Seite 3 von 3

Re: Cacheabgleich OC/GC

Verfasst: Fr 17. Mär 2017, 15:16
von SammysHP
GitHub kann den Code übrigens direkt aus dem SVN importieren, die History würde also erhalten bleiben.

Re: Cacheabgleich OC/GC

Verfasst: Fr 17. Mär 2017, 20:03
von Inder
Fogg hat mir gerade geantwortet, dass er es jederzeit freigeben würde und dass er keinen Schmerz hätte, wenn es jemand nach Github o.ä. umziehen will.

Re: Cacheabgleich OC/GC

Verfasst: So 19. Mär 2017, 13:14
von teiling88
Inder hat geschrieben:
Fr 17. Mär 2017, 20:03
Fogg hat mir gerade geantwortet, dass er es jederzeit freigeben würde und dass er keinen Schmerz hätte, wenn es jemand nach Github o.ä. umziehen will.
Da ich kein "aktiver" Perl Entwickler bin - kommt für mich eine Übernahme leider nicht in Frage. Zusätzlich finde ich die Umsetzung das die Benutzereingaben "simuliert" werden ziemlich fragil. Es gibt zig stellen im OC-Quellcode die deswegen nicht angefasst werden dürften. Die Ressourcen-Auslastung die OcProp verursacht hat mal ganz außen vorgelassen. Z.B. schlägt das Login fehl wurde es zig mal wiederhohlt getreu dem Motto irgendwann wird das schon klappen :irre:
Inder hat geschrieben:
Fr 17. Mär 2017, 12:40
Und ocprop konnte ich bis kurz vor ein paar Monaten auch noch nutzen. Dann war irgendeine Änderung bei oc und seither geht es nicht mehr.
Bei beiden Programmen waren in den letzten Jahren ein paar kleinere Anpassungen im Perl-Code nötig. Das war aber alles hier im Geoclub zu finden und durchaus auch ohne Programmierkenntnisse umsetzbar.
Schade, dass sich niemand gefunden hat, der diese Programme weiterpflegt. Zumindest bei ocprop wäre es doch für diejenigen, die oc selbst verändert haben, kein großer Schmerz gewesen, ocprop soweit mit anzupassen, dass es auch zum geänderten oc passt?
Die Patches wurden dafür bereit gestellt: http://forum.opencaching.de/index.php?topic=4537.0

Re: Cacheabgleich OC/GC

Verfasst: Mo 20. Mär 2017, 20:42
von Inder
teiling88 hat geschrieben:
So 19. Mär 2017, 13:14
Inder hat geschrieben:
Fr 17. Mär 2017, 12:40
..., kein großer Schmerz gewesen, ocprop soweit mit anzupassen, dass es auch zum geänderten oc passt?
Die Patches wurden dafür bereit gestellt: http://forum.opencaching.de/index.php?topic=4537.0
Die nutzen nur nichts mehr, weil ocprop pauschal ausgesperrt wurde.

Re: Cacheabgleich OC/GC

Verfasst: Mo 20. Mär 2017, 21:13
von SammysHP
Es wurde niemand pauschal ausgesperrt. Es hat nur niemand die notwendigen Änderungen an ocprop durchgeführt. An der Webseite hat sich halt einiges geändert (und wird sich ändern).

Re: Cacheabgleich OC/GC

Verfasst: Di 21. Mär 2017, 14:55
von Inder
SammysHP hat geschrieben:
Mo 20. Mär 2017, 21:13
Es wurde niemand pauschal ausgesperrt. Es hat nur niemand die notwendigen Änderungen an ocprop durchgeführt. An der Webseite hat sich halt einiges geändert (und wird sich ändern).
Also: Wenn ich die oben genannten Patches bei mir einbaue, dann funktioniert mein ocprop wieder wie früher?

Re: Cacheabgleich OC/GC

Verfasst: Di 21. Mär 2017, 23:36
von mic@
Inder hat geschrieben:Also: Wenn ich die oben genannten Patches bei mir einbaue, dann funktioniert mein ocprop wieder wie früher?
Es ist wichtig, daß diese Änderung nicht lokal eingetragen wird, sondern global,
damit jeder, der ocprop nutzt, unseren Apache nicht den Puls hochtreiben läßt.

Re: Cacheabgleich OC/GC

Verfasst: Di 28. Mär 2017, 17:35
von Inder
Das ist mir schon klar. Mir ging es darum, dass Sammy schrieb, es wäre nicht global ausgesperrt. Aktuell ist es aber doch global gesperrt - oder? Da kann ich mein ocprop patchen wie ich will, es wird nicht funktionieren.
Lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.