Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Der Schmiermaxe pimpt die Geocaching-Website.

Moderator: UF aus LD

madd.in
Geocacher
Beiträge: 218
Registriert: Sa 16. Aug 2008, 20:32

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von madd.in » Mo 5. Apr 2010, 08:02

HInt erscheinen grade nicht auf der Druckansicht. Ich habe die Änderung schon eingebaut. Bald kommt das Update ...

Werbung:
Benutzeravatar
Aceacin
Geowizard
Beiträge: 2006
Registriert: Mo 8. Sep 2008, 17:09
Wohnort: KO-Ehrenbreitstein
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von Aceacin » Mo 5. Apr 2010, 09:32

Ich habe jetzt festgestellt, dass PM-Only-Caches 'nen Fehler verursachen, sofern man selbst kein PM ist. Hat 'ne ganze Weile gedauert, bis ich die Fehlerquelle entdeckte. Jedenfalls bricht GC-Tour dann immer mit einem Fehler ab:
TypeError: dojo.query("div[id=\"ctl00_cacheCodeWidget\"]", element)[0] is undefined
Es tut mir leid, aber es ist ein Fehler aufgetreten.
Versuch es einfach noch einmal!
Naja... Durch schritweises Entfernen von Caches aus der Liste bin ich dann auf einen offensichtlich atemberaubenden Tradi Namens "JUST A FROG" gestoßen, der in der Kölner Ecke den Fehler verursacht.
Mein Voschlag wäre, dass das Programm solche Caches einfach ignoriert (ggf. per Option, damit die PMler das noch finden), also einen nicht mit 'nem Fehler rauswirft. Vielleicht ider der "Fehler" ja auch so spezifisch, dass er automatisch ignoriert werden kann, da er ja bei PMlern nicht auftreten würde. Lässt dich das irgendwie einbauen?

CU,
Aceacin

PS: Bitte hier KEINE Diskussion über für und wider von PM-Caches, den Quatsch hatten wir im Forum schon zu Genüge. Es geht in diesem Thread nur um GC-Tour und in diesem Fall gibt's halt 'ne Fehlermeldung.

PPS: Exemplarischer Webcode: d3379746
Vielleicht sind wir doch blinder, als wir auf den ersten Blick sehen können.
BildBild

Guido-30
Geowizard
Beiträge: 1526
Registriert: Mo 7. Nov 2005, 09:22
Wohnort: Salzgitter

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von Guido-30 » Fr 9. Apr 2010, 16:58

madd.in hat geschrieben:HInt erscheinen grade nicht auf der Druckansicht.
Das habe ich auch gerade festgestellt. Besser gesagt: Das habe ich letztes WE schon auf meiner Tour festgestellt, dachte aber, dass ich die beim Nachbearbeiten herausgekickt hatte :motz:
Daher: :gott: dass pünktlich zum WE die neue Version online ist. Das sieht schon viel besser aus. :D

Benutzeravatar
shen
Geomaster
Beiträge: 411
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 15:58
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von shen » Fr 9. Apr 2010, 18:41

Danke für's Update, hier die erweiterte Version 1.94, mit der sich der Seitenumbruch nach der Übersichtskarte abschalten lässt, siehe auch http://www.geoclub.de/viewtopic.php?p=671875#p671875

Gruß
Stefan
Dateianhänge
gc_tour.user.zip
(96.23 KiB) 47-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
shen
Geomaster
Beiträge: 411
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 15:58
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von shen » Fr 9. Apr 2010, 18:59

Habe gerade noch ein Problemchen in GCBBCode entdeckt:

Ich arbeite mit Templates, um genau zu sein mit genau einem Default Template. Beim Editieren eines LOGs wird zwar versucht abzufragen, ob der Template-Text bereits vorhanden ist (Funktion insertTemplate), was aber fehlschlägt, wenn das Template vom Schema

"Hallo Leute

Gruss Ich"

ist und man seinen variablen Text dazwischen setzt. Editiert mal einen solchen Logeintrag, so wird das Template nochmals eingefügt.
Ich möchte anregen, dass das Template nur dann eingefügt wird, denn das Formular noch leer ist.


Gruß
Stefan

Waldgeister1
Geocacher
Beiträge: 159
Registriert: Do 22. Jan 2009, 08:53
Wohnort: 41844 Wegberg

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von Waldgeister1 » Mo 10. Mai 2010, 12:50

Hallo madd.in

habe auch eine Frage wegen der GC-tour.
Wen ich eine neue tour starten will gebe ich den ort ein raduis auto tour aktualisieren
und dann auf start dann öffnet sich ein fenster mit dem hinweis :
" no caches here:-(pagesSpan missing"
GC-Deutsch ist nicht installiert.
Die Meldung kommt auf dem PC´s auf der Arbeit und auch zuhause :???:

Hatte auch schon mal neu installiert.
Gebracht hat es auch nix.
Bild
Lg Robert

Hier muss der Cache sein , mein GPS zeigt es doch genau hier an !

Benutzeravatar
Aceacin
Geowizard
Beiträge: 2006
Registriert: Mo 8. Sep 2008, 17:09
Wohnort: KO-Ehrenbreitstein
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von Aceacin » Mo 10. Mai 2010, 13:56

Also nach Eingabe von z.B. 10 km klickst Du dann noch auf Auto-Tour aktualisieren?
Die "Fehlermeldung" taucht bei mir nämlich nur dann auf, wenn ich das vergesse.
Dann sucht GC-Tour nämlich nur den Radius von 0.898km ab *g*
Ob aktualisiert wurde kannst Du auch daran sehen. dass sich die Kartenvorschau im GC-Tour-Fenster geändert hat (größerer Kartenmaßstab)

CU,
Aceacin
Vielleicht sind wir doch blinder, als wir auf den ersten Blick sehen können.
BildBild

Waldgeister1
Geocacher
Beiträge: 159
Registriert: Do 22. Jan 2009, 08:53
Wohnort: 41844 Wegberg

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von Waldgeister1 » Mo 10. Mai 2010, 20:34

Aceacin hat geschrieben:Also nach Eingabe von z.B. 10 km klickst Du dann noch auf Auto-Tour aktualisieren?
Die "Fehlermeldung" taucht bei mir nämlich nur dann auf, wenn ich das vergesse.
Dann sucht GC-Tour nämlich nur den Radius von 0.898km ab *g*
Ob aktualisiert wurde kannst Du auch daran sehen. dass sich die Kartenvorschau im GC-Tour-Fenster geändert hat (größerer Kartenmaßstab)

CU,
Aceacin
Hab es jetzt Zuhause getestet.
Seltsam lag wohl echt daran :blush5:
Aber habe noch immer ein Problem mit dem übertragen der Abfrage auf´s Oregano550.
Wenn ich "send to GPS"(mit GC-Tour) dann wird die GPX auch auf´s Gerät gesendet , sie ist auch in dem GPX-Ordner zu sehen.Wenn ich dann das Gerät einschalte und mir die Caches auf der Karte anzeigen lassen möchte ,ist da nix.
Auch wenn ich die Caches über Suche finden möchte ,sind sie nicht da.
Wenn ich sie aber einzeln "send to GPS"(mit geocaching.com) rüber schicke , geht es.
Sie sind auf der Karte und über die Suche zu finden.

einer nen Tip ?
Bild
Lg Robert

Hier muss der Cache sein , mein GPS zeigt es doch genau hier an !

Thoddi
Geocacher
Beiträge: 14
Registriert: Di 15. Sep 2009, 18:02

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von Thoddi » Fr 21. Mai 2010, 16:26

Hallo zusammen,

ich habe Probleme, die Druckvorschau (printview) im GCTour (v1.94) aufzurufen. Nach einem Klick darauf oeffnet sich zwar ein neues Firefox-Fenster, im Hintergrund sehe ich auch "Tour 0" sowie die drei ausgewaehlten Caches. Im Vordergrund kommt leider nur ein Fenster mit "Bitte warten - Daten werden geladen" und es tut sich danach stundenlang nichts weiter.

TabMixPlus (wurde hier mal als problematisches Addon genannt) ist nicht installiert.

Woran kann das liegen und wie kann ich es beheben?

Danke, Thoddi

Benutzeravatar
MaxED9
Geocacher
Beiträge: 243
Registriert: Di 30. Dez 2008, 12:35
Ingress: Enlightened
Wohnort: 10315 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von MaxED9 » Fr 21. Mai 2010, 17:41

Thoddi hat geschrieben: Woran kann das liegen und wie kann ich es beheben?

Danke, Thoddi
Schau mal welche Einstellung bei GPX-Version gesetzt ist, bei meinem Bruder half es von geocaching.com.au auf groundspeak umzustellen
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder