Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Vorstellung: Geocaching Google Map Enhancements

Der Schmiermaxe pimpt die Geocaching-Website.

Moderator: UF aus LD

Benutzeravatar
team-noris
Geomaster
Beiträge: 759
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 23:26
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Vorstellung: Geocaching Google Map Enhancements

Beitrag von team-noris » Mo 29. Mär 2010, 13:54

Hi,

gestern habe ich ein neues GM-Skript von Lil Devil entdeckt und bin total begeistert. Sicher auch für einige von euch interessant:

Geocaching Google Map Enhancements

Das Skript verbessert die Anzeige der Google Map auf Geocaching.com, kein unerwünschtes Nachladen mehr, wenn man die Karte minimal verschiebt, keine weissen Kästchen, auf Wunsch Cachename oder -code auf der Karte, Filtericons ausblendbar, inaktive Caches ausblendbar (endlich!) usw. usf. - speziell auf kleinen Netbooks ist das ein echter Fortschritt:

Bild
Großes Bild

Das Skript und die vollständige Beschreibung gibt es hier:

http://www.lildevil.org/greasemonkey/ge ... hancements


Klaus

Werbung:
Benutzeravatar
quercus
Geowizard
Beiträge: 1951
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 08:05
Wohnort: Beeskow
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: Geocaching Google Map Enhancements

Beitrag von quercus » Mo 29. Mär 2010, 16:43

gefällt mir gut, danke für den hinweis
:langenase2: . :stumm: . :langenase:

Benutzeravatar
bruco1
Geocacher
Beiträge: 152
Registriert: Fr 16. Mai 2008, 21:56
Wohnort: Mittelfranken

Re: Vorstellung: Geocaching Google Map Enhancements

Beitrag von bruco1 » Mo 29. Mär 2010, 17:54

Inaktive Cache sieht man jetzt gleich auf der Karte, das ist super !

Danke Klaus für den Tipp !

Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: Geocaching Google Map Enhancements

Beitrag von Schnueffler » Mo 29. Mär 2010, 18:01

Kleiner Fehler: Wenn ich gefundene Caches ausblende, dann werden die deaktivierten und gefundenen Caches nicht ausgeblendet.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

Guido-30
Geowizard
Beiträge: 1547
Registriert: Mo 7. Nov 2005, 09:22
Wohnort: Salzgitter

Re: Vorstellung: Geocaching Google Map Enhancements

Beitrag von Guido-30 » Mo 29. Mär 2010, 19:56

Stimmt, über den Fehler habe ich mich eben auch schon gewundert. Auch wenn ich die Karte eher selten nutze, so finde ich das Script recht gut.

Benutzeravatar
pl1lkm
Geowizard
Beiträge: 1684
Registriert: Sa 5. Jul 2008, 10:50
Wohnort: 81825 München
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: Geocaching Google Map Enhancements

Beitrag von pl1lkm » Mo 29. Mär 2010, 21:04

Hallo,

ich habs mir auch gerade installiert. macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck. Was mir jetzt schon gut gefällt ist die Funktion der Anzeige der GC Nummer bzw. dem Cache Namen.
Danke für die Vorstellung.

Gruß Robert

Benutzeravatar
pl1lkm
Geowizard
Beiträge: 1684
Registriert: Sa 5. Jul 2008, 10:50
Wohnort: 81825 München
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: Geocaching Google Map Enhancements

Beitrag von pl1lkm » Mo 29. Mär 2010, 21:09

Hallo,
Schnueffler hat geschrieben:Kleiner Fehler: Wenn ich gefundene Caches ausblende, dann werden die deaktivierten und gefundenen Caches nicht ausgeblendet.
Als normal User funktioniert das bei mir nicht. Somit wäre ich nicht auf den Fehler gekommen. Ansonsten funktioniert es fehlerfrei würde ich meinen.

Da ich kaum englisch kann könnte mir vielleicht einer erklären für was der Hacken bei "Automatically" ist bzw. auslöst. Danke

Gruß Robert

Benutzeravatar
Kopiko
Geocacher
Beiträge: 52
Registriert: Mo 16. Apr 2007, 18:09
Wohnort: 63322 Rödermark

Re: Vorstellung: Geocaching Google Map Enhancements

Beitrag von Kopiko » Mo 29. Mär 2010, 23:00

pl1lkm hat geschrieben: Da ich kaum englisch kann könnte mir vielleicht einer erklären für was der Hacken bei "Automatically" ist bzw. auslöst.
Wenn man die Karte verschiebt, werden die fehlenden Caches ja normalerweise nachgeladen. Das dauert bei vielen Caches manchmal ewig und man muss warten bis man die Karte weiter verschieben kann.
Mit diesem Haken kann man das Nachladen abschalten und wieder anschalten wenn man im Zielgebiet angekommen ist.
Geocaching ist ein Spiel.
Unser Spiel.

Benutzeravatar
Wawa666
Geocacher
Beiträge: 272
Registriert: Sa 7. Feb 2009, 13:01
Wohnort: Schönefeld
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: Geocaching Google Map Enhancements

Beitrag von Wawa666 » Di 30. Mär 2010, 00:28

pl1lkm hat geschrieben:Da ich kaum englisch kann könnte mir vielleicht einer erklären für was der Hacken bei "Automatically" ist bzw. auslöst.
habs mal ins deutsche übersetzt (war ja nicht viel)
GC Friends List Enhancements 3.0 in deutsch

GC Google Map Enhancements 1.0 in deutsch
Zuletzt geändert von Wawa666 am Di 30. Mär 2010, 21:00, insgesamt 1-mal geändert.
BildBildBild

Benutzeravatar
Carsten
Geowizard
Beiträge: 2844
Registriert: Di 23. Aug 2005, 13:20

Re: Vorstellung: Geocaching Google Map Enhancements

Beitrag von Carsten » Di 30. Mär 2010, 06:41

team-noris hat geschrieben:inaktive Caches ausblendbar (endlich!)
Da ich diese Funktion auch schon immer haben wollte, habe ich tatsächlich mal Greasemonkey installiert.
team-noris hat geschrieben:speziell auf kleinen Netbooks ist das ein echter Fortschritt:
Das würde ich so nicht unterschreiben. Sobald ein paar mehr Caches auf der Karte angezeigt werden sollen, genehmigt sich Firefox mit aktiviertem Skript doch eine mehr als ansehnliche Rechenpause (bis hin zur zwischenzeitlichen Meldung "das laufende Skript reagiert nicht"). Und das passiert immerhin auf einer Core2Duo-CPU. Auf einem Netbook mag ich mir die Performance gar nicht erst vorstellen. Von daher bin ich noch skeptisch, ob das Skript drauf bleibt oder trotz der schönen Funktionen doch wieder deinstalliert wird.

Antworten