Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Vorstellung: GC little helper

Der Schmiermaxe pimpt die Geocaching-Website.

Moderator: UF aus LD

Benutzeravatar
Torsten-
Geomaster
Beiträge: 734
Registriert: Fr 17. Jul 2009, 19:49
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: GC little helper

Beitrag von Torsten- » Mi 5. Jun 2013, 20:06

Es gibt wieder eine neue Version - sind ja doch einige neue Bugs aufgetaucht diese Woche.

http://www.amshove.net/greasemonkey/updates.php

v9.5
- Fix: Issue #276 - log-signature is ignored if there is a comment in fieldnotes
- New: GClh now overwrites the layercontrol of GC Map Enhancements (can be disabled in settings)
- Fix: Issue #278 - hide hint behind link doesn't work in new layout
- Fix: Issue #275 - Count of Characters and \"not saved\"-Note doesn't work on log-page
- Fix: Issue #277 - F2 to log doesn't work

Werbung:
Benutzeravatar
Diddi
Geomaster
Beiträge: 621
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 15:46
Wohnort: Dresden

Re: Vorstellung: GC little helper

Beitrag von Diddi » Mi 5. Jun 2013, 23:34

Vielen Dank

Optimal wäre es, wenn die gclh map layer mit in die maps enhancements layer eingebunden würden und diese nicht nur überschreiben. Dort gibt es nämlich zum Beispiel. die BING Aerial View Map mit sehr aktuellen Luftbildern..

:)

Kakaocacher
Geocacher
Beiträge: 34
Registriert: So 27. Apr 2008, 22:41
Wohnort: 32257 Bünde
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: GC little helper

Beitrag von Kakaocacher » Do 6. Jun 2013, 18:53

Ich hab noch einen Bug. Man kann nicht mehr auf "View / Edit Log / Images" und " Upload Image" unter dem Log klicken. Das endet immer in einer 404 Seite. Ohne Script funktioniert es.
Bild

Benutzeravatar
Slini11
Geocacher
Beiträge: 103
Registriert: So 4. Jul 2010, 19:40
Wohnort: Westmünsterland

Re: Vorstellung: GC little helper

Beitrag von Slini11 » Do 6. Jun 2013, 19:38

Ich glaube das gclh durch das neue Update eine Funktion von GCVote zerschossen hat.
Wenn man sich einen Log im Detail anschaut und das Log so auf einer eigene Seite aufruft, funktioniert die Sternanzeige nicht. Das GCVote Script scheint auf einen föllig falschen nicht exestirenen Cache zuzugreifen. Man kann den Cache aber dann trotzdem (neu) bewerten und die Bewertung wird gespeichert. Wenn man gclh deaktiviert, läuft es wieder.
Ich bin mir aber nun unsicher ob der Post hier, oder doch bei GCVote besser aufgehoben ist :???:
Bild Bild

Benutzeravatar
Torsten-
Geomaster
Beiträge: 734
Registriert: Fr 17. Jul 2009, 19:49
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: GC little helper

Beitrag von Torsten- » Sa 15. Jun 2013, 11:16

Diddi hat geschrieben:Optimal wäre es, wenn die gclh map layer mit in die maps enhancements layer eingebunden würden und diese nicht nur überschreiben. Dort gibt es nämlich zum Beispiel. die BING Aerial View Map mit sehr aktuellen Luftbildern..
Hmm, ich befürchte das wird nicht möglich sein, da GCME auch den LayerControl neu schreibt. Mir ist grad nichts bekannt, wie man auf den vorhandenen LayerControl zugreifen könnte um die fehlenden Overlays hinzuzufügen.
(PS: In Münster ist die Bing map sehr sehr alt - google ist aktueller ;) )
Kakaocacher hat geschrieben:Ich hab noch einen Bug. Man kann nicht mehr auf "View / Edit Log / Images" und " Upload Image" unter dem Log klicken. Das endet immer in einer 404 Seite. Ohne Script funktioniert es.
Lag am neuen Listing-Layout - ist gefixt (im nächsten Release).

Benutzeravatar
Diddi
Geomaster
Beiträge: 621
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 15:46
Wohnort: Dresden

Re: Vorstellung: GC little helper

Beitrag von Diddi » Sa 15. Jun 2013, 11:23

Eventuell könntest du dann den BinG Aerial View Layer in den gclh einbinden? Hier in Dresden sind die nämlich mindestens 5 Jahre aktueller und wesentlich detailreicher.

Benutzeravatar
Torsten-
Geomaster
Beiträge: 734
Registriert: Fr 17. Jul 2009, 19:49
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: GC little helper

Beitrag von Torsten- » Sa 15. Jun 2013, 11:26

Slini11 hat geschrieben:Ich glaube das gclh durch das neue Update eine Funktion von GCVote zerschossen hat.
Wenn man sich einen Log im Detail anschaut und das Log so auf einer eigene Seite aufruft, funktioniert die Sternanzeige nicht. Das GCVote Script scheint auf einen föllig falschen nicht exestirenen Cache zuzugreifen. Man kann den Cache aber dann trotzdem (neu) bewerten und die Bewertung wird gespeichert. Wenn man gclh deaktiviert, läuft es wieder.
Ich bin mir aber nun unsicher ob der Post hier, oder doch bei GCVote besser aufgehoben ist :???:
Wenn du GC-Vote als erstes ausführen lässt (Reihenfolge der Scripte), dann funktioniert es.
Ich habs mal im GCVote-Forum gepostet (http://forum.geoclub.de/viewtopic.php?f=111&t=70437)

Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6180
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: GC little helper

Beitrag von Eastpak1984 » So 16. Jun 2013, 16:19

Könnte man den GCLH mit Tools ausstatten, die ein "Du hast diesen TB bereits am ##.## discovert / aufgenommen?"

Ich find aktuell kein Werkzeug, womit ich dies prüfen könnte.
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2790
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: GC little helper

Beitrag von SammysHP » So 16. Jun 2013, 17:45

Da diese Information nicht auf der Seite enthalten ist, wird das leider nichts.
c:geo-Entwickler

Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6180
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: GC little helper

Beitrag von Eastpak1984 » So 16. Jun 2013, 19:38

Das Vorladen aller Logs inkl. Suchfeld klappt dann leider auch nicht, hab ich Recht?
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20

Antworten