Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Vorstellung: GCComment

Der Schmiermaxe pimpt die Geocaching-Website.

Moderator: UF aus LD

Berglöwe
Geocacher
Beiträge: 195
Registriert: Do 31. Mai 2012, 16:25

Re: Vorstellung: GCComment

Beitrag von Berglöwe » Do 4. Jan 2018, 20:08

jak4i hat geschrieben:
Do 4. Jan 2018, 19:58
Bei mir funktioniert es nun auch wunderbar.

Ich hätte mal eine andere Frage!
Besteht programmiertechnisch die Möglichkeit, auswählen zu können, dass GCC nach Found Log die Ursprungskoordinate wiederherstellt?
Warum? Na wegen den Geoart Bildern.
Falls machbar, wäre das eine tolle Sache.
Bei mir werden die Smileys nach dem Fund automatisch wieder auf den Rätselkoordinaten angezeigt.
Aber es gibt oder gab 2 Versionen der G$ Karten.
2018-01-04_200700.png
2018-01-04_200700.png (23.53 KiB) 712 mal betrachtet

Werbung:
Benutzeravatar
Oliver-HB
Geomaster
Beiträge: 467
Registriert: So 22. Jul 2007, 17:38
Wohnort: 28195 Bremen

Re: Vorstellung: GCComment

Beitrag von Oliver-HB » Fr 5. Jan 2018, 15:13

Mal eben ne blöde Frage...
Aktuell ist bei mir Vers. 82 installiert und Tampermonkey findet keine Updates.
Wo kann ich die aktuelle Version herbekommen?
Könntest Du ggf. einen Link zur jeweils aktuellen Version in Deine Signatur aufnehmen?
Bild
Foren-Wildsau #1

Berglöwe
Geocacher
Beiträge: 195
Registriert: Do 31. Mai 2012, 16:25

Re: Vorstellung: GCComment

Beitrag von Berglöwe » Fr 5. Jan 2018, 15:34

Oliver-HB hat geschrieben:
Fr 5. Jan 2018, 15:13
Mal eben ne blöde Frage...
Aktuell ist bei mir Vers. 82 installiert und Tampermonkey findet keine Updates.
Wo kann ich die aktuelle Version herbekommen?
Könntest Du ggf. einen Link ...
https://github.com/Birnbaum2001/GCComment/

jak4i
Geocacher
Beiträge: 238
Registriert: Mo 7. Jun 2010, 20:29

Re: Vorstellung: GCComment

Beitrag von jak4i » Di 11. Sep 2018, 19:17

Hallo,

ich nutze GC Comment gern und aus Gewohnheit lasse ich GC Comment auch die Koordinaten ändern.
Nun ist mir aufgefallen, dass in dem Moment meine persönlichen Notizen gelöscht und durch die GC Comment Koordinate ersetzt werden.
Das war, glaube ich, früher nicht so und ist ja auch nicht im Sinne der App, oder?

ramirez_
Geocacher
Beiträge: 10
Registriert: Do 21. Dez 2017, 08:24

Re: Vorstellung: GCComment

Beitrag von ramirez_ » Di 11. Sep 2018, 21:57

Hallo jak4i,

in den Einstellungen von GCC kannst du das hochladen der Coords und Notes abschalten. Das ging schon immer.
Mach den Haken bei "Lade alle Kommentare beim Speichern als Cache Note hoch" weg und schon läd er diese nicht mehr in die Cache Note.

Ich schaue mir es die Tage nochmal genauer an, den normaler Weise sollte nichts überschrieben werden.

Gruß Marcel

ratnig
Geocacher
Beiträge: 18
Registriert: Sa 14. Aug 2010, 00:28

Re: Vorstellung: GCComment

Beitrag von ratnig » Mi 12. Sep 2018, 11:11

...und ich habe schon an mir gezweifelt, weil immer häufiger die Notes weg waren.

1. Mysterykoordinaten eingetragen und Status auf solved gesetzt
2. Personal Cache Notes gemacht
3. Cache gefunden
4. Status auf found gesetzt und gespeichert
5. Neue Note: "GCCNote:
Final coordinate: N 52° 25.052 E 013° 21.770" und meine Notizen sind weg.

Gruß,
Martin

jak4i
Geocacher
Beiträge: 238
Registriert: Mo 7. Jun 2010, 20:29

Re: Vorstellung: GCComment

Beitrag von jak4i » Mi 12. Sep 2018, 18:27

ramirez_ hat geschrieben:
Di 11. Sep 2018, 21:57
Mach den Haken bei "Lade alle Kommentare beim Speichern als Cache Note hoch" weg und schon läd er diese nicht mehr in die Cache Note.
:gott: Danke!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder