Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Mit Vista auf Moppedtour

Drive-In auf motorisierten Zweirädern

Moderator: MaxED9

heuchler
Geocacher
Beiträge: 211
Registriert: Do 16. Jul 2009, 15:15

Re: Mit Vista auf Moppedtour

Beitrag von heuchler » Mo 5. Jul 2010, 17:06

Nö, Zettel war in der DVD Hülle vorne in diesen Halteklammern. Ich weiß ja dass ich den Zettel, im Chaos nicht wiedergefunden hätte... manchmal könnte ich mir selber...

Aber ich glaube die 2009er habe ich noch.
Funktioniert das in Mapsource?
Topo V3 + CityNavigator 2009?

Wäre mir für die Routenplanung ehrlich gesagt egal... und dann würde ich in MS/2009 planen und dann auf das Garmin mit CN2010 spielen...

Registrierung.. da war was.. das war doch irgend so ein Key (Geräte ID?) den man benutzen musste, oder?

Ich suche mal..

Ich denke dir erstmal bis hierhin.. ;)

Grüße,
Daniel

Werbung:
Benutzeravatar
Team Lotte
Geocacher
Beiträge: 258
Registriert: Mi 2. Mai 2007, 14:15
Wohnort: Fernwald

Re: Mit Vista auf Moppedtour

Beitrag von Team Lotte » Mo 5. Jul 2010, 17:41

Dem Mapsource ist das wurscht, mit welcher CN-Version Du arbeiten magst. Du kannst auch mit CN6 arbeiten. Sprich es können verschiedene Kartenversionen in einer Mapsource-Installation installiert sein, die lassen sich über den Einstellbutton auswählen.
Im allgemeinen wird aber von unterschiedlichen Kartenversionen für die Routenplanung in MS und dem Gerät abgeraten. Ich habs noch nicht ausprobiert, aber schon von lustigen Effekten gelesen. Nur sind die unterwegs, wenns drauf ankommt, meist garnicht so lustig.
So genau lässt sich Garmin ja nicht in die sprichwörtlichen Karten gucken, wenn z.B. bestimmte Details wie Kachelgrößen geändert wurden, dann passt eine Route auf CN2009 erstellt nicht mehr zur CN2010. Vielleicht kriegt man das durch Neuberechung auf dem Gerät in den Griff, aber das hab ich wie gesagt noch nicht ausprobiert.

Auf meinen beiden Garmins hab ich noch immer CN8 im Betrieb. Ich komm wirklich viel rum und was mir an Unterschieden zur Realität ab und an mal auffällt, ist hier und da ein neuer Kreisverkehr oder neue Umgehungsstraßen bzw. neue Ortsumgehungen. Nix was mich privaterweise groß aus dem Konzept bringen würde. Für den beruflichen Einsatz würde ich auch immer auf neueste Versionen setzen, aber so....
heuchler hat geschrieben:Ich denke dir erstmal bis hierhin.. ;)
Och, da nich für... ;)
cu Uwe

Antworten