Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Der Schmiermaxe pimpt die Geocaching-Website.

Moderator: UF aus LD

voronwe-the-guide
Geocacher
Beiträge: 132
Registriert: Di 5. Mai 2009, 10:04

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von voronwe-the-guide » Fr 5. Feb 2010, 22:03

Auch von mir ein herzlichen Dankeschön, daß es jetzt wieder klappt

Werbung:
Benutzeravatar
Aceacin
Geowizard
Beiträge: 2006
Registriert: Mo 8. Sep 2008, 17:09
Wohnort: KO-Ehrenbreitstein
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von Aceacin » Sa 6. Feb 2010, 00:01

t31 hat geschrieben:Sofern du noch andere Scripte hat, schalte die erst mal aus bzw. änderer mal die Reihenfolge, manchmal beisst sich etwas.
Ich habe sämtliche Scripte deinstalliert und auch Greasmonkey runter geschmissen, dann nochmal alles drauf und auch erstmal nur GCTour. Lieder das Selbe Problem. GPX geht, nachdem man 2mal Download angeklickt hat, Druckansicht geht nicht.
Wolle71 hat geschrieben:An alle die hier mit dem Problem des Minutenlangen Wartens bei gpx oder Druckansicht zu tun haben:
Da gc.com ja nach ca 15-20min automatisch die Verbindung kappt - zumindest die angemeldete - läuft sich ja auch die Datenübernahme tot. Seid ihr euch auch sicher angemeldet unterwegs zu sein wenn sich das Problem darstellt?!

Das es mitunter auch mal etwas länger dauert bis sich die Map incl aller Caches darstellt scheint normal zu sein wenn ihr Windows7 verwendet - seit meinem Upgrade habe ich dieses Phänomen auch - an einem anderen Rechner mit Windows Vista ist das noch nie passiert.
Ich bin ganz sicher, dass ich angemeldet war.
Windows 7 hab ich nicht, ich hab Ubuntu 9.04 Aber Greasemonkey müsste Plattform-Unabhängig sein, zumal es ja vor der Layout-Änderung keinerlei Probleme gab.
Könnte es sein, dass ab dem neusten Update von GCTour mein Firefox (3.0.17) Probleme macht? Leider hab ich bisjetzt die 3.5 nicht erfolgreich installieren können. Aber bracuhte ich bisher nicht, da's ja auch so funktionierte.
Vielleicht sind wir doch blinder, als wir auf den ersten Blick sehen können.
BildBild

madd.in
Geocacher
Beiträge: 218
Registriert: Sa 16. Aug 2008, 20:32

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von madd.in » Sa 6. Feb 2010, 10:49

Aceacin hat geschrieben: Könnte es sein, dass ab dem neusten Update von GCTour mein Firefox (3.0.17) Probleme macht?
Leider: JA. Der faulheite wegen setzt ich auf Firefox 3.5+! Dort ist nämlich JSON nativ im Browser eingebaut und da ich JSON benutze um die Karten anzuzeigen brauchst du zwingend 3.5+ wenn du die Druckansicht mit Karten benutzen willst.
Was du versuche kannst: deaktivier mal alle Karten in den Einstellungen. Das könnte Besserung bringen - aber genau vorhersagen kann ich es grade auch nicht,
Martin

Benutzeravatar
Aceacin
Geowizard
Beiträge: 2006
Registriert: Mo 8. Sep 2008, 17:09
Wohnort: KO-Ehrenbreitstein
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von Aceacin » Sa 6. Feb 2010, 11:21

Wenn ich die Karten deaktiviere, dann klappt es tatsächlich auch mit der Druckansicht.
Danke für den Tip!
Ich glaube, ich muss mich mal damit befassen, wie ich den aktuellen Firefox kompiliert und installiert bekomme :???:
Vielleicht sind wir doch blinder, als wir auf den ersten Blick sehen können.
BildBild

Snety
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Do 13. Nov 2008, 22:36

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von Snety » Sa 6. Feb 2010, 11:39

Moin Moin,
Die Probleme mit den Skript Hinweisen, das ein Skript nicht mehr antwortet hat sich zwischenzeitlich irgendwie fast von alleine erledigt.

Neue Frage: kann der eigene Found-Status der Caches mittels GcTour irgendwie mit übermittelt werden? Das Datum brauch nicht mit aufgeführt zu werden.

Gruß snety

Benutzeravatar
Aceacin
Geowizard
Beiträge: 2006
Registriert: Mo 8. Sep 2008, 17:09
Wohnort: KO-Ehrenbreitstein
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von Aceacin » Sa 6. Feb 2010, 12:32

Also, die Installation von Firefox 3.5 hat geklappt. Nun funktioniert auch GCTour wieder. :jump:

1) von hier die Paketquellen einrichten und autentifizieren (s. Technical Details & Read about Installing)
2) Firefox 3.5 über die Paketverwaltung installieren (Vorher Firefox beenden)
3a) Anwendungen - Internet - Shiretoko Web Browser (Firefox 3.5) als Starter auf den Desktop oder den Panel kopieren
3b) in den Eigenschaften des Starters die Anwendung mit gksudo starten (wg. Updates)
3c) Webbrowser vom Desktop oder Panel aus starten (Passworteingabe)
4) Deutsche Sprachdatei installieren (keine Ahnung, ob ich die inkompatiblen Pakete deinstallieren darf, wenn ich FF3.0 noch nutzen will)
5) Greasemonkey installieren
6) GCTour (und ggf. andere Scripte) installieren
7) GC öffnen und Tour planen.
Wenn mal Zeit ist, kann man sich Firefox so einrichten, wie man's haben will mit allen benötigten Plugins. <edit>Beispielsweise indem man das Add-on FEBE verwendet</edit>

<edit>Offenbar kann man später FF3.5 auch ohne sudo starten, muss dann aber nochmal die Plugins und Einstellungen herrichten (FEBE).</edit>
Zuletzt geändert von Aceacin am Sa 6. Feb 2010, 18:43, insgesamt 1-mal geändert.
Vielleicht sind wir doch blinder, als wir auf den ersten Blick sehen können.
BildBild

madd.in
Geocacher
Beiträge: 218
Registriert: Sa 16. Aug 2008, 20:32

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von madd.in » Sa 6. Feb 2010, 16:35

Hier nochmal ein aktuelles Anliegen:
Ich bekomme regelmäßig Mails von GcTour-Neulingen die z.B. nicht genau wissen, wie was wo zu finden ist, und was die einzelnen Einstellungen bedeuten.

Ich habe leider immoment keine Zeit eine ausführliche Anleitung auszuarbeiten. Vielleicht findet sich ja hier im Forum ein oder zwei begeisterte Tour-Nutzer die auch einen Teil zu deren Erhalt beitragen wollen und eine solche Anleitung zusammen mit mir ausarbeiten. Würde mich freuen, wenn mir jemand bei Interesse ein Mail/PM schreiben würde.

Gruß und schönes Wochenende,
Martin

Benutzeravatar
ODS-homer
Geocacher
Beiträge: 192
Registriert: Do 5. Nov 2009, 09:42

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von ODS-homer » Sa 6. Feb 2010, 17:54

schön, daß gc-tour wieder da ist!

allerdings funktioniert bei mir edit: in der druckansicht die darstellung von wegpunkten, cachename etc in den karten nicht...

habe den neuesten ff und alle anderen scripte deaktiviert - was könnte ich noch versuchen?

habe mir für heute abend nen cache mit 15 stationen QTA ausgesucht, da wärs schon schön, einen überblick zu haben....
Zuletzt geändert von ODS-homer am So 7. Feb 2010, 10:34, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
stollen
Geocacher
Beiträge: 104
Registriert: Di 15. Sep 2009, 19:49

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von stollen » So 7. Feb 2010, 10:19

Aceacin hat geschrieben:Lieder das Selbe Problem. GPX geht, nachdem man 2mal Download angeklickt hat, Druckansicht geht nicht.
Gleiches Problem hier. Die Druckansicht läd sich zu tode, zeigt aber nichts an. Auch das Deaktivieren der Kartenansicht bewirkt nichts.

Nutze Firefox 3.5.7 und Windows XP.

Außerdem habe ich noch probiert:
  • GC-Tour auf einem Testprofil installiert,. ohne sonstige Skripte,
  • Portablen Firefox in der Version 3.6,
  • Unter Windows 7, Firefox 3.5.7.
Bei allen das gleiche Ergebnis: die Druckansicht läd sich zu tode...

Update:

Langsam wirds esoterisch. Habe grad mal ne Xubuntu 9.10 Live-CD mit Firefox 3.5.3 und GC-Tour als einzigem Skript gestartet. Selbes Verhalten auch hier! :???:

Benutzeravatar
ODS-homer
Geocacher
Beiträge: 192
Registriert: Do 5. Nov 2009, 09:42

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von ODS-homer » So 7. Feb 2010, 11:02

grade nochmal etwas rumprobiert....

mit tradis und multis funktioniert alles prächtig, alle karten laden schnell und vollständig...

bei diesem cache werden nicht mal die fiktiven startkoos angezeigt:
http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 0a8a0b7402
Bild

Antworten