Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Der Schmiermaxe pimpt die Geocaching-Website.

Moderator: UF aus LD

Vater und Sohn
Geomaster
Beiträge: 836
Registriert: Do 17. Jun 2004, 08:38
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von Vater und Sohn » Do 23. Jul 2009, 23:37

Hallo madd.in.
seit dem letztem Update kann ich keine GPX-Dateien in GSAK laden.
Folgender Fehler:
Bild
Die von GCTour erzeugte GPX Datei liegt hier: KLICK

Kannst Du mal bitte schauen was hier der Fehler ist.
Ich verwende Firefox 3.5.1 und Greasemonkey 0.8.20090123.1
Danke!

Werbung:
madd.in
Geocacher
Beiträge: 218
Registriert: Sa 16. Aug 2008, 20:32

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von madd.in » Fr 24. Jul 2009, 10:28

Der Fehler ist leider schon häufiger bei Premium-Member aufgetaucht!

Das Problem: die GPX von gc.com ist leider nicht XML konform! Soll heißen, dass bei den Logs Cachernamen mit einem "&" leider nicht richtig entwertet werden und das ist dann leider auch verantwortlich für die Fehler beim importieren in GSAK.
Wenn man schnell sehen will wo und vor allem was den Fehler erzeugt: http://www.validome.org/xml/ - dort die GPX einfach mal hochladen und sich die Ausgabe ansehen.


Werde wohl in einer der nächsten Versionen die GPX-Datei selber bauen und mich nicht mehr auf gc.com verlassen :/ Bis dahin kann man das aber leider nur selber mit einem "\" an der passenden Stelle reparieren!

madd.in

Vater und Sohn
Geomaster
Beiträge: 836
Registriert: Do 17. Jun 2004, 08:38
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von Vater und Sohn » Fr 24. Jul 2009, 11:39

madd.in hat geschrieben:Der Fehler ist leider schon häufiger bei Premium-Member aufgetaucht!

Das Problem: die GPX von gc.com ist leider nicht XML konform! Soll heißen, dass bei den Logs Cachernamen mit einem "&" leider nicht richtig entwertet werden und das ist dann leider auch verantwortlich für die Fehler beim importieren in GSAK.
Kann ich nicht nachvollziehen, denn die GPX Datei direkt von gc.com mit http://www.validome.org/xml/validate/ überprüft, ist in Ordnung.
Die gleiche GPX mit GCTour gezogen ist dann aber nicht in Ordnung.

madd.in
Geocacher
Beiträge: 218
Registriert: Sa 16. Aug 2008, 20:32

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von madd.in » Fr 24. Jul 2009, 12:27

Nicht Premium-Member kommen nicht in den "Genuss" von GPX-Dateien direkt von gc.com! Deswegen musste ich einen kleinen Trick anwenden, um auch nicht PM'lern eine GPX zur verfügung zu stellen:

Die GPX wird aus dem Quelltext der "Send to Garmin GPS" Seite erstellt (wie schon mehrfach im Thread erläutert). Schau dir einfach mal den Quelltext an und such mal nach einer verstecken textarea mit der id dataString. Das ist die GPX die auch zum erzeugen der TourGPX benutzt wird!
Leider legt Groundspeak auf diese GPX anscheinend nicht soviel Wert und erzeugt sie dementsprechend schlampig.
Nicht PM'ler haben sowieso keine Beschreibung in der GPX und deswegen auch keine "&"-Fehler.

madd.in

Lamima
Geomaster
Beiträge: 380
Registriert: Mo 17. Nov 2008, 20:56

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von Lamima » Mo 27. Jul 2009, 12:49

Ich habe heute ein Problem entdeckt...
Wenn ich aus der Kartenansicht Caches in die Tour lade und dann die gpx laden will wechselt das skript in die graue ansicht mit bitte warten - caches werden geladen aber dann tut sich nichts mehr... woran liegt das / wie ist das zu ändern?!

Gruß

Marco
http://lamimablog.wordpress.com/

Bild

Ist es bedenklich, wenn im Park ein Goethe-Denkmal durch die Bäume schillert?

madd.in
Geocacher
Beiträge: 218
Registriert: Sa 16. Aug 2008, 20:32

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von madd.in » Mo 27. Jul 2009, 13:20

Hi,
Lamima hat geschrieben: Wenn ich aus der Kartenansicht Caches in die Tour lade und dann die gpx laden will wechselt das skript in die graue ansicht mit bitte warten - caches werden geladen aber dann tut sich nichts mehr...
Zuerst einmal: Passiert das nur mit Caches die du über die Karte hinzufügst?

- Hast du vielleicht mal bei dem "Send to Garmin GPS"-Fenster auf "DeLorme" geklickt und dann es einfach wieder geschlossen? Wenn ja dann einfach wieder zurück auf Garmin stellen - schließene - weiter touren.

- Hast du noch andere Probleme? Z.B. Druckansicht geht nicht?

- Bist du eingeloggt?

Gruß,
Martin

Lamima
Geomaster
Beiträge: 380
Registriert: Mo 17. Nov 2008, 20:56

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von Lamima » Di 28. Jul 2009, 10:19

Hi,

danke für die schnelle Hilfe!!!

Es lag tatsächlich daran, dass es auf DeLorme stand...
nach dem umstellen läuft nun alles wieder problemlos!

Gruß

Marco
http://lamimablog.wordpress.com/

Bild

Ist es bedenklich, wenn im Park ein Goethe-Denkmal durch die Bäume schillert?

madd.in
Geocacher
Beiträge: 218
Registriert: Sa 16. Aug 2008, 20:32

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von madd.in » Mi 29. Jul 2009, 11:16

Gctour 1.85

Die GPX Datei wurde leider noch nicht gefixt - keine Zeit :ops:

Dafür aber folgendes:
  • Bug mit Koordinaten in der Druckansicht mit eigenen Wegpunkten wurde behoben
  • habe die Cacheliste mal ein wenig aufpoliert - sieht jetzt ähnlich aus wie auf http://gctour.madd.in/?webcode=2f48b455
  • "Neuer eigener Wegpunkt"-Dialog wurde verändert - Eingabemaske für Koordinaten jetzt hoffentlich intuitiver
  • "Neuer eigener Wegpunkt"-Dialog wurde verändert - Vorschau für eingegeben Koordinaten
  • die Karten in der Druckansicht können jetzt in ihrere Größe verändert werden
  • es gibt jetzt Knöpfe um die Caches in der Liste ganz nach oben/unten zu verfrachten
Eins noch: Firefox in der Version kleiner 3.5 hat ein anzeige Problem mit der Cacheliste! Einfach fix ein update auf Firefox 3.5 machen - dann sieht alles wieder gut aus ;)


Viel Spaß,
Martin

Tembo
Geocacher
Beiträge: 209
Registriert: Mi 18. Jan 2006, 20:04

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von Tembo » Sa 1. Aug 2009, 10:12

madd.in hat geschrieben:Gctour 1.85

Die GPX Datei wurde leider noch nicht gefixt - keine Zeit :ops:

Dafür aber folgendes:
  • Bug mit Koordinaten in der Druckansicht mit eigenen Wegpunkten wurde behoben
  • habe die Cacheliste mal ein wenig aufpoliert - sieht jetzt ähnlich aus wie auf http://gctour.madd.in/?webcode=2f48b455
  • "Neuer eigener Wegpunkt"-Dialog wurde verändert - Eingabemaske für Koordinaten jetzt hoffentlich intuitiver
  • "Neuer eigener Wegpunkt"-Dialog wurde verändert - Vorschau für eingegeben Koordinaten
  • die Karten in der Druckansicht können jetzt in ihrere Größe verändert werden
  • es gibt jetzt Knöpfe um die Caches in der Liste ganz nach oben/unten zu verfrachten
Eins noch: Firefox in der Version kleiner 3.5 hat ein anzeige Problem mit der Cacheliste! Einfach fix ein update auf Firefox 3.5 machen - dann sieht alles wieder gut aus ;)


Viel Spaß,
Martin



Ich bekomme beim Klick auf die Druckansicht immer die Aufforderung, mich einzuloggen, obwohl ich eingeloggt bin. Wenn ich mich dann einlogge, bekomme ich trotzdem nicht die Druckansicht.

Firefox 3.5.1 wird eingesetzt
Bild

Schrottie

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von Schrottie » Do 6. Aug 2009, 09:39

Kleiner Bug: Bei Caches mit enorm vielen Logs muss man die Funktion "Logs in der Tour" deaktivieren, da sich GCTour sonst aufbammelt. So ist mir GCTour heute mehrfach bei GCTA4W ausgestiegen und hat FF mit in den Tod gerissen. Nachdem ich dann auf die letzten Logs verzichtet habe ging es.

@madd.in: Könntest Du Dir übrigens vorstellen dieses Tool auch für OC zu bauen? Dort könnte man es sicher auch direkt, also für alle User nutzbar, einbauen...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder