Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Motorrad-Cachen :-)

Drive-In auf motorisierten Zweirädern

Moderator: MaxED9

Benutzeravatar
Wichteline
Geomaster
Beiträge: 920
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 08:48
Wohnort: Nähe Sarreguemines
Kontaktdaten:

Motorrad-Cachen :-)

Beitrag von Wichteline » Mo 28. Jun 2010, 09:16

Hallo ihrs,

da sich demnächst (morgen! morgen!!! einmal schlafen) ein persönlicher Traum erfüllt und ein motorisiertes Zweirad einzieht, wüsste ich mal gerne wie die motorradfahrenden Cacher hier vorgehen.
Drive ins sind ja einfach, aber davon kann ich nicht leben...... Ich bin jetzt wirklich nicht der Mensch der jede Menge Ausstattung mit sich trägt und brauche sicherlich nicht für jede Dose unseren Kombi aber mir stellen sich doch einige Fragen:
Mit Motorradstiefeln durch den Wald oder mit Trekkingsstiefeln aufs Motorrad? Oder welche können alles?
Was in aller Herrgottsnamen macht man mit Helm und Jacke wenn man in den Wald latscht? (ich fürchte ich brauche doch ein Gepäckteilkofferdings).
Oder machen doch alle nur Drive-Ins?
*grübel

Ich mach mir bestimmt zuviele Gedanken aber erzählt mir trotzdem mal wie ihr das alles handhabt :-)

Liebe Grüße
Tina
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
Nachtfalke
Geowizard
Beiträge: 1619
Registriert: Mi 5. Apr 2006, 14:10
Wohnort: Hessen (Rhein-Main)

Re: Motorrad-Cachen :-)

Beitrag von Nachtfalke » Mo 28. Jun 2010, 09:29

Cachingschuhe anziehen und Ausrüstung in die Satteltaschen. Am Cache dann Ausrüstung raus und Helm rein in die Satteltasche.

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13323
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Motorrad-Cachen :-)

Beitrag von moenk » Mo 28. Jun 2010, 09:47

Mit dem Motorrad zum Geocaching? Was ist das denn für eine doofe Idee ;-) Die typischen Moped-Klamotten für den Sommer sollen aber auch ganz gut zum cachen sein. Allerdings sind langen Wege zu Fuß recht unangenehm, da muss man sich schon die passenden Dosen raussuchen.
Suchst Du noch oder loggst Du schon?

M_J
Geocacher
Beiträge: 24
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 09:07
Wohnort: Essen

Re: Motorrad-Cachen :-)

Beitrag von M_J » Mo 28. Jun 2010, 10:20

Gibt ja da auch die extraMoped-Variante... :shocked:

In der Eifel sind davon ein paar, standen kurz vor der Archivierung, sind aber glücklicherweise doch noch adoptiert worden zum Teil.

http://www.geocaching.com/seek/nearest. ... submit4=Go

Das ist der erste der Serie, allerdings weiß iuch nicht, wann die wieder geöffnet werden. Werde die auf Jeden Fall angehen, wenn mein Möppi wieder läuft, Das lässt sich immer noch am Getrieb rumschrauben, Bis dahin heißt es noch :schildkroete:

Kannst dir ja mal angucken, die Tradis sind noch offen.

Mit den Moped Klamotten brauch man aber auch keine Angst vor Zecken zu haben :D
BildBild

M_J
Geocacher
Beiträge: 24
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 09:07
Wohnort: Essen

Re: Motorrad-Cachen :-)

Beitrag von M_J » Mo 28. Jun 2010, 10:26

Nachtfalke hat geschrieben:...Ausrüstung in die Satteltaschen. .

Satteltaschen.... :D :pferdehaufen:

Das hieße dann wohl "Back to da roots" als alter Trapper.
BildBild

Benutzeravatar
Nachtfalke
Geowizard
Beiträge: 1619
Registriert: Mi 5. Apr 2006, 14:10
Wohnort: Hessen (Rhein-Main)

Re: Motorrad-Cachen :-)

Beitrag von Nachtfalke » Mo 28. Jun 2010, 10:38

M_J hat geschrieben:
Nachtfalke hat geschrieben:...Ausrüstung in die Satteltaschen. .

Satteltaschen.... :D :pferdehaufen:

Das hieße dann wohl "Back to da roots" als alter Trapper.
Öhm ... die Dinger die da hinter am Motorrad dranhängen, heissen auch Satteltaschen ;)

Roihessecacher
Geonewbie
Beiträge: 8
Registriert: Do 20. Apr 2006, 10:12
Wohnort: Rheinhessen

Re: Motorrad-Cachen :-)

Beitrag von Roihessecacher » Mo 28. Jun 2010, 11:31

Mit etwas festeren Wanderschuhen geht auch aufm Motorrad. Der Helm kommt ins Topcase und die Jacke in den Koffer und gut ist. Mit Koffern kann man auch jede Menge Ausrüstung mitschleppen (wers braucht). Wenns kühler ist lauf ich auch schon mal mit der Jacke durch den Wald, hält dann auch gut warm. Ansonsten noch eine Halterung fürs GPS, dann hat man auch gleich ein Navi zum ansteuern.
Jedenfalls mal viel Spass mit deinem Möppi. Darf man mal fragen was für eins?

LG
Konrad

Benutzeravatar
Wichteline
Geomaster
Beiträge: 920
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 08:48
Wohnort: Nähe Sarreguemines
Kontaktdaten:

Re: Motorrad-Cachen :-)

Beitrag von Wichteline » Mo 28. Jun 2010, 11:38

So irgendwie befürchtete ich das bereits. Frau braucht noch jede Mengen Taschen.........
Die Motorradsommerklamotte im wald.... hm. Keine Ahnung ich hab mcih beim anprobieren der Jacke schon halb tot geschwitzt dabei musste ich nicht mal gehen.........

Eine GPZ 500S wird es sein *freu*
Ich weiss wer heute nacht nicht schläft
Bild

Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Motorrad-Cachen :-)

Beitrag von Schnueffler » Mo 28. Jun 2010, 11:40

Schau Dir das mal an: http://www.geocaching.com/seek/nearest.aspx?key=mocache

Ganz viel Material zum Cachen mit dem Bike.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

Benutzeravatar
Wichteline
Geomaster
Beiträge: 920
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 08:48
Wohnort: Nähe Sarreguemines
Kontaktdaten:

Re: Motorrad-Cachen :-)

Beitrag von Wichteline » Mo 28. Jun 2010, 11:45

Schnueffler hat geschrieben:Schau Dir das mal an: http://www.geocaching.com/seek/nearest.aspx?key=mocache

Ganz viel Material zum Cachen mit dem Bike.

Geil! Danke für den link :-)
... Baden-Württemberg....
... Ostschweiz....
... California....
... NRW....
... Missouri....
... Colorado....
... Nevada....
... Wisconsin....
... Wisconsin....

Und schon stellt sich nicht mehr die Frage: "wohin mit Helm und Schuhen?" sondern: "transportiert ihr Euer Bike via Schiff oder via Luftfracht" *ggg
Bild

Antworten