Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Der Schmiermaxe pimpt die Geocaching-Website.

Moderator: UF aus LD

madd.in
Geocacher
Beiträge: 218
Registriert: Sa 16. Aug 2008, 20:32

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von madd.in » Mo 13. Jul 2009, 14:04

Bursche hat geschrieben:Bei mir (firefox 3.0.11) läuft gc-tour nicht mehr richtig. Die einzige Möglichkeit caches zur tour hinzuzufügen ist aus der Kartenansicht heraus. Im Listing fehlt "zur Tour hinzufügen" und "alle markierten zur Tour hinzufügen" ist ohne Funktion. Ist bei mir was zerschossen? Oder ist das Problem bekannt?
Grade mit 3.0.11 als auch 3.5 getestet - geht beides - muss aber gestehen, dass ich schon GcTour1.8 laufen habe.
Vllt liegt es aber wirklich an deinem Firefox. Versuch mal andere Greasemonkey-Skripte zu deaktievieren oder systematisch FF-Plugins rauszuwerfen...

Kann den Fehler vom Burschen jemand bestätigen?

Gruß,
madd.in

Werbung:
Bursche
Geowizard
Beiträge: 1220
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 09:42

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von Bursche » Mo 13. Jul 2009, 14:17

Ich hab nochmal weiter probiert, aus der Suche heraus kann ich hinzufügen, solange ich nicht nach meinen eigenen caches suche.

Aus der Kartenansicht nur aus dem pop-up heraus, nicht aber aus der Liste rechts neben der Karte und aus dem Listing selbst eben auch nicht.

Wenn aber eh GcTour1.8 an den Start geht und ich auf FF3.5 upgrade, dann wird ja sowieso alles wieder gut.

Benutzeravatar
t31
Geowizard
Beiträge: 2813
Registriert: Do 30. Okt 2008, 17:35

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von t31 » Mo 13. Jul 2009, 14:23

Also, ich habe bereits FF 3.5 und da läuft die 1.7 problemlos.
Cachen mit Handy und PDA - das benutze ich:
TrekBuddy, GoogleAK, GCMicroTool, CacheWolf, Jeo (Cachen mit Headset), TB Cutter, PNGGauntlet, gcexceltool

GRR#6
Geocacher
Beiträge: 87
Registriert: Sa 2. Feb 2008, 17:18
Wohnort: Im Krater

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von GRR#6 » Mo 13. Jul 2009, 14:36

t31 hat geschrieben:Also, ich habe bereits FF 3.5 und da läuft die 1.7 problemlos.
Ich bestätige ;)
Gruß Rainer

Bursche
Geowizard
Beiträge: 1220
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 09:42

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von Bursche » Mo 13. Jul 2009, 14:48

Ich habe nun auch auf FF3.5 upgedatet und den Rechner neu gestartet, jetzt läufts wieder einwandfrei!

madd.in
Geocacher
Beiträge: 218
Registriert: Sa 16. Aug 2008, 20:32

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von madd.in » Di 14. Jul 2009, 11:19

GcTour 1.8
  • Titelblatt für Druckansicht - schneller überblick über alle Caches in Tour mit der Möglichkeit sich Notizen zu machen
  • Übersichtskarte auf Titelblatt der Druckansicht
  • Übersichtskarte für jeden Cache einzeln
  • man kann jetzt eigene Wegpunkte definieren (z.B. Final von einem Mystery), der dann mit auf Garmin/GPX gespielt wird
  • ein kleiner Übersichtsknopf im Lademenü zeigt jetzt an, welches Caches in der Tour sind bevor man sie läd

Frohes touren,
madd.in

PS: endweder manuel updaten unter http://userscripts.org/scripts/show/36273 oder auf's Update warten (dauer wie gewohnt max.24h)

Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9650
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von Schnueffler » Di 14. Jul 2009, 11:23

Und direkt mal installiert. Ich werde dann berichten...
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

Benutzeravatar
t31
Geowizard
Beiträge: 2813
Registriert: Do 30. Okt 2008, 17:35

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von t31 » Di 14. Jul 2009, 11:44

madd.in hat geschrieben:GcTour 1.8
Uff, Wahnsinn - funktioniert alles bestens!

Bei der Koordinateneingabe für die eigenen Wegpunkte wäre eine Feld praktisch (Copy&Paste halt): N 54° 29.987 E 010° 16.401 - wie seht ihr das - Statt 4 Felder?
Cachen mit Handy und PDA - das benutze ich:
TrekBuddy, GoogleAK, GCMicroTool, CacheWolf, Jeo (Cachen mit Headset), TB Cutter, PNGGauntlet, gcexceltool

Benutzeravatar
pl1lkm
Geowizard
Beiträge: 1684
Registriert: Sa 5. Jul 2008, 10:50
Wohnort: 81825 München
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von pl1lkm » Di 14. Jul 2009, 13:39

Hallo Martin,

Super Arbeit. Ich hab es gerade aktualisiert und bin richtig begeistert.

Gruß Robert

Benutzeravatar
imprinzip
Geowizard
Beiträge: 1538
Registriert: Fr 31. Aug 2007, 16:57
Wohnort: BW

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von imprinzip » Di 14. Jul 2009, 14:52

Ich bin auch restlos begeistert!
Vor allem jetzt noch mehr, da GS einen (für mich) sehr wichtigen Service - die Suche per Google Earth - eingestellt hat.

Danke madd.in!!!
:gott:
(nicht nur in Verbindung mit dem Wolf ist dieses Tool Gold wert!)
Sandburgenbauen ist bei weitem nicht der dümmste Weg, sich einen Tag am Meer zu versauen (The Glue)

Antworten