Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Der Schmiermaxe pimpt die Geocaching-Website.

Moderator: UF aus LD

SBK
Geocacher
Beiträge: 11
Registriert: Di 19. Mai 2009, 23:58

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von SBK » Di 25. Aug 2009, 12:55

OK, mit Version 1.85 sollte ich also die aktuelle Variante haben. Bleibt die Frage mit der Druckansicht. Ich hatte auch schon alle anderen Skripte sowie Add-ons deaktiviert - leider ohne Erfolg!

Werbung:
Indra
Geocacher
Beiträge: 30
Registriert: Fr 13. Mär 2009, 10:58

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von Indra » Do 27. Aug 2009, 10:00

Indra hat geschrieben:Nein, daran kann es nicht liegen, da ich die Option GPX downloaden verwende. Also wirklich die konkrete GPX auf meinem Rechner normal abspeichern möchte.
Kann mir keiner bei diesem Problem helfen?

Benutzeravatar
Sirex [CR]
Geomaster
Beiträge: 532
Registriert: Sa 8. Nov 2008, 14:52
Wohnort: Shelbyville

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von Sirex [CR] » So 30. Aug 2009, 14:02

Ich glaube ich habe einen Bug in GCbbcode gefunden, der hier noch nicht beschrieben ist:

Wenn ich eine "Needs Maintenance" loggen möchte, dann kommt ja zunächst eine Abfrage bzw. Zwischenseite, ob ich das wirklich möchte, da man ja damit den Owner kontaktiert.

Hier greift GCbbcode aber wieder ein und stellt auf den "Default-Logtype" zurück, obwohl das Dropdown ausgegraut ist. Das Script stellt den Wert also zurück, lässt das Feld aber weiterhin ausgegraut, so dass der User keinen Einfluss mehr hat.

Ab da an kann ich die Needs Maintenance - Note nicht mehr abschicken, da geocaching.com scheinbar an dieser Stelle das "select-one" nicht akzeptiert. Ich vermute mal, dass man bei voreingestelltem "Found it" dann auch Found loggen würde. *urgs*

Gruß
Andi
Fungieren heißt nicht "Pilze essen!"

Bild BildBild

madd.in
Geocacher
Beiträge: 218
Registriert: Sa 16. Aug 2008, 20:32

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von madd.in » So 30. Aug 2009, 20:21

sirex hat geschrieben:Ich glaube ich habe einen Bug in GCbbcode gefunden, der hier noch nicht beschrieben ist:

Wenn ich eine "Needs Maintenance" loggen möchte, dann kommt ja zunächst eine Abfrage bzw. Zwischenseite, ob ich das wirklich möchte, da man ja damit den Owner kontaktiert.

Hier greift GCbbcode aber wieder ein und stellt auf den "Default-Logtype" zurück, obwohl das Dropdown ausgegraut ist. Das Script stellt den Wert also zurück, lässt das Feld aber weiterhin ausgegraut, so dass der User keinen Einfluss mehr hat.

Ab da an kann ich die Needs Maintenance - Note nicht mehr abschicken, da geocaching.com scheinbar an dieser Stelle das "select-one" nicht akzeptiert. Ich vermute mal, dass man bei voreingestelltem "Found it" dann auch Found loggen würde. *urgs*

Gruß
Andi
okay - ärgerlich - werde das mal fixen!

Bis dahin schalte doch einfach GreaseMonkey aus für den Log - einfach den Affenkopf Links-Klicken.


Gruß,
madd.in

Benutzeravatar
t31
Geowizard
Beiträge: 2813
Registriert: Do 30. Okt 2008, 17:35

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von t31 » So 30. Aug 2009, 22:09

In diesem Zusammenhang gibt es noch eine andere Falle. Sobald man ein Log editiert wird ebenfalls automatisch der Log-Typ geändert, zwar kann man das rückgängig machen, aber die Gefahr ist groß das man das nicht bemerkt.

Hier könnte man abfragen, ob bereits etwas im Feld steht, wenn ja, kann es sich nur um den Vorgang des Editieren handelt und dann sollte die Automatik nichts machen.
Cachen mit Handy und PDA - das benutze ich:
TrekBuddy, GoogleAK, GCMicroTool, CacheWolf, Jeo (Cachen mit Headset), TB Cutter, PNGGauntlet, gcexceltool

madd.in
Geocacher
Beiträge: 218
Registriert: Sa 16. Aug 2008, 20:32

Version 1.9

Beitrag von madd.in » So 6. Sep 2009, 21:52

Update Version 1.9
  • Neue GPX-Datei mit Beschreibungen/Logs für ALLE - also nicht nur für PM'ler!
  • Druckansicht stark beschleunigt - sollte vorallem auf solchen Rechnergurken von vor 5Jahren (mein Programmier-Laptop) deutlich schneller gehen
  • Neue coole Fortschrittsbalken :p
  • neue Website mit mehr Inhalt und besserer Übersicht - sollten sich alle mal ansehen http://gctour.madd.in
Wie gewohnt in max. 24h habt ihr es!

Viel Spaß,
madd.in

Benutzeravatar
t31
Geowizard
Beiträge: 2813
Registriert: Do 30. Okt 2008, 17:35

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von t31 » Di 8. Sep 2009, 11:32

coole Sache :)
Cachen mit Handy und PDA - das benutze ich:
TrekBuddy, GoogleAK, GCMicroTool, CacheWolf, Jeo (Cachen mit Headset), TB Cutter, PNGGauntlet, gcexceltool

-Gast-
Geomaster
Beiträge: 944
Registriert: Fr 26. Jun 2009, 13:16

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von -Gast- » Di 8. Sep 2009, 13:31

Ich möchte mich hiermit für die Mühe bedanken!

Sehr sehr schöne und nützliche Tools sind das

Rudi56
Geocacher
Beiträge: 212
Registriert: Do 6. Aug 2009, 17:56
Wohnort: 64584 Biebesheim

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von Rudi56 » Di 8. Sep 2009, 19:51

Hallo Maddin,
ich bin begeisterter Anwender von GC-TOUR.
In der neuen version scheint etwas verrutscht zu sein.
Ich habe mal 2 Bilder angehängt, eines von vor und eines nach dem Update auf 1.9
Es ist der selbe Browser, sogar in der selben Sitzung.
Es war mir vorher bei einem anderen Rechner aufgefallen und deshalb habe ich dieses Mal extra in einem anderen Tab das update gefahren.
Somit konnte ich von beiden Versionen Bilder machen.

Gruß, Rudi
Dateianhänge
gctour1.9.png
Seit der 1.9 ist das verschoben
gctour1.9.png (8.27 KiB) 274 mal betrachtet
gctour.vor.1.9.png
So war es vorher.
gctour.vor.1.9.png (9.16 KiB) 274 mal betrachtet

Benutzeravatar
Aceacin
Geowizard
Beiträge: 2006
Registriert: Mo 8. Sep 2008, 17:09
Wohnort: KO-Ehrenbreitstein
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von Aceacin » Di 8. Sep 2009, 22:04

Ooch, dann wird wenigstens Werbung überblendet.. *g*

Aber anklickbar isses immer noch.
Vielleicht sind wir doch blinder, als wir auf den ersten Blick sehen können.
BildBild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder