Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Game Over in Beelitz

Heide, Sand und Kiefernwälder zwischen Oder und nirgendwo.

Moderator: EW742

Benutzeravatar
Oszedo
Geocacher
Beiträge: 23
Registriert: Mi 10. Dez 2008, 17:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Game Over in Beelitz

Beitrag von Oszedo » So 13. Jun 2010, 14:47

Gerade drüber gestolpert:
"32-Jähriger bei Sturz in Schacht verletzt" - http://www.bild.de/BILD/regional/berlin ... letzt.html

Werbung:
Benutzeravatar
Sushi_bb
Geomaster
Beiträge: 391
Registriert: So 3. Jan 2010, 13:24
Wohnort: Oberhavel
Kontaktdaten:

Re: Game Over in Beelitz

Beitrag von Sushi_bb » So 13. Jun 2010, 15:27

Oh man. Und wieder bekommt der Besitzer eins drauf. Da ist es doch echt kein Wunder...
Bild Bild Bild

Termine für Tage ohne Fund im Kalender? MyFinds Zu ICal

Benutzeravatar
rumpelsocke
Geocacher
Beiträge: 195
Registriert: Di 17. Nov 2009, 22:19
Wohnort: 14452

Re: Game Over in Beelitz

Beitrag von rumpelsocke » Mo 14. Jun 2010, 12:12

Hier noch mal etwas ausführlicher:
http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/ ... rheit.html
Bild

Schrottie

Re: Game Over in Beelitz

Beitrag von Schrottie » Mo 14. Jun 2010, 15:39

Also die Heilstätten liegen ja aktuell in meiner "temporären Homezone" und dem Vernehmen der einheimischen Bevölkerung nach sollte man ganz dringend davon absehen das Gelände zu betreten. Viele selbsternannte Sheriffs sind unterwegs und holen sofort die Polizei wenn sie jemanden sehen, die Polizei selbst führt auch hin und wieder Kontrollen durch. Und wenn die Herren in blau einen erstmal haben, dann nützt die Aussage der Owner, es gäbe ein Agreement mit den Besitzern der Anlage, herzlich wenig. Wer erwischt wird, kriegt eine Anzeige an die Backe.

Das ärgert mich zwar gewaltig, immerhin sind die Heilstätten aktuell nur einen Steinwurf entfernt für mich und ich wollte da nochmal auf ausführliche Fotosafari hin, aber irgendwas ist eben immer...

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13324
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Game Over in Beelitz

Beitrag von moenk » Mo 14. Jun 2010, 15:40

Schrottie hat geschrieben:Also die Heilstätten liegen ja aktuell in meiner "temporären Homezone" und dem Vernehmen der einheimischen Bevölkerung nach sollte man ganz dringend davon absehen das Gelände zu betreten. Viele selbsternannte Sheriffs sind unterwegs und holen sofort die Polizei wenn sie jemanden sehen, die Polizei selbst führt auch hin und wieder Kontrollen durch.
Jehova! Er hat Jehova gesagt! ;-)
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Schrottie

Re: Game Over in Beelitz

Beitrag von Schrottie » Mo 14. Jun 2010, 15:47

moenk hat geschrieben:Jehova! Er hat Jehova gesagt! ;-)
:p

Benutzeravatar
Sushi_bb
Geomaster
Beiträge: 391
Registriert: So 3. Jan 2010, 13:24
Wohnort: Oberhavel
Kontaktdaten:

Re: Game Over in Beelitz

Beitrag von Sushi_bb » Mo 14. Jun 2010, 18:11

Nur mal des eigenen Interesse wegen: Ist das Betreten eines Geländes mit Schildern 'Betreten verboten' ein Delikt, dass die Polizei von Amts wegen verfolgt? Oder anders gefragt: Muss hier nicht der Eigentümer die Anzeige in die Wege leiten? Dann wäre das Abkommen ja nicht so sinnlos?
Bild Bild Bild

Termine für Tage ohne Fund im Kalender? MyFinds Zu ICal

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Game Over in Beelitz

Beitrag von adorfer » Mo 14. Jun 2010, 18:41

Sushi_bb hat geschrieben:[..Offizialdelikt..]
Ich vermute, dass die Presse, die darüber schreibt, von der Materie genau so viel Ahnung hat wie bei Artikeln über Geocaching: Word malt keine Schlangenlinien mehr in den Text ("GPS-Bojen") und einige Fakten stimmen auch im Text. Und wenn was falsch ist, dann liegt liegt es daran, dass derjenige, der es dem Journalisten erklärt hat das selbst falsch dargestellt hat oder am Schlussredakteur, der Absätze gekürzt und "verständlicher formuliert" hat.

(Und nein, die Presseleute bei der Polizei schieben bisweilen auch ziemliche Klöpse in OTS, vermutlich weil sie ihre eigenen Kollegen nicht verstanden haben.)

-jha-
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

los golfos de berlin
Geocacher
Beiträge: 149
Registriert: Mi 12. Apr 2006, 20:05

Re: Game Over in Beelitz

Beitrag von los golfos de berlin » Di 15. Jun 2010, 18:10


Benutzeravatar
rumpelsocke
Geocacher
Beiträge: 195
Registriert: Di 17. Nov 2009, 22:19
Wohnort: 14452

Re: Game Over in Beelitz

Beitrag von rumpelsocke » Di 15. Jun 2010, 22:27

los golfos de berlin hat geschrieben:noch ein bißchen mehr text: http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/ ... gegen.html
Hej, das war mein Job :motz:

Als Cachinganfänger kann ich zwar meinungsmäßig nichts zu diesem Thema beitragen, da ich diese Art des Cachens noch nie gemacht habe und es mir echt auch noch noch eine Nummer zu groß ist, aber als Potsdam-Mittelmärker, mit der Lokalpresse jeden Morgen im Briefkasten, kann ich das interessierte Cachervolk auf Beiträge zum Thema aufmerksam machen.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder