Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Betatest: Mystery-Wizard

Der Schmiermaxe pimpt die Geocaching-Website.

Moderator: UF aus LD

Peschatapa
Geocacher
Beiträge: 10
Registriert: Mo 21. Mai 2012, 07:13

Re: Betatest: Mystery-Wizard

Beitrag von Peschatapa » Do 28. Jan 2016, 07:35

Prima! Klappt bei meinen Test einwandfrei. Vielen Dank!

Werbung:
Benutzeravatar
Zweiauge
Geowizard
Beiträge: 2226
Registriert: So 5. Feb 2012, 23:04
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Betatest: Mystery-Wizard

Beitrag von Zweiauge » Fr 29. Jan 2016, 15:15

mir ist noch was eingefallen, ich hab einmal einen gesehen (Fluch über den Owner für alle Zeit) da waren die Koordinaten die Abmessungen in Pixel des Bildes.

Benutzeravatar
Fleder-Maus
Geocacher
Beiträge: 43
Registriert: Do 21. Mär 2013, 09:43
Ingress: Resistance

Re: Betatest: Mystery-Wizard

Beitrag von Fleder-Maus » Do 24. Mär 2016, 08:06

Vielen Dank für die Arbeit erstmal! Funktioniert bei mir wunderbar.

-> Wäre es möglich, auch den Magic-Eye-solver mit zu integrieren ?

http://magiceye.ecksdee.co.uk/
Bild

Benutzeravatar
SaarFuchs
Geomaster
Beiträge: 492
Registriert: Mo 10. Nov 2008, 11:13
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Betatest: Mystery-Wizard

Beitrag von SaarFuchs » Do 24. Mär 2016, 08:34

Hört sich interessant an - wäre dann nur ein weiterer Knopf hinter dem EXIF-Knopf... sollte nicht so schwer sein, wenn die URL des Bildes in der URL des Tools als Parameter angegeben wird?!
Bild
Folge mir in meinem Blog!

Die C-SAU Bande
Geomaster
Beiträge: 564
Registriert: Sa 5. Jan 2008, 16:56
Kontaktdaten:

Re: Betatest: Mystery-Wizard

Beitrag von Die C-SAU Bande » Mo 4. Apr 2016, 17:20

Klappt wunderbar mit dem aktuellen Firefox und Windows10 . Ganz tolles Tool! Ist schon mein Standard für Mysteries.

Bildabmessungen wären noch eine tolle Ergänzung. Und eine Prüfung, ob das jpeg auch mit &hffd8 beginnt und korrekt mit &hffd9 an der richtigen Endposition abgeschlossen wird.

Danke für das tolle Tool.

Udo
Garmin Oregon 700 FW 3.80
Samsung Galaxy S9 mit Locus Pro
OSM - Freizeitkarte(n)

Benutzeravatar
SaarFuchs
Geomaster
Beiträge: 492
Registriert: Mo 10. Nov 2008, 11:13
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Betatest: Mystery-Wizard

Beitrag von SaarFuchs » Mo 4. Apr 2016, 17:26

Ist im aktuellen Build beides drin...schau mal in die Anleitung in meinem Blog!
Bild
Folge mir in meinem Blog!

Benutzeravatar
team13rdr
Geowizard
Beiträge: 1343
Registriert: Di 30. Apr 2013, 12:56
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Re: Betatest: Mystery-Wizard

Beitrag von team13rdr » So 10. Apr 2016, 15:25

Klappt soweit auch bei mir mit Windows 10, FF 43.0.2 und Greasemonkey 3.7

Sieht super aus und da ich nach langer Abwesenheit endlich mal wieder rätseln will, wird es mir bestimmt den einen anderen Dienst erweisen.
FTF ist was für Eilige. Ich bin Gelegenheitscacher und stolz drauf!

nani50
Geocacher
Beiträge: 263
Registriert: Sa 21. Jun 2008, 18:56
Wohnort: Süd-Baden

Re: Betatest: Mystery-Wizard

Beitrag von nani50 » Fr 15. Apr 2016, 15:48

Hallo Jörg,

sehr schönes Teil, das werde ich einsetzen. Funktioniert bei unter IE8 / WinXP und neuestem FF.
Manchmal werden in Texten Buchstaben leicht anders farbig oder leicht fett gedruclt, man siehts aber nicht auf Anhieb.
Könnte dein Programm diese HTML-Änderungen rausziehen?

viele Grüße
Robbi
danke und freundliche Grüße

nani50


Geocaching ist keine Sucht. Aber man sucht!

Benutzeravatar
SaarFuchs
Geomaster
Beiträge: 492
Registriert: Mo 10. Nov 2008, 11:13
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Betatest: Mystery-Wizard

Beitrag von SaarFuchs » Fr 15. Apr 2016, 16:44

Wenn ich dich richtig verstehe soll das Script nur Textanteile, di in bestimmte Tags eingeschlossen sind, ausgeben? Nur für welche Tags soll ich das tun? Im HTML Quelltext siehst du alles...

Hast du mal einen GCCODE als Beispiel und die dazu passende gewünschte Ausgabe?
Bild
Folge mir in meinem Blog!

THC
Geomaster
Beiträge: 645
Registriert: So 16. Feb 2014, 00:07

Re: Betatest: Mystery-Wizard

Beitrag von THC » Fr 15. Apr 2016, 16:53

Ich denke er meint so etwas, das C in Ich ist kursiv, das N in denke ist kursiv usw.....
Gruß
THC

Antworten