Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kaufberatung für eine GPS Halterung am Motorrad

Drive-In auf motorisierten Zweirädern

Moderator: MaxED9

Antworten
ChaosRambo
Geocacher
Beiträge: 41
Registriert: Do 7. Okt 2010, 22:36

Kaufberatung für eine GPS Halterung am Motorrad

Beitrag von ChaosRambo » Do 20. Sep 2012, 09:22

Moin,
Ich suche eine Halterung für mein GPSmap62s am Motorrad.
Hat irgendwer erfahrung mit einer guten Halterungen gemacht? Sie sollte Stabil sein und das Gerät sollte sicher halten ohne das es z.B. weg rutscht oder die Halterung sich bei zu viel fahrtwind wegdreht... :hilfe:
Falls das hilft, ich fahre eine Suzuki GSF 400 Bandit.

Ich bedanke mich schon mal im vorraus für die Hilfe

Mfg
ChaosRambo
Bild Bild

Werbung:
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13323
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung für eine GPS Halterung am Motorrad

Beitrag von moenk » Do 20. Sep 2012, 09:27

Davon hatte ich eine, mein Empfehlung: http://www.touratech.de/
Suchst Du noch oder loggst Du schon?

Benutzeravatar
kroegi
Geocacher
Beiträge: 52
Registriert: Do 19. Jan 2012, 12:04
Wohnort: Dedenbach

Re: Kaufberatung für eine GPS Halterung am Motorrad

Beitrag von kroegi » So 9. Dez 2012, 21:09

Rammount ist tausend mal praktischer als der überteuerte Kram von TT.
GPSMap 62st, Oregon 450

Benutzeravatar
Termite2712
Geowizard
Beiträge: 1020
Registriert: So 18. Mär 2007, 09:00
Wohnort: Termitenbau
Kontaktdaten:

Re: AW: Kaufberatung für eine GPS Halterung am Motorrad

Beitrag von Termite2712 » So 9. Dez 2012, 21:22

Kann Rammount auch wärmstens empfehlen.
Gruß,
Bild

lazy crew
Geocacher
Beiträge: 20
Registriert: So 23. Jan 2011, 20:10

Re: Kaufberatung für eine GPS Halterung am Motorrad

Beitrag von lazy crew » So 30. Dez 2012, 16:22

Würde auch sofort das RamMount empfehlen, durch das Kugel system ist auch schnell die Halterung im Auto angebracht durch nen Saugfuss. Und hält bei jedem Wetter sowie Erschütterungen.
Also auch abseits der Straße nutzbar.

Totze98
Geocacher
Beiträge: 56
Registriert: Sa 10. Aug 2013, 15:47

Re: Kaufberatung für eine GPS Halterung am Motorrad

Beitrag von Totze98 » Fr 14. Mär 2014, 19:57

ich hab mir für mein etrex 30 eine Fahrradhalterung am Lenker befestigt, die auch gut und sicher hält. Trotzdem habe ich das Etrex mit einen Karabiner und einer Reepschnur noch zusätzlich am Lenker abgesichert. (ich fahre eine Honda 125 CBF)
Leg dich nicht mit einen Geocacher an, der kennt Orte an denen dich keiner findet.

ch3ka
Geocacher
Beiträge: 221
Registriert: Di 21. Mai 2013, 15:47
Ingress: Resistance

Re: Kaufberatung für eine GPS Halterung am Motorrad

Beitrag von ch3ka » Fr 14. Mär 2014, 20:12

Schau mal auf thingiverse.com und geh dann mit dem .stl in den naechstgelegenen makerspace / hackerspace.

Benutzeravatar
HansHafen
Geowizard
Beiträge: 1679
Registriert: Do 16. Jun 2011, 22:32

Re: Kaufberatung für eine GPS Halterung am Motorrad

Beitrag von HansHafen » Fr 14. Mär 2014, 20:20

Totze98 hat geschrieben:ich hab mir für mein etrex 30 eine Fahrradhalterung am Lenker befestigt, die auch gut und sicher hält. Trotzdem habe ich das Etrex mit einen Karabiner und einer Reepschnur noch zusätzlich am Lenker abgesichert. (ich fahre eine Honda 125 CBF)
Moin,

habe auch am Zweirad als auch am Quad eine Fahrradhalterung - allerdings nie ohne das Halteband gut zu befestigen. Dazu raten würde ich jedoch keinem - die Garmin-Halterungen leiern fix aus, dann sitzt z.B. das Dakota oder Oregon nur noch sehr wackelig drin - ein Schlagloch reicht dann ggf. für den Verlust des Navis aus. Und viel schlimmer ist natürlich die Ablenkung durch ein wegfliegendes Navi... nicht abwegig, dass hier jemand dann den Lenker verreißt oder andere Fahrmanöver einleitet die einen selbst als auch den anderen Verkehr gefährden.

In Fahrradforen liest man auch ab und zu von Garmins, die sich trotz/wegen der Originalhalterung verabschiedet haben.

Da sieht die RamMount Haterung doch besser aus - wenngleich hier wohl die beliebte Silikonhülle von Garmin nicht verwendet werden kann.

BG
HansHafen
Ich und die Schwerkraft, was für eine nervenaufreibende Kombination...

Antworten