HCT-Klönschnack [Hamburg Stammtisch]

Das Tor zur Welt hat viele Caches.

Moderator: kitesmily

Benutzeravatar
Trracer
Geowizard
Beiträge: 2297
Registriert: Do 15. Mai 2008, 12:33
Wohnort: Mainz

Re: HCT-Klönschnack [Hamburg Stammtisch]

Beitrag von Trracer » Mi 18. Apr 2012, 17:09

Du kannst natürlich bei schwierigen Caches eine Note ins Listing schreiben, ob den jemand mit Dir angehen möchte. Die Note danach wieder löschen. Du kannst dich in anderen Foren, bei Twitter oder Facebook umsehen.
Das Wichtigste erscheint mir aber ein Event, nun gibt es hier im Norden für Neulinge nicht gerade einen herzlichen Empfang, der Norddeutsche ist halt lieber unter sich, aber wenn man da offen auf die Leute zu geht gibt es keine Probleme.
Vielleicht bringt es ja auch mal was an einem Donnerstag, das Cache Kontor in Hamburg zu besuchen. Trinkst halt nen Kaffee und hast dann schon den ersten Kontakt.

Werbung:
Benutzeravatar
Stuhri
Geocacher
Beiträge: 21
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 13:38
Wohnort: Hamburg Niendorf

Re: HCT-Klönschnack [Hamburg Stammtisch]

Beitrag von Stuhri » Mi 18. Apr 2012, 17:43

auf der Cache Kontor Seite war ich schon mal... warum gerade nenn Donnerstag dort hin? ist dann immer nenn kleines Treffen?

Wenn hier mal wieder ein Event in der Nähe ist werd ich da wohl mal hin...
Bild

Benutzeravatar
Trracer
Geowizard
Beiträge: 2297
Registriert: Do 15. Mai 2008, 12:33
Wohnort: Mainz

HCT-Klönschnack [Hamburg Stammtisch]

Beitrag von Trracer » Mi 18. Apr 2012, 18:25

http://www.louiscifer.eu/?p=4291 hier wirds ganz gut beschrieben. Ich habe es leider wegen privaten Verpflichtungen nie geschafft soll aber ganz gut sein.

alligateuse
Geomaster
Beiträge: 502
Registriert: So 13. Mär 2005, 12:25
Wohnort: 25469
Kontaktdaten:

Re: HCT-Klönschnack [Hamburg Stammtisch]

Beitrag von alligateuse » Fr 20. Apr 2012, 09:47

Moin Moin,

yep, der SchLaDo ist immer sehr nett, eben WEIL es ein Event ohne Punkt ist, man sich einfach zwanglos trifft, was isst oder auch nicht. Es sind immer so gute zwanzig Leute, mal ein paar mehr, mal ein paar weniger, dort. Man kann gut schnacken und sich kennenlernen ;)

Die regelmäßig stattfindenden HCT-Klönschnacks an jedem 1. Montag im Monat sind natürlich auch eine gute Gelegenheit, die Hamburger CacherInnen zu treffen.

In jedem Fall gilt, dass du selbst aktiv werden musst. Versuche über Events oder Treffen ein paar Leute aus deiner Ecke (aber nicht notwendigerweise) kennenzulernen, dann zieht ihr gemeinsam los und findet Dosen. Und wenn die Mitcacher schon Dosen im Suchgebiet gefunden haben, dann lasst ihr sie eben einfach weg und sucht nur die, die alle noch nicht gefunden haben. Wo ist das Problem? Die Dosen laufen ja nicht weg, und du kannst die übrigen dann mal allein suchen oder bei einer späteren Tour mit anderen Leuten.

Die Menge der gefundenen Dosen ist egal, hauptsache die Leute passen. Es gibt bei Neulingen echte Honks, und es gibt auch bei denen, die schon viel mehr Dosen gefunden haben, echte Pappnasen. Das ist wie im richtigen Leben :D

Dir viel Spaß beim Dosensuchen
Annett
Dosensuchen, was sonst?

Benutzeravatar
Dunuin
Geocacher
Beiträge: 225
Registriert: Fr 14. Mär 2008, 10:34
Wohnort: Hamburg-Wandsbek / Langballig / Hallabro

Re: HCT-Klönschnack [Hamburg Stammtisch]

Beitrag von Dunuin » Mi 3. Apr 2013, 15:54

Moin,

Ich wollte mal fragen ob wer eine Petzl NAO, Niteye EYE40 oder Fenix TK75 besitzt und die mal zum Klönschnack mitnehmen könnte. Ich wollte mir noch eine neue Tastenlampe kaufen und Globetrotter und Co, wo man die mal testen könnte, haben die natürlich nicht.
BildBild

JoanLandor
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: So 30. Sep 2012, 14:53

Re: HCT-Klönschnack [Hamburg Stammtisch]

Beitrag von JoanLandor » Fr 28. Jun 2013, 10:42

Gibt es schon ein HCT-Event für den 02.09.13? Gibt es eine Terminliste zum Eintragen? Oder ist der 07.10. schon vergeben? Habe da eine Idee für ein Event.
LG

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder