Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Vorstellung: GC little helper

Der Schmiermaxe pimpt die Geocaching-Website.

Moderator: UF aus LD

vossibaer
Geomaster
Beiträge: 525
Registriert: So 15. Jul 2007, 13:16
Wohnort: München

Re: Vorstellung: GC little helper

Beitrag von vossibaer » Do 1. Dez 2016, 11:10

@ Frank: Super, wie schnell Du Fehler behebst! Grosses Lob!
Bild

Werbung:
cappa-d
Geocacher
Beiträge: 18
Registriert: Do 4. Sep 2014, 10:36
Ingress: Resistance
Wohnort: Frankenthal (Pfalz)

Re: Vorstellung: GC little helper

Beitrag von cappa-d » Do 1. Dez 2016, 11:22

Ja cool! es geht ja doch noch mit GClh weiter... Wenn noch tester etc benötigt werden, dann bin ich gerne dabei... Bin eh bei github angemeldet ;) und war schon verzweifelt warum da was nicht mehr geht...
Gruß / Cheers

Cappa-d (GC) -- Cappadozius (Resistance)

Hardware:
Samsung Galaxy S7 edge mit c:geo (Versuchsweise auch mal Locus)
Garmin etrex 30

Benutzeravatar
CachingFoX
Geocacher
Beiträge: 172
Registriert: Mi 24. Feb 2010, 18:27
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: GC little helper

Beitrag von CachingFoX » Do 1. Dez 2016, 11:33

@Frank

Bevor ich dir meine Änderungen "verbal" übermittle habe ich mich mal in die Untiefen von Github gewagt und einen eigenen Fork erstellt und dort meinen Fix gemacht und einen Pull request gestellt.

Mal sehen, ob du mit meinem ersten Versuch was anfangen kannst.

Gruß
CachingFoX
GC little helper II - continues...
Help | Install script | Changelog | Open issues | Open wishes

cappa-d
Geocacher
Beiträge: 18
Registriert: Do 4. Sep 2014, 10:36
Ingress: Resistance
Wohnort: Frankenthal (Pfalz)

Re: Vorstellung: GC little helper

Beitrag von cappa-d » Do 1. Dez 2016, 11:51

Hmm mache ich einen Fehler?

Habe die aktuelle Version gezogen -- V11.6.7 aber das Menü kommt noch immer nicht :???:

Nutze Chrome allerdings als Portable: Version 54.0.2840.99
Mit Tampermonkey: Tampermonkey 4.2

Habe auch mal alle Scripts im Tampermonkey für andere Dinge deaktiviert
Gruß / Cheers

Cappa-d (GC) -- Cappadozius (Resistance)

Hardware:
Samsung Galaxy S7 edge mit c:geo (Versuchsweise auch mal Locus)
Garmin etrex 30

Benutzeravatar
2Abendsegler
Geomaster
Beiträge: 462
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 11:01
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: GC little helper

Beitrag von 2Abendsegler » Do 1. Dez 2016, 16:51

Eine neue Testversion (11.6.8) zum "GC little helper (2AS)" steht hier zur Verfügung.
Sie wird auf den Geocaching Seiten automatisch zum Update angeboten wenn der "GC little helper (2AS)" aktiviert ist.
Vielen Dank an CachingFoX für die Anpassungen.

LG Frank :mrbat:

PS: @CachingFoX: Das war mein erstes Pull Gedöhns. Das hat ganz schön Schweißperlen gekostet. Und ich weiß auch nicht ob der Ablauf so richtig war. Und ich hatte die Versionsnummer vergessen.
_____________________________________________________________________________________

Fix: v11.6.7 -> v11.6.8
  1. MapQuest slippy map no longer available
    - remove both MapQuest layers
    - use OpenStreetMap Mapnik as default map

Benutzeravatar
2Abendsegler
Geomaster
Beiträge: 462
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 11:01
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: GC little helper

Beitrag von 2Abendsegler » Do 1. Dez 2016, 16:59

@cappa-d
Bei Chrome kann ich im Moment leider nicht helfen. Du kannst Dich aber gerne in GitHub umschauen, woran es liegen könnte. Ich wußte nicht, dass man die .js Datei so ohne weiteres in Chrome verarbeiten kann, gibt es dort nicht so was wie einen Chrome Store, in den das zuerst reingeladen werden muß?

Bekommst Du in der Konsole Fehlermeldungen?

LG Frank
PS: So, jetzt muß ich mich für den Rest des Tages hinlegen, wegen dem ganzen Streß mit dem Pull Gedöhns ... :kopfwand: :lachtot:

Benutzeravatar
CachingFoX
Geocacher
Beiträge: 172
Registriert: Mi 24. Feb 2010, 18:27
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: GC little helper

Beitrag von CachingFoX » Do 1. Dez 2016, 16:59

2Abendsegler hat geschrieben: PS: @CachingFoX: Das war mein erstes Pull Gedöhns. Das hat ganz schön Schweißperlen gekostet. Und ich weiß auch nicht ob der Ablauf so richtig war. Und ich hatte die Versionsnummer vergessen.
Dann haben wir ja etwas gemeinsam. War auch mein Erster Request. Den werden wir dann in der Zukunft wie beim ersten Geocache romantisch verklären :lachtot:

Danke. Der Kommentar auf Github war sehr ausführlich. Das \ufeff ist ein Byte Order Mark und ist durch meinen Editor entstanden.

Irgendwie ist das noch mit Git(Hub) etwas magic.

CachingFoX
GC little helper II - continues...
Help | Install script | Changelog | Open issues | Open wishes

Benutzeravatar
Magpie42
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Mi 30. Nov 2016, 23:50
Wohnort: Stuttgart

Re: Vorstellung: GC little helper

Beitrag von Magpie42 » Do 1. Dez 2016, 17:48

Moin z'äme!

Gestern hatte ich schon angesetzt, ganz arg lieb danke zu sagen, wollte aber den Thread nicht aufblähen.
Nachdem nun aber Fixes kommen, noch während man gerade dabei ist, die letzte, eh schon nahezu fehlerfreie Version zu installieren,
kann ich einfach nicht mehr an mich halten: GAAAAAANZ grosses Lob an die versammelte Entwicklergemeinde, allen voran natürlich Frank.
Vielen lieben Dank, dass Du das gute Stück wieder zum Leben erweckt hast, besonders da das sicherlich ein ordentlicher Haufen Arbeit war
(bin selber Entwickler und weiss, was es heisst, sich - zudem derart erfolgreich - in fremde Sourcen einzuarbeiten). :applaus:

Ich für meinen Teil nutze GClh ziemlich intensiv, hatte darin auch einige Ecken zu umschiffen, aber seit dem "Aufrüsten" auf 2AS sind die alle weg.
Und wenn ich dann doch mal was entdecke und hier reporten will ... ist es auch schon gefixt, kaum dass ich fertig geschrieben habe. :erschreckt:

Ganz grosses Kino! :D

Was ich noch sagen wollte: Sollten Beta-Tester oder (nächstes Jahr) Co-Entwickler gebraucht werden, stehe ich natürlich auch gerne zur Verfügung.

Aber, bitte, bitte, bitte, das bisher Geleistete bitte, bitte, bitte nicht in der Versenkung oder im Stillen Kämmerlein verschwinden lassen.
Dazu wäre dieses (inzwischen noch viel) herrliche(re) Stück Software (Dank auch noch mal an Torsten-) viiiel zu schade!
Mal ganz abgesehen davon, dass ich daohne ... ok, nicht unbedingt nicht mehr, aber doch nur noch deutlich unkomfortabler leben könnte! :D

Vielen Dank jedenfalls an alle, die sich an Weiterentwicklung und Tests beteiligen!

Cheers, Mag' - dem bisher alle Bug Reports schlicht unterm Hintern weg gezogen wurden =)

P.S.: Gibt's eigentlich einen Grund, warum sowohl GClh als auch c:geo das Datums-Format "tt.mm.yy" nicht unterstützen?

Benutzeravatar
2Abendsegler
Geomaster
Beiträge: 462
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 11:01
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: GC little helper

Beitrag von 2Abendsegler » Do 1. Dez 2016, 18:02

@magpie42@gmx.de
Danke für die Blumen. :)

Der GClh gibt darüber keine Auskunft, zumindest kann ich hier nichts finden. Ich vermute mal, dass es 2010 dieses Format auch in GC.com noch nicht gegeben hat. Das Format wird wohl in den USA auch nicht verwendet. Deshalb wurde es damals womöglich im GClh nicht umgesetzt. Das könnte auch für c:geo gelten. Das sind aber alles nur Vermutungen.

Seebaer777
Geocacher
Beiträge: 213
Registriert: So 7. Nov 2010, 15:16
Wohnort: 51067 Köln

Re: Vorstellung: GC little helper

Beitrag von Seebaer777 » Do 1. Dez 2016, 18:09

ich kann da magpie nur zustimmen. Nutze GClH bzw. jetzt den Nachfolger schon seit Jahren, hab mich so sehr an den und auch an das andere Skript GCComment gewöhnt, ich kann gar nicht mehr ohne. Als es zwischendurch mal Ausfälle bei einem der Skripte gab, wenn die Damen und Herren von Groundspeak wild am basteln sind, war das ne halbe Katastrophe.
Von daher einfach nur toll, dass jemand, der sich mit dem ganzen Informatik-Krams auskennt (ich würde bei den zigtausend Zeilen Programmtext gar nicht durchblicken) jede Menge Zeit und Energie reinsteckt, damit es wieder zum Leben erweckt wird.

Antworten