Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Game Over in Beelitz

Heide, Sand und Kiefernwälder zwischen Oder und nirgendwo.

Moderator: EW742

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13324
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Game Over in Beelitz

Beitrag von moenk » Di 25. Mai 2010, 14:43

Grad kam bei mir dieser Kommentar rein:
http://www.geocaching-events.de/archive ... .html#c152
Ich hab den Architekten gerade angerufen, der Kommentar ist authentisch.
Es hat wohl in Beelitz über Pfingsten einen schweren Unfall gegeben. Die Toleranz der Owner scheint erschöpft zu sein und das Betreten der Location ist seitdem verboten. Gegen 30 Personen wurde bereits Anzeige erstattet.
Besonders in Hinsicht auf das Event am Wochenende scheint mir dieser Hinweis von einiger Brisanz zu sein, die Polizei wird auch vor Ort das Gelände schützen.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Werbung:
davidemce
Geocacher
Beiträge: 83
Registriert: Mo 27. Jul 2009, 13:25

Re: Game Over in Beelitz

Beitrag von davidemce » Di 25. Mai 2010, 14:49

...das finde ich extrem schade..., habe alle Themen um Beelitz immer mit einem Auge beobachtet, und damit eigentlich schon seit längerem gerechnet, echt schade dass ich diese Reihe nun wahrscheinlich nicht mehr machen kann und die Location nicht mehr von innen sehen werde... :cry:
Bild
Bild

Benutzeravatar
mic@
Geoguru
Beiträge: 7342
Registriert: Fr 17. Feb 2006, 20:56
Ingress: Enlightened
Wohnort: 14167 Berlin

Re: Game Over in Beelitz

Beitrag von mic@ » Di 25. Mai 2010, 15:52

moenk hat geschrieben:Es hat wohl in Beelitz über Pfingsten einen schweren Unfall gegeben.
Dazu habe ich das hier gefunden: http://www.pnn.de/pm/294548/
Hochzieher Bild Bild

Die Schatzjäger
Geomaster
Beiträge: 955
Registriert: So 2. Okt 2005, 12:59

Re: Game Over in Beelitz

Beitrag von Die Schatzjäger » Di 25. Mai 2010, 15:58

Na dann lasst uns mal hoffen dass der Typ der aus dem Fenster gefallen ist (wie macht man denn sowas ?) kein Geocacher war ...
Bild

Benutzeravatar
mic@
Geoguru
Beiträge: 7342
Registriert: Fr 17. Feb 2006, 20:56
Ingress: Enlightened
Wohnort: 14167 Berlin

Re: Game Over in Beelitz

Beitrag von mic@ » Di 25. Mai 2010, 16:08

Auch für moenk gilt die Forenstruktur, daher habe ich den Thread verschoben.
Wenn Beelitz irgendwann eingemeindet wird, dann mache ich das natürlich gerne wieder rückgängig.
;)
Hochzieher Bild Bild

Benutzeravatar
jeff499
Geocacher
Beiträge: 219
Registriert: Di 10. Jan 2006, 15:30
Wohnort: am Main

Re: Game Over in Beelitz

Beitrag von jeff499 » Di 25. Mai 2010, 16:38

moenk hat geschrieben:...das Betreten der Location ist seitdem verboten.
MIST! Ich bin letzte Woche noch vorbei gefahren und hab gedacht: "Hier musste auch mal noch Cachen gehen..." :/ Hat sich jetzt wohl erledigt.
It was in the last place I looked!

Benutzeravatar
spamade
Geomaster
Beiträge: 820
Registriert: Di 12. Feb 2008, 20:04
Wohnort: 39517 Angern
Kontaktdaten:

Re: Game Over in Beelitz

Beitrag von spamade » Di 25. Mai 2010, 17:31

Seltsam, ein Hausfriedensbruch liegt nur vor, wenn ein
befriedetes Gelände betreten wird, und (zumindest im
letzten Jahr) dort sind nichtmal Schilder...
IMHO: Klar, ich bin dafür, dass wenn sich schon der
Besitzer meldet, das dort keiner mehr "reingeht" ABER
normal sollte der "Besitzer" sich mal an die Gesetze halten
und zumindest Schilder aufstellen wenn schon für Zäune
kein Geld da ist. Mal so am Rande - was kauft er das Gelände,
bzw. besser: Ich finde es nicht schön das jemand der das Gelände
nicht zu sichern vermag solches überhaupt kaufen DARF.

Hoffen wir das der Verunfallte sich auf dem Weg der Besserung
befindet...

Gruß Stephan

Ergänzung:

Ich geh mal noch einen Schritt weiter:

Wenn die Polizei dort tatsächlich eingreift dann ist das
eine Steuergeldverschwendung und muß normal zur Anzeige
gebracht werden. Wenn die Eigentümer keinen Zaun bauen
können und Menschen zu Schaden kommen haften die
Eigentümer in voller Höhe, mehr noch SIE machen sich
STARFBAR!
spamade - mittendrin statt nur dabei
Bild

Benutzeravatar
do1000
Geowizard
Beiträge: 1834
Registriert: So 13. Jul 2008, 12:55

Re: Game Over in Beelitz

Beitrag von do1000 » Di 25. Mai 2010, 17:59

spamade hat geschrieben: Wenn die Polizei dort tatsächlich eingreift dann ist das
eine Steuergeldverschwendung und muß normal zur Anzeige
gebracht werden. Wenn die Eigentümer keinen Zaun bauen
können und Menschen zu Schaden kommen haften die
Eigentümer in voller Höhe, mehr noch SIE machen sich
STARFBAR!
oh gott ... :kopfwand:

Benutzeravatar
spamade
Geomaster
Beiträge: 820
Registriert: Di 12. Feb 2008, 20:04
Wohnort: 39517 Angern
Kontaktdaten:

Re: Game Over in Beelitz

Beitrag von spamade » Di 25. Mai 2010, 18:00

do1000 ich verstehe Deinen Komment nicht?!?
Bist Du ein Arbeitsschutzexperte der damit tgl.
zu tun hat? Oder ein Rechtsanwalt?

Klasse Komment!
spamade - mittendrin statt nur dabei
Bild

Benutzeravatar
do1000
Geowizard
Beiträge: 1834
Registriert: So 13. Jul 2008, 12:55

Re: Game Over in Beelitz

Beitrag von do1000 » Di 25. Mai 2010, 18:02

offenbar doch.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder