Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Der Schmiermaxe pimpt die Geocaching-Website.

Moderator: UF aus LD

kokoline
Geocacher
Beiträge: 29
Registriert: Fr 25. Jul 2008, 23:10

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von kokoline » Do 29. Jul 2010, 13:15

:gott: das ja ein Ding, nun funktioniert es wieder. Danke, wird das auch irgendwann mit der deutschen Seite funktionieren?

Gruß
Kokoline

Werbung:
madd.in
Geocacher
Beiträge: 218
Registriert: Sa 16. Aug 2008, 20:32

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von madd.in » Do 29. Jul 2010, 14:14

kokoline hat geschrieben::gott: das ja ein Ding, nun funktioniert es wieder. Danke, wird das auch irgendwann mit der deutschen Seite funktionieren?
Die Anpassung, an die deutsche Seite ist in vollem Gange - der Bug im Snapshot ist im eigentlichen Code Repository schon behoben - aber um daran zukommen, musst du dir GCTour selber aus den Quellen zusammen bauen ;)

Noch ein Wort zu den Umlauten: Google Code scheint irgendwas an der Kodierung beim Upload zu versauen. Ich weiß noch nicht genau, wie ich mit diesem Fehler umgehe. Erstmal geht es ja auch so - und wer sich einen Snapshot installiert, der muss auch mit ein wenig weniger Komfort auskommen ;)

Martin

madd.in
Geocacher
Beiträge: 218
Registriert: Sa 16. Aug 2008, 20:32

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von madd.in » Do 29. Jul 2010, 15:37

Grade einen interessanten Fehlerbericht erhalten: Groundspeak fängt an auffällige Verhalten zu protokollieren (http://www.geocaching.com/error/throttl ... wp=GC16CN1). Anscheinend muss man jetzt also Aufpassen, dass man nicht "abgemahnt" wird.

GCTour wurde nicht geschrieben, um Touren von 400 Geocaches zuladen!! Für Leute die solche Datenmengen brauchen gibt es PQ's und die sollen sie auch bezahlen. Wer aber nur kleinere Touren vorbereitet, der hat ( meiner Meinung nach ) nichts zu erwarten.

Martin


Nachtrag: Der User aus dem obigen Fehlerberich hatte 446 Caches in seiner Tour und Groundspeak hat angefangen ihn nach 342 zu blocken. Ab welcher Zahl GS anfänt hängt stark davon ab, wie schnell der Rechner ist (höhere Geschwindigkeit == mehr Anfrage in selber Zeit)

Benutzeravatar
friederix
Geoguru
Beiträge: 4034
Registriert: So 9. Okt 2005, 20:28
Wohnort: zuhause in der Hohen Mark
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von friederix » Do 29. Jul 2010, 18:53

Kann es sein, dass im Moment GcBBCode nicht geht?
Wenn das Script aktiviert ist, kann man gar nicht mehr loggen.
immer selbst und ständig bei der Arbeit; - 51 Wochen im Jahr und sechs Tage die Woche.
Und am siebten Tage sollst Du ruhen cachen!

Benutzeravatar
pl1lkm
Geowizard
Beiträge: 1684
Registriert: Sa 5. Jul 2008, 10:50
Wohnort: 81825 München
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von pl1lkm » Do 29. Jul 2010, 18:59

Hallo,
friederix hat geschrieben:Kann es sein, dass im Moment GcBBCode nicht geht?
Wenn das Script aktiviert ist, kann man gar nicht mehr loggen.
ja ist bei mir auch so

Gruß Robert

Benutzeravatar
friederix
Geoguru
Beiträge: 4034
Registriert: So 9. Okt 2005, 20:28
Wohnort: zuhause in der Hohen Mark
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von friederix » Do 29. Jul 2010, 19:13

pl1lkm hat geschrieben:Hallo,
ja ist bei mir auch so
Ich bekam einen Anruf, dass man bei GC derzeit nicht loggen könne.
War bei mir ebenfalls so. Wir hatten erst schon an einen Bug bei GC geglaubt (wegen des aktuellen Updates von gestern).

Bei Twitter gefragt, und neirolf wusste die Lösung, dass ein Greasemonkey-Sript der Verursacher sein müsse.
Schnell war GcBBCode als Übeltäter entlarvt.

Manchmal hat Twitter eben doch was Gutes. :roll:

(Nochmal Danke an neirolf)
immer selbst und ständig bei der Arbeit; - 51 Wochen im Jahr und sechs Tage die Woche.
Und am siebten Tage sollst Du ruhen cachen!


Ivitb

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von Ivitb » Fr 30. Jul 2010, 11:09

@madd.in:

Mein Dank schleicht dir ewig hinterher!!!!! :-) Wußte gar nicht mehr, wie sehr das Skript das Loggen erleichtert hat!!!!!!!!! :-D

catullo
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Mi 26. Mai 2010, 23:02

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von catullo » Fr 30. Jul 2010, 11:19

moin,

... habe ich jetzt was falsch gemacht? Oder habe ich noch einen Bug gefunden. Wollte eben eine Coin tracken/loggen, aber wenn GcBBCode aktiv ist bekomme ich die Eingabezeilen für den "Tracking-Code" nicht angezeigt.

Bitte mal prüfen, ob das nur bei mir so der Fall ist...

Gruß, Catullo

Team Bashira

Re: Vorstellung: Greasemonkey Skripte - GCTour und GcBBCode

Beitrag von Team Bashira » Fr 30. Jul 2010, 11:44

catullo hat geschrieben:moin,

... habe ich jetzt was falsch gemacht? Oder habe ich noch einen Bug gefunden. Wollte eben eine Coin tracken/loggen, aber wenn GcBBCode aktiv ist bekomme ich die Eingabezeilen für den "Tracking-Code" nicht angezeigt.

Bitte mal prüfen, ob das nur bei mir so der Fall ist...

Gruß, Catullo
Ja - kann ich so bestätigen. Das Problem habe ich ebenfalls.

@madd.in
DANKE! fürs fixen!
Mir hat das Script gestern auch schon seeehr gefehlt! :)

VG
Ronni

Antworten