Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Der Schmiermaxe pimpt die Geocaching-Website.

Moderator: UF aus LD

GRR#6
Geocacher
Beiträge: 87
Registriert: Sa 2. Feb 2008, 17:18
Wohnort: Im Krater

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von GRR#6 » Mi 15. Jul 2009, 10:23

So, hab's nun auch geholt und ein bisschen rumprobiert.

Das ist supergenial geworden, genau wie ich's mir vorgestellt hab'. Und genau rechtzeitig vor dem Urlaub :smile:

Vielen Dank dafür! :gott:

Wie das genaue Koordinatenformat für die eigenen Wegpunkte aussehen muss, hab' ich zwar noch nicht rausgefunden. Ist mir jetzt aber auch nicht ganz so wichtig.
Gruß Rainer

Werbung:
Benutzeravatar
Einnorder
Geocacher
Beiträge: 112
Registriert: Do 15. Jan 2009, 14:35
Wohnort: Mannheim

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von Einnorder » Mi 15. Jul 2009, 13:35

Hallo,
hier mein Feedback zur aktuellen Version:

Die Übersichtskarte ist toll!!! Super Arbeit, vielen Dank! !!! :roll: :roll: :roll:

Beim Erstellen von Wegpunkten scheint eine Art Rundungsfehler aufzutreten
31.601 wird zu 31.6
31.604 wird zu 31.603

Ich brauchte eine Weile, das richtige Format zu finden: Punkt statt Komma, das "N" und "°" weglassen. Mit der zeit wird sich das vielleicht erledigen, aber ein eingeblendetes Beispiel wäre evtl. hilfreich.

Eine super Sache wäre aber, so eine Art "smarte" Eingabe zu haben:
Es gibt ein Eingabefeld, das relativ fehlertolerant ist. D.h. man könnte Punkt oder Komma eingeben, mit oder ohne Grad, mit oder ohne " ' " Und man könnte einfach die Koords am Stück reinkopieren, z.B. "N 50° 33.134 E 008° 32.236"

Ich werde nachher mal testen, was passiert, wenn man die Wegpunkte aufs Oregon rüberspielt.

Ach ja, gibt es denn eine Möglichkeit, die hochgeladenen Touren wieder zu löschen? Es ist zwar kein Geheimnis, aber ich würde meinen Datennmüll schon gerne entsorgen können.
Oregon 300, S3 Mini -- Cachebox!

Benutzeravatar
imprinzip
Geowizard
Beiträge: 1538
Registriert: Fr 31. Aug 2007, 16:57
Wohnort: BW

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von imprinzip » Mi 15. Jul 2009, 22:25

:hilfe:

Jetzt komme ich nicht weiter!
Ich habe folgendes Problem:
Die GPX-Datei, die ich von einer Tour (7 Caches) erstellt habe, lässt sich zwar problemlos in den Cachewolf einbinden, aber bei allen 7 Caches bekomme ich statt der Beschreibung Folgendes:
<br>Receive more information such as cache descriptions and hints with a Premium Membership. Visit http://www.geocaching.com/subscribe for more details.

Die Bilder sind jedoch dabei!
Bei beiden (Skript und Cachewolf NB) habe ich die aktuellsten Versionen.

Spidern klappt normal - da kommen auch die Beschreibungen sauber an.

Weiß jemand Rat?
(ich habe unter der SUFU leider nichts finden können)

Danke im Voraus!
Sandburgenbauen ist bei weitem nicht der dümmste Weg, sich einen Tag am Meer zu versauen (The Glue)

Benutzeravatar
t31
Geowizard
Beiträge: 2813
Registriert: Do 30. Okt 2008, 17:35

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von t31 » Mi 15. Jul 2009, 22:37

ist schon längere Zeit so

ich hatte es hier auch schon mal erwähnt
http://www.geoclub.de/viewtopic.php?p=567735#p567735

und behelfe mich ebenfalls durch nochmaliges nachladen im CW
Cachen mit Handy und PDA - das benutze ich:
TrekBuddy, GoogleAK, GCMicroTool, CacheWolf, Jeo (Cachen mit Headset), TB Cutter, PNGGauntlet, gcexceltool

Benutzeravatar
imprinzip
Geowizard
Beiträge: 1538
Registriert: Fr 31. Aug 2007, 16:57
Wohnort: BW

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von imprinzip » Do 16. Jul 2009, 06:22

t31 hat geschrieben:ist schon längere Zeit so

ich hatte es hier auch schon mal erwähnt
http://www.geoclub.de/viewtopic.php?p=567735#p567735

und behelfe mich ebenfalls durch nochmaliges nachladen im CW
Das hab ich dann schlicht übersehen.
Auf jeden Fall danke!
Schade, das wäre echt das Sahnehäubchen gewesen, wenn das geklappt hätte...
:/
Sandburgenbauen ist bei weitem nicht der dümmste Weg, sich einen Tag am Meer zu versauen (The Glue)

eagle-eb
Geocacher
Beiträge: 158
Registriert: Sa 13. Okt 2007, 22:54

Bug in Druckansicht Version 1.8?

Beitrag von eagle-eb » Do 16. Jul 2009, 08:48

Hallo madd.in,

vielen Dank für Dein tolles Tool. Die Übersichtskarten gefallen mir sehr gut. Ich glaube, einen kleinen Bug gefunden zu haben. Wenn meine Tour nicht wirklich groß ist und nur einen einzelnen Cache enthält, kann ich in der Druckansicht die Karte in der Cachebeschreibung nicht löschen.

Wie gesagt, dann ist es im engeren Sinne keine Tour, aber manchmal braucht man eben nur den Ausdruck für einen einzelnen Cache (ohne Karte, nur zum Lesen der Aufgabe).

lg eagle-eb

Benutzeravatar
Einnorder
Geocacher
Beiträge: 112
Registriert: Do 15. Jan 2009, 14:35
Wohnort: Mannheim

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von Einnorder » Do 16. Jul 2009, 11:01

Hallo,
bei GcBBCode gibt es seit einiger Zeit folgendes Phänomen:
Ich habe eine Signatur eingestellt.
Wenn ich auf "log you visit" klicke, öffnet sich das Fenster und es erscheint die Signatur im Log.
Wenn ich nun den Logtyp auswähle (z.B. Found it) gibt es einen Refresh der Seite und die Signatur wird nochmals eingefügt. Ich glaube, das war früher nicht so. Momentan lösche ich die doppelte Signatur wieder, aber ein wenig umständlich ist das schon. :/
Oregon 300, S3 Mini -- Cachebox!

madd.in
Geocacher
Beiträge: 218
Registriert: Sa 16. Aug 2008, 20:32

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von madd.in » Do 16. Jul 2009, 11:55

Hallo,

erstmal danke an alle für das überschwängliche Lob :D

Hier mal zusammen gefasst, meine Meinung zu euren Vorschlägen ;)
t31 hat geschrieben: Bei der Koordinateneingabe für die eigenen Wegpunkte wäre eine Feld praktisch (Copy&Paste halt): N 54° 29.987 E 010° 16.401 - wie seht ihr das - Statt 4 Felder?
Gute Idee, werde das in der nächsten Version mit berücksichtigen.
EinNorder hat geschrieben: Ach ja, gibt es denn eine Möglichkeit, die hochgeladenen Touren wieder zu löschen? Es ist zwar kein Geheimnis, aber ich würde meinen Datennmüll schon gerne entsorgen können.
Hmm noch nicht, ich weiß auch leider noch nicht genau wie ich Missbrauch verhindern kann, also das jeder jede Tour löschen könnten. Ansonsten stören mich die paar Kilobyte nicht wirklich ;)
imprinzip hat geschrieben: ... aber bei allen 7 Caches bekomme ich statt der Beschreibung Folgendes:
<br>Receive more information such as cache descriptions and hints with a Premium Membership. Visit http://www.geocaching.com/subscribe for more details.
Das Problem: leider bekommen nur PM's die komplette Beschreibung, wenn sie die GPX auf's Garmin spielen - nicht PM's nur diesen Spruch :/ Die GPX wird ja auch nicht von GcTour erzeugt sondern ist auch nur einen Verbindung der einzelnen GPX'en von gc.com - das ist auch der Grund warum ich da noch nicht die Beschreibung eingebaut habe ...
eagle-eb hat geschrieben:Wenn meine Tour nicht wirklich groß ist und nur einen einzelnen Cache enthält, kann ich in der Druckansicht die Karte in der Cacheeschreibung nicht löschen.
Ahhh den Bug ganz übersehen - danke für den Hinweis - werde das demnächst fixxen ....

EinNorder hat geschrieben: bei GcBBCode gibt es seit einiger Zeit folgendes Phänomen:
Ich habe eine Signatur eingestellt.
Wenn ich auf "log you visit" klicke, öffnet sich das Fenster und es erscheint die Signatur im Log.
Wenn ich nun den Logtyp auswähle (z.B. Found it) gibt es einen Refresh der Seite und die Signatur wird nochmals eingefügt. Ich glaube, das war früher nicht so. Momentan lösche ich die doppelte Signatur wieder, aber ein wenig umständlich ist das schon. :/
Das Problem: Groundspeak hat das Auswahlfeld für den Logtyp an eine Javascript gekoppelt, dass die Seite neuläd wenn man den Typ ändert um einem Timeout beim loggen vorzubeugen ... vielleicht baue ich noch was ein, das "Found it" auf Standard steht, und man nur noch selten in Versuchung kommt, den Typ zu wechseln...


Ansonsten: Viel Spaß beim cachen,
madd.in

eremiljo
Geocacher
Beiträge: 118
Registriert: Fr 30. Jan 2009, 08:49

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von eremiljo » Fr 17. Jul 2009, 07:45

Ich habe gestern meine Urlaubsplanung mit GCTour gemacht und ich bin begeistert. Vor allem die Übersichtskarte mit den Caches ist echt ne tolle Sache :up:

Ein Bug ist mir aber dabei auch noch aufgefallen:
Bei den eigenen Wegpunkten ist in der Druckansicht statt der Ost-Koordinate zweimal die Nord-Koordinate ausgegeben.

Dennoch: ich bin begeistert von :gott: GCTour!

madd.in
Geocacher
Beiträge: 218
Registriert: Sa 16. Aug 2008, 20:32

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von madd.in » Fr 17. Jul 2009, 09:27

eremiljo hat geschrieben: Bei den eigenen Wegpunkten ist in der Druckansicht statt der Ost-Koordinate zweimal die Nord-Koordinate ausgegeben.
Mist ... - aber schon behoben!

madd.in

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder