuppe mit PM-Status ist dann aber schon die Edelvariante.
Gruß, Spaziergänger
Benutzeravatar
schatzi-s
Geomaster
Beiträge: 524
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:23
Wohnort: Bremen

Re: Statistik D/T-Matrix

Beitrag von schatzi-s »

spaziergaenger hat geschrieben: Fr 2. Aug 2019, 13:17 Sockenpuppe mit PM-Status ist dann aber schon die Edelvariante.
der Owner ist kein Premium... muss man doch auch nicht sein, um einen PMO Cache zu verstecken, oder?!
Benutzeravatar
schatzi-s
Geomaster
Beiträge: 524
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:23
Wohnort: Bremen

Re: Statistik D/T-Matrix

Beitrag von schatzi-s »

sof hat geschrieben: Fr 2. Aug 2019, 10:50 Irgendwelche Punkte, Matritzen etc. sind mir ziemlich schnuppe, ich möchte einfach nur sauber "Buch geführt" haben über meine Funde.
ganz ehrlich: Dann vergiss die Matrix... und fuehre ggf. selber Buch, denn Wertungen werden haeufiger geaendert (teilweise sicher berechtigt), und nicht immer ist es ein so plumpes und auffaelliges 5/5.

Ich verstehe es aber eh nicht. Wenn ich einen 5/5er mache, dann mache ich das nicht, um meine Statistik zu pimpen, sondern weil der normalerweise fuer eine sehr anspruchsvolle und herausfordernde Aktion steht und ich genau das gerne mag! Es gab hier in der Naehe mal einen 11 teiligen Trail mit w3w Raetsel (bei allen!) und Angel... schon bitter, wie viele sich allen Ernstes ueber die tolle Wertung gefreut haben (O-Ton: "goennt uns doch auch mal diese Wertung, die wir sonst nie bekommen wuerden")... ich kann mich nur wiederholen: Wertungen sind keine Sammelobjekte, sondern ein Hilfsmittel einen Cache zu beschreiben, damit man sich vorher ein Bild machen kann, ob man den Cache nicht besser ignoriert...
Benutzeravatar
spaziergaenger
Geowizard
Beiträge: 1134
Registriert: Do 19. Mai 2005, 10:09
Wohnort: N51.5 E12

Re: Statistik D/T-Matrix

Beitrag von spaziergaenger »

Nein, als BM kann man keine PMO-Caches veröffentlichen.
Gruß, Spaziergänger
Lada1976
Geocacher
Beiträge: 113
Registriert: Di 5. Sep 2017, 21:52

Re: Statistik D/T-Matrix

Beitrag von Lada1976 »

schatzi-s hat geschrieben: Fr 2. Aug 2019, 13:31 ...denn Wertungen werden haeufiger geaendert (teilweise sicher berechtigt)...
Das kann ich bestätigen. War bei meinem letzten Cache auch so. Da habe ich sowohl bei D als auch bei T etwas zu niedrig eingestellt. Erst als einige rote Checker produziert waren, habe ich die D-Wertung angehoben und als ich später mal vor Ort war, habe ich festgestellt, dass da doch mehr Bodenbewuchs ist als ich dachte und habe dann noch mal die T-Wertung erhöht!
Benutzeravatar
satanklaus
Geomaster
Beiträge: 643
Registriert: Di 14. Jul 2009, 12:31

Re: Statistik D/T-Matrix

Beitrag von satanklaus »


sof hat geschrieben:Irgendwelche Punkte, Matritzen etc. sind mir ziemlich schnuppe, ich möchte einfach nur sauber "Buch geführt" haben über meine Funde.
Was denn nun?

Wenn es gut war erinnert man sich in der Regel auch so daran. Wenn nicht muss das m. E. auch in keinem Buch auftauchen.
Ich habe eine Coin, die ich jeden Cache besuchen lasse, der mir Spass gemacht hat. Deren Track Record ist dann die "Essenz" meines Cacherlebens. Vllt. macht eine solche Sichtweise den Ärger über eine falsche G$ Statistik überflüssig?

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7999
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Statistik D/T-Matrix

Beitrag von Zappo »

schatzi-s hat geschrieben: Fr 2. Aug 2019, 13:31...... ich kann mich nur wiederholen: Wertungen sind keine Sammelobjekte, sondern ein Hilfsmittel einen Cache zu beschreiben, damit man sich vorher ein Bild machen kann, ob man den Cache nicht besser ignoriert...
Volle Zustimmung. Aber so was von :)

Also MEINE Erinnerung ist die an den Cache, an die Location und das Erlebnis. Das ist ziemlich unabhängig (und oft auch gegenteilig) zur der technischen Einordnung des Caches.

Man kann viele Nebenspiele machen - aber die haben eben gewisse risikoreiche Abhängigkeiten von Dingen, die man nicht im Griff hat - und eben auch einem Wandel unterliegen.
Wer beim Trainspotting Buch führt über Fahrzeuge mit "Begleitstreifen Pastellblau (RAL 5024)", wird nach nem Änderung des Lackierungskonzept der DB eventuell seinen Ansatz überdenken müssen :)

Und so ist auch beim Cachen: D/T-Wertung können sich ändern. Und sie sind eben für was anderes da als für ne Statistik.

gruß Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"
JoxM
Geocacher
Beiträge: 44
Registriert: Do 2. Apr 2015, 08:35

Re: Statistik D/T-Matrix

Beitrag von JoxM »


sof hat geschrieben:... 2 Multis, die kürzlich vom Owner archiviert wurden...
Dann kann der Owner aber auch nichts mehr ändern. Die Listings werden nach Archivierung zur Bearbeitung automatisch gesperrt.
Lada1976
Geocacher
Beiträge: 113
Registriert: Di 5. Sep 2017, 21:52

Re: Statistik D/T-Matrix

Beitrag von Lada1976 »

JoxM hat geschrieben: Fr 2. Aug 2019, 20:26Dann kann der Owner aber auch nichts mehr ändern. Die Listings werden nach Archivierung zur Bearbeitung automatisch gesperrt.
Der Owner kann aber das Listing löschen, die Wertung auf 5/5 setzen und dann archivieren!
Antworten