Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Filterfunktion für die Übersichtskarte

Der Schmiermaxe pimpt die Geocaching-Website.

Moderator: UF aus LD

Antworten
Benutzeravatar
eifriger Leser
Geomaster
Beiträge: 916
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 19:14

Filterfunktion für die Übersichtskarte

Beitrag von eifriger Leser » Do 8. Okt 2015, 17:00

Könnte man nicht ein Skript programmieren, wo über Filterfunktionen nur bestimmte Caches auf der GC Cacheübersichtskarte dargestellt werden? Z.B. möchte ich nur Caches dargestellt bekommen, welche die Terrainwertung x besitzen, eine bestimmte GCVote-Wertung aufweisen, etc. Geht sowas theoretisch/praktisch, oder scheitert dass schon an der Art und Weise wie die Caches auf der Übersichtskarte dargestellt werden? Ich selbst habe von Programmieren absolut keine Ahnung (mehr)...
Eine Diskussion ist oft genug Brainstorming ohne Brain.
© Erhard Blanck (*1942), deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler

Werbung:
Benutzeravatar
schliessdruide
Geocacher
Beiträge: 194
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 20:49
Wohnort: 63071 Offenbach am Main

Re: Filterfunktion für die Übersichtskarte

Beitrag von schliessdruide » Sa 10. Okt 2015, 04:18

Und die Suche-Funktion auf der GC-Seite reicht nicht? Denn mit einem Klick lassen die sich auch auf einer Karte darstellen....

Benutzeravatar
eifriger Leser
Geomaster
Beiträge: 916
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 19:14

Re: Filterfunktion für die Übersichtskarte

Beitrag von eifriger Leser » Sa 10. Okt 2015, 10:16

schliessdruide hat geschrieben:Und die Suche-Funktion auf der GC-Seite reicht nicht? Denn mit einem Klick lassen die sich auch auf einer Karte darstellen....
1. Die Methode sollte für jeden Nutzer funktionieren.
2. Die Idee ist, dass man direkt auf der Übersichtskarte die "unerwünschten" Caches ausblenden kann (analog dem PM-Feature "gefundenen Caches ausblenden"), d.h man verschiebt die Übersichtskarte und bevor die neu geladenen Caches angezeigt werden durchlaufen sie den Filter der entscheidet ob sie dargestellt werden oder unsichtbar bleiben.

Das elegante bei Skripten dieser wäre doch, das es lokal auf dem eigenen Rechner aussiebt und damit die Hamster nicht belasten würde, oder?
Eine Diskussion ist oft genug Brainstorming ohne Brain.
© Erhard Blanck (*1942), deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler

Benutzeravatar
CachingFoX
Geocacher
Beiträge: 172
Registriert: Mi 24. Feb 2010, 18:27
Kontaktdaten:

Re: Filterfunktion für die Übersichtskarte

Beitrag von CachingFoX » Mo 20. Feb 2017, 08:11

eifriger Leser hat geschrieben:
Sa 10. Okt 2015, 10:16
Das elegante bei Skripten dieser wäre doch, das es lokal auf dem eigenen Rechner aussiebt und damit die Hamster nicht belasten würde, oder?
@eifriger Leser : hoffentlich liest du das noch :lachtot:
Leider ist es gerade so, dass gerade dadurch die Hamster belastet werden. Die Cache-Icons auf der Karte sind gerade eben nicht nur kleine Icons sondern größere Bilder (sogenannte Kacheln) die über die Karte gelegt wird. Im Prinzip sind die Caches auch nur eine Karte, die eben an vielen Stellen durchsichtig ist und über die normale Karte gelegt wird (Overlay). Dazu gibt es noch eine Info-Datei, damit man die "Icons" anklicken kann. Das Overlay wird für dich personalisiert erzeugt (eigene Funde, eigene Caches). Eine Filterung von D/T ist über die Webseite nicht möglich; dass müssten dann die Hamster in Seattle tun bzw. man müsste sie von außen steuern können.

Dieses Thema wurde auch kürzlich im GC Little Helper v0.3. Thread diskutiert.

Gruß
CachingFoX
GC little helper II - continues...
Help | Install script | Changelog | Open issues | Open wishes

Antworten