GC little helper II

Der Schmiermaxe pimpt die Geocaching-Website.

Moderator: UF aus LD

LittleJohn
Geocacher
Beiträge: 22
Registriert: So 19. Sep 2010, 12:43

Re: GC little helper II

Beitrag von LittleJohn » So 8. Jan 2017, 19:26

2Abendsegler hat geschrieben:
LittleJohn hat geschrieben:Hallo Zusammen,

wenn sich jemand um die Übersetzung, sprich die "?" kümmert/ übersetzt (gerne auch als PN), könnte ich den Programmteil erledigen.
Erster Ansatz funktioniert bereits ... :D, wirklich erstmal 'nur' eine quick 'n'dirty Lösung.
Wenn es 2abendsegler nichts ausmacht, schickte ich die 'Schnipsel' zu wenn die Übersetzung komplett ist.

It's up to you ... ;)

Gruß
LJ
Ich stelle mir vor, dass wir so etwas wie eine eigene Datei oder zumindest einen eigenen Programmbereich haben mit den Sprachen. Die verschiedenen Sprachen sollten nicht direkt im Coding neben den englischen hinterlegt werden. Vielmehr sollten die englischen extrahiert werden, um dann alle möglichen Sprachen dazuzubauen. Problematisch ist dann jedoch die anschließende wiederzuordnung der Sprachen zu der jetzigen Codingstelle, sprich die Teile müssen einen Namen erhalten, oder so ...
Ich weiß auch noch nicht genau.
Natürlich ist es nicht direkt neben dem englischen Code.
Habe, wie gesagt, erstmal ne 'schnelle' Lösung gebastelt.
Der englische string wird durch eine variable ersetzt.
Im Quellcode werden Sprachbereiche angelegt auf die anschließend verwiesen wird.
Vielleicht habe ich auch nur zu einfach gedacht... aber so habe ich es erstmal umgesetzt und es funktioniert, zumindest bei mir :roll:.

Die nächsten Tage werde ich mich allerdings nicht darum kümmern können, bin ein paar Tage unpässlich.
Aber der grundlegende Code steht und muss nur noch um die Ubersetzungen ergänzt werden.

Werbung:
Benutzeravatar
2Abendsegler
Geomaster
Beiträge: 322
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 11:01
Wohnort: Rhein-Main
Kontaktdaten:

Re: GC little helper II

Beitrag von 2Abendsegler » So 8. Jan 2017, 20:12

Konnte ja nicht ahnen, dass Du schon weit gedacht hast, wenn Du schreibst "quick 'n' dirty" Lösung und "Schnipsel" zuschicken. :ops: :lachtot:
Hey ..., alles cool.

Vielleicht nehmen wir Dich ja beim Wort. Und Du könntest Dir ja überlegen, ob Du nicht das Ganze auf GitHub direkt machen möchtest. Dort kannst Du Dir das Original Programm schnappen (forken), Deine "quick 'n' dirty" Lösung einbauen, und dann können wir gemeinsam überlegen, ob es das ist oder ob noch was fehlt. Du kannst dort auch die "quick 'n' dirty" Lösung für Tests in den Testbereich des Originals zurückgeben, damit wir auch testen können, oder wir können uns einen Fork aus Deiner Lösung ziehen für Tests. Wir können also gemeinsam daran arbeiten. :)
Wenn Du noch keine Erfahrung mit GitHub hast, dann bist Du nicht alleine. Ich habe auch gerade erst dort angefangen. Und wir haben auch schon das eine oder andere kaputgeschlagen, weil wir nicht wußten wie es geht oder fälschlicherweise das Gegenteil meinten. :kopfwand:
Das gehört dazu.

Überlegs Dir ruhig mal. Vielleicht gibt es während der Unpässlichkeit etwas Freizeit.

LG Frank
GC little helper II: Help | Install script | Changelog | Open issues | GitHub

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2555
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: GC little helper II

Beitrag von SammysHP » So 8. Jan 2017, 20:31

Die Übersetzung am besten über einen Dienst wie Crowdin machen. Dann kann jeder ohne großen Aufwand helfen.
c:geo-Entwickler

Benutzeravatar
2Abendsegler
Geomaster
Beiträge: 322
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 11:01
Wohnort: Rhein-Main
Kontaktdaten:

Re: GC little helper II

Beitrag von 2Abendsegler » So 8. Jan 2017, 20:53

@SammysHP:
Das sieht echt gut aus, danke!

Habt ihr das auch genutzt?
Wenn ich das richtig sehe, dann hat man 2 Monate freien Zugang, richtig?
Gibt es etwas, was wir besonders beachten müssen, Fallstricke oder so?
GC little helper II: Help | Install script | Changelog | Open issues | GitHub

LittleJohn
Geocacher
Beiträge: 22
Registriert: So 19. Sep 2010, 12:43

Re: GC little helper II

Beitrag von LittleJohn » So 8. Jan 2017, 21:19

2Abendsegler hat geschrieben:Konnte ja nicht ahnen, dass Du schon weit gedacht hast, wenn Du schreibst "quick 'n' dirty" Lösung und "Schnipsel" zuschicken. :ops: :lachtot:
Hey ..., alles cool.

Vielleicht nehmen wir Dich ja beim Wort. Und Du könntest Dir ja überlegen, ob Du nicht das Ganze auf GitHub direkt machen möchtest. Dort kannst Du Dir das Original Programm schnappen (forken), Deine "quick 'n' dirty" Lösung einbauen, und dann können wir gemeinsam überlegen, ob es das ist oder ob noch was fehlt. Du kannst dort auch die "quick 'n' dirty" Lösung für Tests in den Testbereich des Originals zurückgeben, damit wir auch testen können, oder wir können uns einen Fork aus Deiner Lösung ziehen für Tests. Wir können also gemeinsam daran arbeiten. :)
Wenn Du noch keine Erfahrung mit GitHub hast, dann bist Du nicht alleine. Ich habe auch gerade erst dort angefangen. Und wir haben auch schon das eine oder andere kaputgeschlagen, weil wir nicht wußten wie es geht oder fälschlicherweise das Gegenteil meinten. :kopfwand:
Das gehört dazu.

Überlegs Dir ruhig mal. Vielleicht gibt es während der Unpässlichkeit etwas Freizeit.

LG Frank
Bin gerne dabei, schickst du mir die notwendigen Daten per PN?!

VG
LJ

Kai Bewer
Geocacher
Beiträge: 115
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 17:27

Re: GC little helper II

Beitrag von Kai Bewer » So 8. Jan 2017, 21:23

Hallo Frank,

bei mir gibt es noch eine kleine Unschönheit. Vielleicht findest Du hierfür auch noch eine Lösung...
Geocache Map.jpg
Geocache Map.jpg (28.28 KiB) 439 mal betrachtet
Layout.jpg
Layout.jpg (17.47 KiB) 439 mal betrachtet
Version.jpg
Version.jpg (13.12 KiB) 439 mal betrachtet
LG Kai

Seebaer777
Geocacher
Beiträge: 203
Registriert: So 7. Nov 2010, 15:16
Wohnort: 51067 Köln

Re: GC little helper II

Beitrag von Seebaer777 » So 8. Jan 2017, 21:50

Bei der Ur-Version von GClH gibts doch deutsche Erklärungen. Die kann man doch zum großen Teil übernehmen, da muss das alles doch nicht von 0 auf neu übersetzt werden.

Benutzeravatar
2Abendsegler
Geomaster
Beiträge: 322
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 11:01
Wohnort: Rhein-Main
Kontaktdaten:

Re: GC little helper II

Beitrag von 2Abendsegler » So 8. Jan 2017, 21:52

@Kai Bewer:
Das gibts ja gar nicht. Das gelbe die ja die Linklist und das Searchfield. Das ist ein Bug! menno
Auf Labs Seiten sieht das mit Deiner Konfiguration noch blöder aus. :ops:

Eigentlich sollte es so sein, dass eine Linklist nur dann aufgebaut wird, wenn wenigstens "Change Header Layout" aktiviert ist, die Linklist also oben im Header aufgebaut werden kann, oder es einen Navigationsbereich gibt, wo die Linklist drangehängt werden kann. Hier wird quasi versucht eine Linklist an einen nicht vonhandenen Navigationsbereich zu hängen.
Gleiches gilt für Searchfield.
Wieso das jetzt erst auffällt ist allerdings dubios, weil das bereits zu Zeiten des GClh (2As) falsch gewesen sein muß.
Das betrifft die Seiten: Map und Labs und vielleicht noch kleinere unwichtigere Seiten wie Jobs oder so.

Habs als Bug (Issue 24) aufgenommen.
Das wird etwas dauern, weil wir gerade einiges umstellen und keinen aktuellen Programmcode haben.

@Seebaer777:
Meinst Du das Wiki?


LG Frank
GC little helper II: Help | Install script | Changelog | Open issues | GitHub

Seebaer777
Geocacher
Beiträge: 203
Registriert: So 7. Nov 2010, 15:16
Wohnort: 51067 Köln

Re: GC little helper II

Beitrag von Seebaer777 » So 8. Jan 2017, 21:58

Wiki?
Nein, die Urversion war doch auch in englisch gehalten, nur war da nicht hinter jedem ein Fragezeichen, wo man mit der Maus drauf fährt und es kam eine deutsche Erklärung? Oder war die auch in Englisch, wie es aktuell ist?
Kann mich gar nicht mehr an die Einzelheit erinnern

Don Rodolphos
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 23:19

Re: GC little helper II

Beitrag von Don Rodolphos » So 8. Jan 2017, 22:09

Meint Ihr dies?
https://github.com/amshove/GC_little_he ... erman-Help

Dies war bei den zuoberst bei den Einstellungen als Link hinterlegt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder