Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

GC little helper II (v0.4)

Der Schmiermaxe pimpt die Geocaching-Website.

Moderator: UF aus LD


Werbung:
Papa Delta
Geocacher
Beiträge: 184
Registriert: Mi 9. Apr 2008, 16:53

Re: GC little helper II (v0.4)

Beitrag von Papa Delta » So 26. Feb 2017, 13:31

URL der Seite ist als PN unterwegs..
mfg Papa Delta

Benutzeravatar
2Abendsegler
Geomaster
Beiträge: 462
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 11:01
Kontaktdaten:

Re: GC little helper II (v0.4)

Beitrag von 2Abendsegler » So 26. Feb 2017, 13:39

Für Zebra in der nearest Liste mußt Du folgenden Parameter setzen.
Zeilenanzeige.jpg
Zeilenanzeige.jpg (20.12 KiB) 1057 mal betrachtet

Papa Delta
Geocacher
Beiträge: 184
Registriert: Mi 9. Apr 2008, 16:53

Re: GC little helper II (v0.4)

Beitrag von Papa Delta » So 26. Feb 2017, 13:42

Hallo,

wenn ich beide Felder aktiviere, dann klappt es - eines alleine reicht nicht...
mfg Papa Delta

Benutzeravatar
2Abendsegler
Geomaster
Beiträge: 462
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 11:01
Kontaktdaten:

Re: GC little helper II (v0.4)

Beitrag von 2Abendsegler » So 26. Feb 2017, 14:11

Du hast recht. Das ist schon so seit dem 2AS ..., was ein Elend. :ops: Vielleicht sollten wir Dich als Tester einstellen. :)

Der Fehler wird mit der nächsten Version berichtigt. Issue 179

Workaround: Will man in gewöhnlichen Listen den Zebra Effekt haben, dann muß man im Moment auch den Zebra Effekt fürs TB Listing oder for you in gewöhnlichen Listen aktivieren.

Benutzeravatar
2Abendsegler
Geomaster
Beiträge: 462
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 11:01
Kontaktdaten:

Re: GC little helper II (v0.4)

Beitrag von 2Abendsegler » Mo 27. Feb 2017, 12:44

Thema: Issue 8, One Click Bookmarking

Habt ihr schon die neue standard Funktionalität im Cache Listing bemerkt "Add to List" bzw. "Zu Lesezeichenliste hinzufügen"? Das ist eine zwei Click Bookmarking Funktionalität.

Auch wenn die Funktionalität von SiMaKiDD "One Click Bookmarking" mit einem Click ausgekommen wäre und auch etwas hübscher gewesen wäre, ist die standard Funktionalität doch jetzt eigentlich ganz nett. Vielleicht sollten wir hier jetzt nicht noch viel Aufwand reinstecken für eine geringfügige Verbesserung.

Können wir das Issue 8, One Click Bookmarking schließen?
Was meint Ihr?
@SiMaKiDD, was meinst Du?

LG Frank

Benutzeravatar
RoRo
Geocacher
Beiträge: 10
Registriert: Do 7. Feb 2008, 22:56
Wohnort: 53332 Bornheim (Widdig)

Re: GC little helper II (v0.4)

Beitrag von RoRo » Mo 27. Feb 2017, 13:19

Ich habe noch einen Punkt für die Wishlist:

In den vom Owner angehängten Bildern wird folgender Pfad verwendet: https://img.geocaching.com/cache/large/ ... 586220.jpg
Das "large" ist hier eine ziemlich schlechte Idee, denn dies führt (via HTTP-Redirect) zu einer verkleinerten Fassung des Bildes https://s3.amazonaws.com/gs-geo-images/ ... 6220_l.jpg (zu erkennen am Suffix "_l", keine Ahnung, was sich geocaching.com bei dieser Namensgebung gedacht hat, man würde ja eigentlich das Gegenteil erwarten).

Strippt man hier hingegen das "/large" aus dem Pfad, dann redirected das auf https://s3.amazonaws.com/gs-geo-images/ ... 586220.jpg (also ohne "_l") und schon bekommt man das Bild in Original-Größe zu sehen.

Es wäre toll, wenn GClH hier die GC Seite optimieren und aus allen img.geocaching.com Links das "/large" entfernen könnte, auf dass man klein Gedrucktes besser lesen kann...

Obiges Beispiel bezieht sich übrigens auf den Cache https://coord.info/GC50D04 ich habe das Problem allerdings auch bei anderen Caches beobachtet.

Ganz übel z.B. beim Cache https://coord.info/GC5PZ59 bei dem der Owner auch einen Link auf das Bild "römische Zahlen" erstellt hat, welcher direkt auf https://d1u1p2xjjiahg3.cloudfront.net/f ... aba1_l.jpg" referenziert, welches schwer lesbar ist (spätestens nach dem Druck nicht mehr), während man die Datei ohne "_l" prima lesen kann, man muss nur wissen, dass man das "_l" strippen muss...

Viele Grüße
Roland


Benutzeravatar
pl1lkm
Geowizard
Beiträge: 1684
Registriert: Sa 5. Jul 2008, 10:50
Wohnort: 81825 München
Kontaktdaten:

Re: GC little helper II (v0.4)

Beitrag von pl1lkm » Mo 27. Feb 2017, 18:26

Hallo,

darf ich mal einen Wunsch äußern? Ich bin (wahrscheinlich) einer der wenigen die ihre Logbücher kontrollieren. Vor ein paar Tagen habe ich mich wieder durch eins gewurschtelt. Wenn ich bei jedem Log eine Box hätte wo ich einen Hacken setzen könnte, wäre das (zumindest für mich) eine wesentliche Erleichterung. Würde sich der Log dann auch noch einfärben wäre es ein Traum.

Gruß Robert

Benutzeravatar
2Abendsegler
Geomaster
Beiträge: 462
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 11:01
Kontaktdaten:

Re: GC little helper II (v0.4)

Beitrag von 2Abendsegler » Mo 27. Feb 2017, 20:08

Hallo Robert,

eine solche Erweiterung wird vermutlich recht wenigen Ownern eine Unterstützung sein, weil nur wenige die Logbücher tatsächlich checken, wie du ja selbst schon schreibst. Ich vermute mal, dass nicht mehr als eine handvoll Anwender des GClh eine solche Funktionalität nutzen werden. Damit kann ich natürlich total falsch liegen, das läßt sich schwer beurteilen. Wir hatten 656 Installationen mit Version 0.3 plus etwa 10% unterschlagenen, also gut 700. Was meinst Du wieviele von diesen 700 diese Funktionalität nutzen würden? Kannst ja auch ein aml ein paar Kollegen zusammentrommeln, die das auch nutzen würden.

Grundsätzlich ist das machbar, wobei eine Checkbox und eine Einfärbung eher nicht das Problem sind, sondern das abspeichern deiner Angaben, schließlich willst Du morgen ja auch noch auf deine Angaben zugreifen können. Bei Deinen 63 Caches wird hier schon eine Menge an Daten zusammenkommen. Ich bin mir nicht im Klaren, ob die Speicherung über Greasemonkey bzw. Tampermonkey, ein solches Volumen von der Laufzeit her abhandeln kann, was zu prüfen wäre.

Ich würde mal so über den Daumen peilen, dass ich hier 6 bis 8 Stunden investieren muß, bis das alles rundläuft. Würde ich einem Kunden einen Festpreis machen, würde ich sogar noch etwas höher gehen, um einen kleinen Puffer zu haben, also vielleicht 12 Stunden. Um eine entsprechende Zeitersparniss zu erwirtschaften, mußt Du ganz schön lange rumwurschteln. Das nur mal so als Hausnummer. Wenn das nun 100 User nutzen würden, dann ist das etwas anderes, als wenn das nur von 2 oder 3 genutzt wird. Du verstehst?

Andererseits muß man natürlich jemandem unter die Arme greifen, der so viele Caches sein Eigen nennt.

Rühr doch mal die Werbetrommel, und melde mal wieviele das tatsächlich nutzen werden, dann sehen wir weiter.

LG Frank

PS: Achja, es gibt auch schnellere Entwickler, ich gehöre eher zu denjenigen, die eine Anforderung ohne Mängel abgeben möchten, was ein erhöhtes Testvolumen notwendig macht. Auf GitHub kann aber jeder den GClh forken, die Anforderung realisieren und dann wieder zum Einspielen zurückgeben. :)

Antworten