Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Unsere Caches in Verden u Nienburg mit Kontaktdaten versehen

Mitten auf der Märchenstraße und umzu.

Moderator: mone2702

Antworten
Benutzeravatar
Speicher3
Geocacher
Beiträge: 243
Registriert: Do 26. Nov 2009, 19:47

Unsere Caches in Verden u Nienburg mit Kontaktdaten versehen

Beitrag von Speicher3 » Mo 18. Feb 2013, 09:05

Moin moin!

Immer mal wieder setzen wir Geocacher uns mit dem Zwiespalt auseinander, einerseits Caches an schönen und interessanten Orten verstecken zu wollen, um anderen diesen Platz zu zeigen. Andererseits auch sicherzustellen, dass unser Versteck und die Dose niemanden stören und den möglicherweise empfindlichen Ort nicht schädigen.
Ein gleichzeitig schöner und empfindlicher Ort ist immer auch der Wald. Ich selbst bin gerne hier und suche auch gerne schöne Caches zwischen den Bäumen. Ich würde gerne zwei Punkte vorschlagen, für die wir uns hier in Verden und Nienburg stark machen können.
Cachebehälter mit Kontaktdaten versehen und gute Hints oder Spoiler ins Listing einstellen.
Beides ist eigentlich selbstverständlich, aber zuweilen etwas aus der Mode gekommen.

Kontaktdaten am/im Cachebehälter
Beim Legen eines Caches machen wir uns schon vorab Gedanken, ihn so auszurichten, dass die Natur nicht geschädigt und niemand gestört wird. Trotzdem können sich Umstände ergeben, die wir vorher nicht sehen konnten. Deshalb ist es wichtig, gültige Kontaktdaten (z.B. eine Mailadresse) an oder in der Dose anzubringen, unter der z.B. Jäger oder Förster den Owner/die Ownerin erreichen können, falls bei der Lage des Caches Fragen aufkommen. Nur so kann man in einen Dialog treten und gemeinsam eine Alternativlösung finden, ohne dass der Cache irgendwann ins Archiv wandern muss. Die fehlende Möglichkeit der Kontaktaufnahme wird immer mal wieder (zu Recht wie ich finde) von Jagd und Forst kritisiert.
Ein interessanter Artikel vom Besuch einiger Geocacher auf der Messe "Jagd & Forst" findet sich hier: http://geocachingimemsland.blogger.de/stories/2200472/

Spoiler und Hints im Wald
Wir alle versuchen die Koordinaten unserer Dosen so genau wie möglich auszumessen, bevor wir ihn veröffentlichen. Gleichzeitig wissen wir, dass die Genauigkeit der Koords im Wald naturgemäß eher gering ist. Ist die Dose dann gut versteckt, müssen wir schonmal in größerem Radius suchen. Jeder von uns hat wohl schonmal erfahren, wie eine Cachelocation im Wald aussehen kann, die schwer zu finden und viel besucht ist. Besonders dort, wo Dosen abseits von Wegen liegen. Schäden am Wald zu vermeiden, dürfte uns als Geocachern also ein Herzensanliegen sein. Ein einfaches Mittel dafür sind gute Spoilerfotos im Listing und treffende Hints. Beides macht die Suche zielgerichteter und minimiert Trampelflächen. Häufig werden Spoiler und Hints von manchen Cacherinnen oder Cachern als "unsportlich" angesehen. Nun, hier gibt es natürlich unterschiedliche Philosophien. Im Wald jedoch sollten sie einfach dazugehören.

Meine Bitte: lasst uns in Verden und Nienburg die Qualität unserer Cacher ein kleines Stückweit anheben mit zwei einfach zu erledigenden Einrichtungen.
1. Cachdosen mit Kontaktdaten
2. Gute Hints und Spoiler bei Wald-Caches


Ich würde mich freuen!

Werbung:
Antworten