Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Projekt HQ im Vechta Raum

Mit GPS zwischen Friedensstadt und Stoppelmarkt.

Moderator: Wutschkow

Antworten
le2064
Geocacher
Beiträge: 14
Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:10

Projekt HQ im Vechta Raum

Beitrag von le2064 » Mi 28. Aug 2013, 10:37

Nun vielleicht mal etwas ungewöhnliches.... Nämlich das

PROJEKT HQ
Das „Projekt HQ“ ist ein großes Gemeinschaftsprojekt von fast 40 Geocachern in der Region um Vechta. Unser Ziel ist es, eine einzigartige Cache-Serie zu legen, bei der jeder Cache einem anderen Owner gehört. Außerdem sollte jeder Cache kreativ und originell gestaltet sein. Keine 08/15 Dose – denn dies ist KEIN POWERTRAIL. Das „Projekt High Quality“ soll vielmehr auch die Freundschaft und das Gemeinschaftsgefühl aller Beteiligten fördern und zeigen, dass wir zusammen Großes schaffen können!

Auf der Internetseite www.Projekt-HQ.de könnt Ihr, sobald sie online ist, interessante Hintergrund Informationen zum ganzen Projekt und deren Beteiligten nachlesen. Außerdem gibt es dort einen kompletten WHERE-I-GO, mit dem alle Caches spielbar sind!

Projekt HQ was ist das eigentlich:
In der Grundidee sollte eine Serie gelegt werden (KEIN Powertrail) das aus vielen Cache bestehen sollte die alle außergewöhnlich, spitze, super, oder wie auch immer sind. Statt das aber nur EIN Cacher macht , habe sich rund 40 Cacher zusammen getan um eine WOW Serie zu legen. Und WOW ist sie auch geworden Zur Zeit sind es 26 Cache die am 01.08.2013 an den Start gegangen sind. Heute am 28.08.2013 hat die Serie schon über 850 Favoritenpunkte eingesammelt. Ich denke das zeugt von der außergewöhnlichen Qualität der Dosen !

Hier ein paar Auszüge aus den Logs:
- Super Idee, klasse umgesetzt und coole Location!!!!!
- Bei der HQ-Runde haben die Owner sowohl handwerklich als auch kreativ wirklich alle Register gezogen! Eine toll gemachte Runde, auf der man sich über jeden Cache freuen kann und staunend davor stehen bleibt. Bevor man diese Runde angeht, sollte man schon genügend Favoritenpunkte gesammelt haben, um die Mühen auch belohnen zu können, die in diese Caches gesteckt wurden.
- Heute haben wir uns alle auf unsere Räder geschwungen und der HQ-Reihe unsere Aufwartung gemacht. Es war wirklich erstaunlich, welche Ideen hier umgesetzt wurden.

Ich stelle hier die Bookmarkliste ein, damit ihr euch einen Überblick über die Serie machen könnt.
http://www.geocaching.com/bookmarks/vie ... cab052bd6d

Werbung:
Benutzeravatar
HansHafen
Geowizard
Beiträge: 1679
Registriert: Do 16. Jun 2011, 22:32

Re: Projekt HQ im Vechta Raum

Beitrag von HansHafen » Mi 28. Aug 2013, 12:49

Moin,

ich kenne den Projektorganisator "Team Pommes" ganz gut und habe mir auch die meisten Caches schon angeschaut.

Ich bin ja schon etwas wählerisch und lege Wert auf gute Dosen, ecke hier und da auch mal an, da viele Leute keine Kritik zu ihren Dosen hören mögen. Mit Team Pommes habe ich mich schon öfter darüber unterhalten, hier war man immer offen für Verbesserungsvorschläge. Umso weniger wundert es, dass die ganze Sache ziemlich gelungen und einen Besuch wert ist.

Da sind wirklich richtig geile Dosen dabei bei der Runde, man merkt was hier für Mühe reingeflossen ist. Kann ich nur empfehlen - am besten mit dem Fahrrad, Auto kann ich nur abraten. Gibt aber viele Punkte wo man das Auto auch samt Anhänger (für die Bikes) abstellen kann.

Zur Orientierung: Im Sommer ganz nett, wer aber Wert auf außergewöhnliche Landschaft und atemberaubende Aussichten ist, der ist hier ganz klar falsch. Hier steht eher die geile Dose im Vordergrund als eine geile Location. Einige der Caches sind dennoch ganz gut untergebracht - eine Vielzahl hingegen liegt nah an viel befahrenden Straßen (aber immer mit abgetrenntem Radweg) - das nervt schon etwas, der Geräuschpegel. Ein Streckenabschnitt ist aber ruhiger.

Empfehlung: Nehmt viele FAV-Punkte mit, die werdet ihr hier brauchen. Auch GC-Vote ist sicher gerne gesehen.
Und natürlich vernünftige Logs. Solche Copy&Paste-Powertraillogs sind so oder so scheiße, hier aber wirklich völlig fehl am Platze.

Wer also wirklich außergewöhnliche Dosen suchen möchte, der sollte sich hier schon einen vollen Tag mit schönem Wetter Zeit nehmen. Übernachtungsmöglichkeit besteht auch auf der Runde.

BG
HansHafen
Ich und die Schwerkraft, was für eine nervenaufreibende Kombination...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder