Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Anfängerfrage zu Spoilerbilder

Rund um die beliebteste Geocaching-Website

Moderator: nightjar

Antworten
wandervogel
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Mi 14. Okt 2020, 19:21

Anfängerfrage zu Spoilerbilder

Beitrag von wandervogel »

Hallo an alle Geocacher und solche die es werden wollen (wie wir )

Letztes Wochenende waren wir Geocachen, soweit so gut. Wir haben dazu das betagte Garmin GPSmap 62s verwendet.
Ich habe eine paar Caches aufs Gerät geladen und dann ging´s los.
Leider habe wir den ersten Cache nicht gefunden, weil dazu ein Bild (Ich habe jetzt gelernt die heißen Spoilerbilder) sehr hilfreich gewesen wäre, dieses haben wir natürlich nicht auf das Gerät geladen. Handy hatte natürlich keinen Empfang :kopfwand:
Also hat mich der Familienrat beauftragt, sich doch bitte mal zu informieren, wie man das mit den Bildern besser lösen könnte.

Ich habe mich jetzt bereits schon gefühlt mehrere Tage damit beschäftigt was heraus zu bekommen, wie es einfach geht, habe aber nix gefunden.

Was habe ich bis jetzt versucht:
  • Es manuell ins passende Verzeichnis aufm Gerät zu kopieren; hat funktioniert, ist halt mega aufwendig, das für jeden einzelnen zu machen.
    Dann habe ich das Programm GSAK versucht, ging auch nicht mit den Bildern (oder war ich zu doof)
    Mit diesem Programm SpoilerSynch komme ich auch irgendwie auch nicht zurecht.
Und jetzt kommt Ihr ins Spiel;
ich denke mein Problem haben doch bestimmt auch andere, die halt so ein altes Garmin nehmen, wie macht Ihr das ?
Gibt es da nicht ne einfachere Lösung ?
Meine Familie und ich würden uns sehr über Tipps von euch freuen !

PS: Zur zeit habe ich bei Geocaching nur den kostenlosen Zugang, liegt es daran, sollte man unbedingt die 30 €/Jahr investieren ?

Vielen Dank vorab.

Theo und seine Familie.
Benutzeravatar
Aeggsbaerde
Geocacher
Beiträge: 55
Registriert: Fr 1. Jun 2018, 01:27

Re: Anfängerfrage zu Spoilerbilder

Beitrag von Aeggsbaerde »

Hi.

Mein altes etrex Legend habe ich schon lange an den Haken gehängt
Ich benutze c:geo (nur Android), mit Offline-Karten und auch die Caches, incl. der Spoiler Fotos, kann man Offline speichern.
Somit ist man unabhängig von der Netzverfügbarkeit.

Ich finde die 30€ Jahresgebühr sind gut angelegt,
Das muss aber jeder für sich selbst entscheiden.

Gruß,
Micha

Gesendet von meinem ONEPLUS A6010 mit Tapatalk

wandervogel
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Mi 14. Okt 2020, 19:21

Re: Anfängerfrage zu Spoilerbilder

Beitrag von wandervogel »

Hallo Micha,
Aeggsbaerde hat geschrieben: Mi 14. Okt 2020, 20:23 Mein altes etrex Legend habe ich schon lange an den Haken gehängt Bild
Ist halt bei uns schade, weil es mit normalen Batterien echt lange durchhält und irgendwie haben wir uns beim Wandern an das Ding gewöhnt.
Ich benutze c:geo (nur Android), mit Offline-Karten und auch die Caches, incl. der Spoiler Fotos, kann man Offline speichern.
Habe ich gerade ausprobiert, ist wirklich eine APP, die es verdient mal ausprobiert zu werden...

Danke für die Tipp´s.
schöne Grüße
Theo
wandervogel
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Mi 14. Okt 2020, 19:21

Re: Anfängerfrage zu Spoilerbilder

Beitrag von wandervogel »

Hallo,
ich habs (endlich) selber lösen können... :D
Hier ist der Link, der mir geholfen es mit GSAK zu erledigen und es funktioniert....
https://www.swissgeocacheforum.ch/forum ... -gpx-gsak/
Danke an euch...
Antworten