Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Shell kann mich mal - von wegen Absteigen beim Tanken!

Drive-In auf motorisierten Zweirädern

Moderator: MaxED9

huckeputz
Geowizard
Beiträge: 1034
Registriert: Di 22. Jun 2010, 21:47
Wohnort: Münster

Re: Shell kann mich mal - von wegen Absteigen beim Tanken!

Beitrag von huckeputz » Mi 25. Mai 2011, 22:58

Hm. Habe zwar kein Cabrio, stelle mir aber die Frage, warum es unhöflich ist, mit einer Sonnenbrille in die Tanke zu marschieren. Da hab ich mir -zugegebener Maßen- noch nie Gedanken drüber gemacht...

Muss da grad an die vielen Studis denken, die Ray Ben gesichtsbekleidet in der Tanke um die Ecke Sixpacks kaufen.

An dieser Stelle Gruß aus Münster.

Werbung:
Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7959
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Shell kann mich mal - von wegen Absteigen beim Tanken!

Beitrag von Zappo » Mi 25. Mai 2011, 23:21

quercus hat geschrieben:wenn motorradfahrer aber zu faul sind, ihren helm abzunehmen, dann ist das unhöflich und peinlich .....
Wenn das jetzt eine ernsthafte Diskussion sein soll, muß ich bekennen, daß ich mir darüber noch nie Gedanken gemacht habe.
Ich weiß, daß es aus irgendwelchen Angstüberlegungen von den Mitarbeiter der Tankstelle MITTLERWEILE nicht gerne gesehen wird, den Helm aufzulassen - und ich halte mich eigentlich dran - ich will ja niemand zuleide leben - und die Spezialisten hinter der Kasse sollen zusätzlich zu ihren wahrscheinlich bescheidenen Job und Lohn nicht noch Angst haben.

Aber panne finde ich das schon - und eigentlich auch ein Sieg der Paranoia, des Terrors und des Herrn S.

Helm ab und auf heißt aber:

- Brille ab - wohinlegen?schwierig - meist auf Tankrucksack mit entsprechendem Risiko
- Hut ab - wohinlegen? Bei meinem Hut häng ich den über den Spiegel - was macht jemand, der einen hat, der 300 Öre kostet?
- Brille wieder auf
- Halstuch lösen
- tanken, zahlen
- Halstuch wieder frisch binden, daß es wieder ums Kinn paßt
- Brille ab - s.o.
- Hut auf
- Brille wieder an - 2-3 Versuche, bis der Bügel wieder hinterm Schlappohr sitzt, daß nichts drückt.

und das alles noch zusätzlich zum Umstand, den Elefantenboy wegzubinden und wieder hinzuzurren.
Das mach ich alles, um die Leute IN der Tanke nicht zu nerven*. Daß das eine Frage der HÖFLICHKEIT ist - der Gedanke ist mir ehrlich gesagt noch nie gekommen. Muß deshalb nicht falsch sein - aber gegen wen bin ich da unhöflich? Motorradfahrer haben Helme auf - Jogger ihren Trainingsanzug an - Polizisten haben irgendeine Tracht und eine Pistole** .
UNHÖFLICHE Leute haben Sonnenbrillen auf, telefonieren, obwohl Kunden dastehen, führen Handygespräche in Anwesenheit anderer, geben der jüngeren Frau als erstes die Hand und laufen auf dem Gehweg nicht zwischen Straße und Dame :D
quercus hat geschrieben:.....sagt einer, der sich sicher oft daneben benimmt
Dein Glück :D :D :D

Gruß Zappo

* die in der Tankschlange nerv ich dafür gewaltig - geht aber nicht anders. Die Karre gleich wegschieben endet immer mit Handschuhe fallenlassen, Disput zwischen Hosenbein und Seitenständer und Schlüssel im Tankschloß steckenlassen, aber gleichzeitig mit dem Tankrucksack kämpfen...da sind Loriot, Jaques Tati und Louis de Funes Waisenknaben dagegen.
** Waffen tragen finde ICH bedrohlich - aus persönlicher Erfahrung.
Zuletzt geändert von Zappo am Mi 25. Mai 2011, 23:30, insgesamt 1-mal geändert.
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Biggi_H
Geomaster
Beiträge: 523
Registriert: Mi 9. Mai 2007, 19:42

Re: Shell kann mich mal - von wegen Absteigen beim Tanken!

Beitrag von Biggi_H » Mi 25. Mai 2011, 23:23

Hmmm .... der Aufkleber ist nett, aber was machen wir Mädels ??

Ich finde Shell sollte noch mehr Aufkleber an der Tanke anbringen....
Ich finde es nämlich auch sau-gefährlich, dass da lauter Autos rumfahren.
Man könnte überfahren werden. -> Fahren verboten

Motorrad abstellen sollte auch verboten werden, wenn man den Seitenständer nicht richtig runterklappt, könnte das Motorrad umkippen und Benzin auslaufen -> Abstellen verboten

Auch Autos mit Reifen sollten verboten werden. Schließlich könnte man zuviel Luft einfüllen und der Reifen platzen -> Reifen verboten

War mir noch nie klar, welche Gefahren an der Tankstelle lauern ...
Bild

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13323
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Shell kann mich mal - von wegen Absteigen beim Tanken!

Beitrag von moenk » Mi 25. Mai 2011, 23:25

MaxED9 hat geschrieben:Höflichkeit ist auch Service am Kunden und damit meine ich nicht, dass man es gut findet den Helm aufzulassen, sondern eine Ablage an der Kasse für diesen zu bieten. Das freut sicher auch die Handtaschenfraktion.
Das wäre ja mal das mindeste! So eine Ablage. Nee, ist ja alles mit Süßkram zugestellt.
Suchst Du noch oder loggst Du schon?

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7959
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Shell kann mich mal - von wegen Absteigen beim Tanken!

Beitrag von Zappo » Mi 25. Mai 2011, 23:28

huckeputz hat geschrieben:Hm. Habe zwar kein Cabrio, stelle mir aber die Frage, warum es unhöflich ist, mit einer Sonnenbrille in die Tanke zu marschieren. Da hab ich mir -zugegebener Maßen- noch nie Gedanken drüber gemacht...
Muss da grad an die vielen Studis denken, die Ray Ben gesichtsbekleidet in der Tanke um die Ecke Sixpacks kaufen.
Na, allzuweit vorlehnen will ich mich ja da nicht - ich hab mir ja auch über den Helm noch keine (Höflichkeits-)Gedanken gemacht. aber DAS mit der Sonnenbrille ist ja wohl Basic. :D
http://www.paradisi.de/Freizeit_und_Erh ... s/8959.php

Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Benutzeravatar
KoenigDickBauch
Geoguru
Beiträge: 3166
Registriert: Mo 9. Jan 2006, 17:06
Ingress: Enlightened

Re: Shell kann mich mal - von wegen Absteigen beim Tanken!

Beitrag von KoenigDickBauch » Do 26. Mai 2011, 07:48

Zappo hat geschrieben:aber DAS mit der Sonnenbrille ist ja wohl Basic. :D
http://www.paradisi.de/Freizeit_und_Erh ... s/8959.php
Aber auch da gibt es Ausnahmen und man muss nicht immer alles als unhöflich abtun. Wenn ich meine Sonnenbrille mit meinen 5 Dioptrien ausziehe, dann bin ich blind wie ein Maulwurf.
.
"Di fernunft siget!" (J.J.Hemmer 1790 Mannheim)
Bild

Die Baumanns
Geowizard
Beiträge: 1907
Registriert: So 3. Okt 2004, 16:59
Wohnort: N 51°34,2' E 7°18,1 Castrop-Rauxel

Re: Shell kann mich mal - von wegen Absteigen beim Tanken!

Beitrag von Die Baumanns » Do 26. Mai 2011, 08:25

Was halten denn die Helmaufdemkoptanker und Bezahler, oder Mopedamlaufenlassentanker sich einfach ne Automatentanke suchen. Da können sie machen was sie wollen, es gibt keine kleine Maus in der Tanke die Angst hat gleich ausgeraubt zu werden und alle sind Glücklich.

Es gibt doch auch einfache Lösungen, evtl. bastelt Mönk ja ne POI mit Automatentanken :D

Gruß Guido
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten! (Dieter Nuhr)
Bild

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7959
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Shell kann mich mal - von wegen Absteigen beim Tanken!

Beitrag von Zappo » Do 26. Mai 2011, 10:00

KoenigDickBauch hat geschrieben:
Zappo hat geschrieben:.....dann bin ich blind wie ein Maulwurf.
aber wie ein HÖFLICHER Maulwurf :D

Gruß Z.
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13323
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Shell kann mich mal - von wegen Absteigen beim Tanken!

Beitrag von moenk » Do 26. Mai 2011, 12:29

Die Baumanns hat geschrieben: sich einfach ne Automatentanke suchen. Da können sie machen was sie wollen, es gibt keine kleine Maus in der Tanke die Angst hat gleich ausgeraubt zu werden und alle sind Glücklich.
So weit kommts noch. Wir suchen einfach cachemopedfreundliche Tanken, das reicht schon, die gibts nämlich auch noch.
Suchst Du noch oder loggst Du schon?

huckeputz
Geowizard
Beiträge: 1034
Registriert: Di 22. Jun 2010, 21:47
Wohnort: Münster

Re: Shell kann mich mal - von wegen Absteigen beim Tanken!

Beitrag von huckeputz » Do 26. Mai 2011, 20:06

aber DAS mit der Sonnenbrille ist ja wohl Basic. :D
http://www.paradisi.de/Freizeit_und_Erh ... s/8959.php

Zappo[/quote]


Danke Zappo, nu bin ich im Bilde.

Muss mir nur noch überlegen, ob ich das tatsächlich unhöflich finde. Werd mal ne Nacht drüber schlafen. :^^:

Antworten