Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Der Schmiermaxe pimpt die Geocaching-Website.

Moderator: UF aus LD

Benutzeravatar
Einnorder
Geocacher
Beiträge: 112
Registriert: Do 15. Jan 2009, 14:35
Wohnort: Mannheim

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von Einnorder » Fr 16. Jan 2009, 13:10

huzzel hat geschrieben:Stecke eine USB-Stick in Deinen Rechner und das gpx-File wird auf den Stick geschoben ;)
Dass das geht ist prima, hilft mir aber nicht so viel, da ich das GPX entweder auf der Festplatte brauche oder via Active Sync an meinen Xda sende.
Der Weg über einen Stick ist dann auch ein wenig umständlich.
Oregon 300, S3 Mini -- Cachebox!

Werbung:
madd.in
Geocacher
Beiträge: 218
Registriert: Sa 16. Aug 2008, 20:32

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von madd.in » Fr 16. Jan 2009, 13:14

Vielen Danke erstmal für das nette Feedback :-)
Wenn ich am Wochenende ein wenig Zeit finde, werde ich mal schauen, was sich noch einbauen lässt.
An dem Download der GPX arbeite ich schon eine Weile, leider kann man mit JavaScript keine Dateien auf den Rechner schreiben (was auch gut so ist ;-) ) also musste was anderes her - aber seit Gestern gibt es eine funktionierende PHP-Lösung :-)

Gruß,
maddin

@schnueffler: Nein ;-)

Benutzeravatar
huzzel
Geowizard
Beiträge: 2787
Registriert: Mi 10. Okt 2007, 22:01
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von huzzel » Fr 16. Jan 2009, 13:15

Dann verwende Dein Xda als "Stick"
WM5storage hilft dabei ganz gut ;)

edit:
Sorry, der Xda hat (im Normalfall :D ) ja kein WM5 oder WM6.

Benutzeravatar
Einnorder
Geocacher
Beiträge: 112
Registriert: Do 15. Jan 2009, 14:35
Wohnort: Mannheim

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von Einnorder » Fr 16. Jan 2009, 13:24

huzzel hat geschrieben:Dann verwende Dein Xda als "Stick"
hilft dabei ganz gut ;)

edit:
Sorry, der Xda hat (im Normalfall :D ) ja kein WM5 oder WM6.
Habe WM5storage drauf, hatte aber noch nicht die Zeit sie zu testen. Da ich in anderen Foren gelesen dass man sich damit die Active Sync Verbindung zerschiessen kann, habe ich auch ein wenig Respekt davor...
Das mit WM verstehe ich nicht, ich habe WM6.0 drauf, ganz offiziell. Zum Cachen verwende ich den GPS Tuner, wobei der ein wenig lahm läuft, hauptsächlich aber wohl deshalb, weil ich eine BT GPS Maus benutze, um das Problem Static Navigation zu umschiffen. Das ist aber ein anderes Thema...
Oregon 300, S3 Mini -- Cachebox!

Benutzeravatar
huzzel
Geowizard
Beiträge: 2787
Registriert: Mi 10. Okt 2007, 22:01
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von huzzel » Fr 16. Jan 2009, 13:29

EinNorder hat geschrieben:Da ich in anderen Foren gelesen dass man sich damit die Active Sync Verbindung zerschiessen kann, habe ich auch ein wenig Respekt davor..
Bei mir läuft es ohne Probleme (Version 1.8 ) und wird ausgiebig genutzt (für GCLog und CW)

Benutzeravatar
Einnorder
Geocacher
Beiträge: 112
Registriert: Do 15. Jan 2009, 14:35
Wohnort: Mannheim

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von Einnorder » Fr 16. Jan 2009, 13:44

Habe es gerade mit einem USB-Stick versucht. Es wurde nichts auf den Stick geschrieben. Muss man hier noch zusätzlich was installieren, beachten oder eine bestimmte Reihenfolge einhalten?
Oregon 300, S3 Mini -- Cachebox!

Benutzeravatar
huzzel
Geowizard
Beiträge: 2787
Registriert: Mi 10. Okt 2007, 22:01
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von huzzel » Fr 16. Jan 2009, 13:49

Hmm, habs auch gerade mal getestet. Es scheint mit WM5storage nicht zu gehen :(
Er erkennt WM5storage als "Lokale Platte" und nicht als "Wechseldatenträger"

OK, streiche alle meine Aussagen :/

Benutzeravatar
MaxED9
Geocacher
Beiträge: 243
Registriert: Di 30. Dez 2008, 12:35
Ingress: Enlightened
Wohnort: 10315 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von MaxED9 » Fr 16. Jan 2009, 15:28

Hallo,

also ich hatte heute alle Addons bis auf GM deaktiviert und auf das Standard-Theme gewechselt, bei mir funktioniert es gar nicht mit der Druckansicht. Es geht zwar ein neuer Tab auf und auch der Titel weißt darauf hin, dass dort die Druckansicht sein soll, aber der Tab bleibt leer.

Firefox 3.0.5 auf WinXP Prof. mit SP3
Bild

Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9650
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von Schnueffler » Fr 16. Jan 2009, 15:37

Gibt es eine Möglichkeit die JavaScripte zu debuggen? Dann würde ich mir den fehlenden Waypoint bei mir anschauen!
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

madd.in
Geocacher
Beiträge: 218
Registriert: Sa 16. Aug 2008, 20:32

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von madd.in » Fr 16. Jan 2009, 15:39

@ max,
hast du sonst noch irgendwelche GM Skripte laufen?

@schnueffler,
glaube das geht mit firebug

gruß

Antworten