Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

16 Bundesländer an einem Tag (Challenge Cache)

Mit GPS zwischen Friedensstadt und Stoppelmarkt.

Moderator: Wutschkow

Benutzeravatar
Aranita
Geocacher
Beiträge: 162
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 18:50
Wohnort: Karlsfeld
Kontaktdaten:

Re: 16 Bundesländer an einem Tag (Challenge Cache)

Beitrag von Aranita » Fr 14. Okt 2011, 15:22

Thaliomee hat geschrieben:Ein Forum ist nicht dazu da, dass alle die gleiche Meinung haben und sich verstehen, nur weil sie eine gemeinsames Hobby haben.
Völlig richtig. Ich denke aber, dass ein Forum auch nicht dazu da ist, wenn jemand nach Gleichgesinnten für eine Challenge fragt, über den Sinn dieser Challenge zu diskutieren. Denn die Betreffenden können nichts Sinnvolles zu dieser Anfrage beitragen, da sie diese Art zu cachen ja für sich ablehnen (was ja völlig in Ordnung ist). Vielleicht wäre es für manche selbsternannten Weltverbesser nicht schlecht, einfach mal dieses ewige Missionieren an allen Ecken und Enden sein zu lassen.

Ich werd diese Challenge sicher mal machen, allerdings dann, wenn ich eh mal wieder durch halb Deutschland fahren muss. Obs mit nem VW-Bus wirklich zu schaffen ist - würd mich interessieren. Da brauchts aber ne gute Planung dazu.
Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben.
Aranitas Gedanken

Werbung:
Benutzeravatar
kohlenpott
Geowizard
Beiträge: 2082
Registriert: Mo 22. Mai 2006, 18:53
Wohnort: Kohlenpott

Re: 16 Bundesländer an einem Tag (Challenge Cache)

Beitrag von kohlenpott » Fr 14. Okt 2011, 15:30

Oh man, 210l Diesel verbraucht um die Challenge zu machen. Und ich dachte, ich wäre verrückt mit meiner Statistikcacherei... :D

Benutzeravatar
Trinitus
Geocacher
Beiträge: 125
Registriert: Fr 2. Apr 2010, 23:57
Wohnort: LK Osnabrück

Re: 16 Bundesländer an einem Tag (Challenge Cache)

Beitrag von Trinitus » Fr 14. Okt 2011, 19:49

Aranita hat geschrieben:
Thaliomee hat geschrieben: Obs mit nem VW-Bus wirklich zu schaffen ist - würd mich interessieren. Da brauchts aber ne gute Planung dazu.
Der Berufsgeocacher hat neulich mal via Twitter einen Link gepostet von eiunem Team, die eine solche Challenge absolviert haben. Die waren mit einem VW-Bus unterwegs und haben das ganze Live ins Netz gestellt! Hier mal der Link dazu: http://octocacherteam.de/

Also machbar scheint es zu sein...

Gruß Trinitus

Fenny
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: Do 16. Feb 2012, 15:05

Re: 16 Bundesländer an einem Tag (Challenge Cache)

Beitrag von Fenny » Sa 18. Feb 2012, 10:31

Moin moin

wir haben es getan, :erschreckt: waren zu viert mit einem gasauto unterwegs (120 Euro,145 kmh) :D

ein erlebnis sondersgleichen ,wir hatten viel spaß :lachtot:
alleine schon was sich zwischenmenschlich so abspielt ist eine klasse für sich.

so können dann auch alle die einen anderen standpunkt haben :motzschild:
einfach mal auf die anfrage reagieren :group3g:
die lautete nämlich wer macht mit :???: und nicht ist das sinnvoll :flucht:


ps:besserverstecker sind auch nur cacher :applaus: :applaus:

Rupa
Geowizard
Beiträge: 1121
Registriert: Do 10. Jun 2010, 00:32
Wohnort: 45133 Essen
Kontaktdaten:

Re: 16 Bundesländer an einem Tag (Challenge Cache)

Beitrag von Rupa » Sa 18. Feb 2012, 13:28

Fenny hat geschrieben:wir haben es getan, :erschreckt: waren zu viert mit einem gasauto unterwegs (120 Euro,145 kmh)
Ihr habt 120€ für ein Auto mit Vmax=145km/h bezahlt? Oder habt Ihr für 120€ Gas verbraucht, bei einer Durschnittsgeschwindigkeit von 145km/h? Oder waren 120€ der Preis für das Knöllchen für 145km/h in der Tempo-80-Baustelle?

Fenny
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: Do 16. Feb 2012, 15:05

Re: 16 Bundesländer an einem Tag (Challenge Cache)

Beitrag von Fenny » Sa 18. Feb 2012, 13:50

Rupa hat geschrieben:
Fenny hat geschrieben:wir haben es getan, :erschreckt: waren zu viert mit einem gasauto unterwegs (120 Euro,145 kmh)
Ihr habt 120€ für ein Auto mit Vmax=145km/h bezahlt? Oder habt Ihr für 120€ Gas verbraucht, bei einer Durschnittsgeschwindigkeit von 145km/h? Oder waren 120€ der Preis für das Knöllchen für 145km/h in der Tempo-80-Baustelle?
zu punkt 1 antwort : das auto will ich sehen
zu punkt 2 antwort : ist die logische , ergo richtig
zu punkt 3 antwort : selbstversdändlich nicht

Benutzeravatar
Trinitus
Geocacher
Beiträge: 125
Registriert: Fr 2. Apr 2010, 23:57
Wohnort: LK Osnabrück

Re: 16 Bundesländer an einem Tag (Challenge Cache)

Beitrag von Trinitus » Di 21. Feb 2012, 18:03

Angesichts der horrenden Preisentwicklung bei Super-Benzin schieb ich die Challange erstmal auf die lange Bank... :kopfwand: Da mach ich lieber eine Tradi-Wander-Tourdurch den Deister demnächst... ;)

Benutzeravatar
Bolitong
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Di 12. Mai 2009, 12:13
Wohnort: Bohmte

Re: 16 Bundesländer an einem Tag (Challenge Cache)

Beitrag von Bolitong » Sa 24. Mär 2012, 19:11


Benutzeravatar
Trinitus
Geocacher
Beiträge: 125
Registriert: Fr 2. Apr 2010, 23:57
Wohnort: LK Osnabrück

Re: 16 Bundesländer an einem Tag (Challenge Cache)

Beitrag von Trinitus » Sa 24. Mär 2012, 19:20

Bolitong hat geschrieben:http://www.16-in-24.de/aktuell
Ne Danke - das ist mir zu heavy. Dann lieber das Ganze in einem kleinen, erlesenen Kreis gleichgesinnter Bekloppter Dosensucher... :datz: :datz:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder