Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

GCTour

Der Schmiermaxe pimpt die Geocaching-Website.

Moderator: UF aus LD

salzkammergut
Geomaster
Beiträge: 578
Registriert: Di 21. Nov 2006, 12:36

Re: GCTour

Beitrag von salzkammergut »

Ich habe auch das Problem mit dem gelegentlichen Hängenbleiben. Habe jetzt eine Test-Tour mit drei Caches definiert, die sich manchmal als GPX laden läßt, manchmal aber hängenbleibt. Wenn der Download hängt, kommen zuvor mehrfach ähnliche Meldungen

Code: Alles auswählen

GCTour: date to parse: '2017-04-30'
GS format: 'yyyy-MM-dd'
jqui format: 'yy-mm-dd'
Parsed date: Sun Apr 30 2017 00:00:00 GMT+0200' gctour.user.js:677:4
aber mit jeweils anderen Daten, die bei funktionierendem Download nicht erscheinen. Volles Log kann ich gerne nachreichen.

Grüße
skg

P.S.: Vielen Dank, dass Ihr dieses Skript wartetet und weiterentwickelt!
Die Batzen
Geocacher
Beiträge: 203
Registriert: Fr 21. Okt 2011, 10:54

Re: GCTour

Beitrag von Die Batzen »

Hallo Thomas,
Lake hat geschrieben: So 7. Mai 2017, 12:51 Hallo,

ich habe das Problem, dass beim Ausdruck (4.3.1) der Fortschrittsbalken bei 26 auf 25 geht und sich dann nichts mehr tut.
Bei der Vorgängerversion 4.2 gab es das Problem nicht.

Nun habe ich den Debug mal auf True geändert und habe diese Meldung gefunden.

ThisFunctionDoesNotExistButStopsExecution is not defined gctour.user.js:465:2
--- jQuery Typeahead Debug ---search:1
console.table(): search:1

LG
Thomas
Ich habe eine Vermutung: könntest du in den GCTour-Einstellungen im Reiter "Druckansicht" die Anzahl der Logs mal auf "Keine" setzen und noch einmal probieren?
Möglicherweise läuft da mit den Logs etwas schief.

Gruß,
Thomas
Die Batzen
Geocacher
Beiträge: 203
Registriert: Fr 21. Okt 2011, 10:54

Re: GCTour

Beitrag von Die Batzen »

Hallo skg,
salzkammergut hat geschrieben: So 7. Mai 2017, 17:01 Ich habe auch das Problem mit dem gelegentlichen Hängenbleiben. Habe jetzt eine Test-Tour mit drei Caches definiert, die sich manchmal als GPX laden läßt, manchmal aber hängenbleibt. Wenn der Download hängt, kommen zuvor mehrfach ähnliche Meldungen

Code: Alles auswählen

GCTour: date to parse: '2017-04-30'
GS format: 'yyyy-MM-dd'
jqui format: 'yy-mm-dd'
Parsed date: Sun Apr 30 2017 00:00:00 GMT+0200' gctour.user.js:677:4
aber mit jeweils anderen Daten, die bei funktionierendem Download nicht erscheinen. Volles Log kann ich gerne nachreichen.

Grüße
skg

P.S.: Vielen Dank, dass Ihr dieses Skript wartetet und weiterentwickelt!
Die gleiche Vermutung: möglicherweise läuft da mit den Logs etwas schief.
Könntest du in den GCTour-Einstellungen im Reiter "GPX" die Anzahl der Logs mal auf 0 setzen und noch einmal probieren?

Gruß,
Thomas
salzkammergut
Geomaster
Beiträge: 578
Registriert: Di 21. Nov 2006, 12:36

Re: GCTour

Beitrag von salzkammergut »

Thomas,

Das auf 0 Setzen der Loganzahl hilft nicht immer (aber erhöht die Wahrscheinlichkeit dass der "Datei Speichern" Dialog erscheint). Wenn GCTour trotzdem crasht, dann erscheint im debug Log das Versteckdatum. Es scheint also sehr wohl etwas mit dem Parsen des Datums zu tun zu haben.

Eine Frage - ich kenne den Code nicht und bin kein Javascript Experte - ist die jquery Parsefunktion $.datepicker.parseDate re-entrant? Ich könnte mir vorstellen dass es da durch das parallele Holen der Caches gelegentlich zu Problemen kommt was das sporadische Auftreten des Problems erklären könnte.

LG
salzkammergut
Lake
Geonewbie
Beiträge: 8
Registriert: So 7. Mai 2017, 12:47

Re: GCTour

Beitrag von Lake »

Die Batzen hat geschrieben: So 7. Mai 2017, 18:13 Hallo Thomas,
Lake hat geschrieben: So 7. Mai 2017, 12:51 Hallo,

ich habe das Problem, dass beim Ausdruck (4.3.1) der Fortschrittsbalken bei 26 auf 25 geht und sich dann nichts mehr tut.
Bei der Vorgängerversion 4.2 gab es das Problem nicht.

Nun habe ich den Debug mal auf True geändert und habe diese Meldung gefunden.

ThisFunctionDoesNotExistButStopsExecution is not defined gctour.user.js:465:2
--- jQuery Typeahead Debug ---search:1
console.table(): search:1

LG
Thomas
Ich habe eine Vermutung: könntest du in den GCTour-Einstellungen im Reiter "Druckansicht" die Anzahl der Logs mal auf "Keine" setzen und noch einmal probieren?
Möglicherweise läuft da mit den Logs etwas schief.

Gruß,
Thomas
Hallo,

ich habe die Logs verändert von keine bis 1, 2 und 3.
Auch minimierte Druckansicht an- und abgewählt.
Trotzdem will er den Schriftt von 25/26 auf 26/26 nicht machen

Ich habe es einmal ausprobiert. Ab dem 7. Cache bleibt er hängen also 6/7. Nehme ich den 7ten wieder weg geht es.
Einstellung ist auf "minimierte Druckansicht"

LG
Thomas
Die Batzen
Geocacher
Beiträge: 203
Registriert: Fr 21. Okt 2011, 10:54

Re: GCTour

Beitrag von Die Batzen »

Hallo Thomas,
Lake hat geschrieben: So 7. Mai 2017, 19:12 Hallo,

ich habe die Logs verändert von keine bis 1, 2 und 3.
Auch minimierte Druckansicht an- und abgewählt.
Trotzdem will er den Schriftt von 25/26 auf 26/26 nicht machen

Ich habe es einmal ausprobiert. Ab dem 7. Cache bleibt er hängen also 6/7. Nehme ich den 7ten wieder weg geht es.
Einstellung ist auf "minimierte Druckansicht"

LG
Thomas
Also wenn du den letzten Cache der Tour löschst, dann funktioniert es?
Ist das bei anderen Touren auch so oder nur bei der einen?
Das könnte ein Hinweis sein, wo ich suchen sollte.

Gruß,
Thomas
Die Batzen
Geocacher
Beiträge: 203
Registriert: Fr 21. Okt 2011, 10:54

Re: GCTour

Beitrag von Die Batzen »

Hallo salzkammergut,
salzkammergut hat geschrieben: So 7. Mai 2017, 18:50 Thomas,

Das auf 0 Setzen der Loganzahl hilft nicht immer (aber erhöht die Wahrscheinlichkeit dass der "Datei Speichern" Dialog erscheint). Wenn GCTour trotzdem crasht, dann erscheint im debug Log das Versteckdatum. Es scheint also sehr wohl etwas mit dem Parsen des Datums zu tun zu haben.

Eine Frage - ich kenne den Code nicht und bin kein Javascript Experte - ist die jquery Parsefunktion $.datepicker.parseDate re-entrant? Ich könnte mir vorstellen dass es da durch das parallele Holen der Caches gelegentlich zu Problemen kommt was das sporadische Auftreten des Problems erklären könnte.

LG
salzkammergut
ein guter Hinweis. Hab's eben noch mal gecheckt - ja, die Parsefunktion ist re-entrant. Auch das testweise 100 malige parallele Ausführen der Parsefunktion läuft ohne Probleme.

Die Ausgabe des Versteckdatums im Debugmodus sollte in jedem Fall passieren - ob die Funktion erfolgreich ist oder nicht. Insofern ist mir nicht klar, warum das bei dir nur im Fehlerfall passiert.

Ich stochere mal etwas im Nebel: wenn du den letzten Cache aus der Tour löschst, ändert sich dann etwas?

Noch etwas: alle anderen Skripte sind deaktivert (nicht, dass etwas dazwischen funkt)?

Und könntest du mir die gesamte Debug-Ausgabe zuschicken (Rechtsklick in der Browser-Konsole und alles markieren auswählen), vielleicht am besten per PN?

Gruß,
Thomas
salzkammergut
Geomaster
Beiträge: 578
Registriert: Di 21. Nov 2006, 12:36

Re: GCTour

Beitrag von salzkammergut »

Derzeit läuft es wieder wie geschmiert - sehr rätselhaft. Habe gerade einige Touren für das nächste Wochenende geladen - ohne Probleme. Kann daher noch kein Debug-log senden, werde aber dranbleiben falls Du es nicht inzwischen knackst.

LG
skg
Lake
Geonewbie
Beiträge: 8
Registriert: So 7. Mai 2017, 12:47

Re: GCTour

Beitrag von Lake »

Die Batzen hat geschrieben:Hallo Thomas,
Lake hat geschrieben: So 7. Mai 2017, 19:12 Hallo,

ich habe die Logs verändert von keine bis 1, 2 und 3.
Auch minimierte Druckansicht an- und abgewählt.
Trotzdem will er den Schriftt von 25/26 auf 26/26 nicht machen

Ich habe es einmal ausprobiert. Ab dem 7. Cache bleibt er hängen also 6/7. Nehme ich den 7ten wieder weg geht es.
Einstellung ist auf "minimierte Druckansicht"

LG
Thomas
Also wenn du den letzten Cache der Tour löschst, dann funktioniert es?
Ist das bei anderen Touren auch so oder nur bei der einen?
Das könnte ein Hinweis sein, wo ich suchen sollte.

Gruß,
Thomas
Hallo,

Ich habe eine neue Liste erstellt, einen dazu, Druck. Dann den nächsten, wieder Druck. Bis zum siebten da hat er dann den Druck verweigert als 6/7 stehengeblieben. Es ist auch unabhängig wieviel, ob 20 oder 37. Teilweise bleibt er aber auch schon 2 vorher hängen als 24/26.

LG
Thomas



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Die Batzen
Geocacher
Beiträge: 203
Registriert: Fr 21. Okt 2011, 10:54

Re: GCTour

Beitrag von Die Batzen »

Hallo Thomas,

ich habe dir eine PN geschickt, da die weiteren Details vielleicht nicht für alle interessant sind.

Gruß,
Thomas
Antworten