Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kaufberatung Zubehör

Welches Gerät soll ich mir kaufen?

Moderatoren: cterres, Schnueffler

Antworten
Malina
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Fr 27. Mär 2009, 19:57

Kaufberatung Zubehör

Beitrag von Malina » Fr 27. Mär 2009, 20:07

Hallo!

Meine Situation: Ich habe ein Garmin eTrex Vista HCx als Geschenk für einen Freund besorgt, damit der damit geocachen gehen kann. Ich nehme an, dass er das mit dem Gerät und dem im Lieferumfang enthaltenen Sachen schon tun kann. Ich würde ihm aber jetzt gerne noch etwas Zubehör/Kartenmaterial dazu schenken.

Da komme ich nun zu meiner Frage... Was ist denn an Ergänzungen sinnvoll? Ich weiß nicht so genau, was er denn alles mit dem Gerät wird machen wollen.

Ich kenne mich mit dieser Materie sehr schlecht aus und habe mich in letzter Zeit etwas eingelesen, glaube aber, dass ich eure Hilfe wirklich nötig habe.

Ich habe gesehen, dass es einiges an Karten im Internet gibt, die auch legal sind, sowas soll er sich dann selbst zusammen suchen - aber was gibt es denn, das man käuflich erwerben muss, das eine vielseitige Benutzung erlaubt?

Ich freue mich schon sehr auf eure Hilfe und Vorschläge!

Viele Grüße,
Malina

Werbung:
RainerSurfer
Geowizard
Beiträge: 2078
Registriert: Fr 4. Jun 2004, 11:56
Wohnort: Südfranken
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung

Beitrag von RainerSurfer » Sa 28. Mär 2009, 07:59

Ich würde ja nicht blind irgendwas dazukaufen. Eine Fahrradhalterung ist praktisch, aber wenn er nicht Fahrrad fährt sinnlos.

Eine MicroSD-Speicherkarte als 2 oder 4GB und ein paar gute Akkus z.b. 4er Pack Eneloop. Damit hat man schon alles, damit man auch am Wochenende sofort losziehen kann.
Ich verwende noch ganz gern die Tasche(die mit dem Klarsichtfenster) von Garmin, als Schutz wenn das Vista im Rucksatz ist und als Gürteltasche beim wandern.
Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Oregon

Teddygo
Geocacher
Beiträge: 170
Registriert: Mo 29. Aug 2005, 19:45
Wohnort: Jaderberg
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung

Beitrag von Teddygo » Sa 28. Mär 2009, 09:37

Malina hat geschrieben: . . .
Ich habe gesehen, dass es einiges an Karten im Internet gibt, die auch legal sind, sowas soll er sich dann selbst zusammen suchen - aber was gibt es denn, das man käuflich erwerben muss, das eine vielseitige Benutzung erlaubt? . . .
Moin Malina!

Willkommen im Forum! :)

Bezieht sich deine Frage auf die Karte oder auf das restliche Equipment?

Zur Karte: Die gebräuchlichste Karte zum Geocachen ist die Topo Deutschland von Garmin, die Anfang April in der Version 3 raus kommt - siehe zum Beispiel hier: http://www.navifuture.de/products/Softw ... esamt.html
Wenn dein Freund noch keine Straßennavigation hat, bietet sich der Garmin CityNavigator Europa NT 2009 DVD an (bietet aber auf dem Garmin keine Srachanweisungen), siehe hier: http://www.navifuture.de/products/Softw ... 9-DVD.html

Zum Equipment: Da hat RainerSurfer schon sehr viele sinnvolle Ausrüstungsteile genannt! Ergänzen kann ich nur noch eine gute Displayschutzfolie, Karabiner für Garmin eTrex http://www.navifuture.de/products/Halte ... raete.html und eine Fahrzeughalterung, wenn er das Garmin wirklich zur Straßennavigation verwendet.



Gruß Teddy

.
Mitglied des Friesenrudel Bild Bild

Malina
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Fr 27. Mär 2009, 19:57

Re: Kaufberatung Zubehör

Beitrag von Malina » Sa 28. Mär 2009, 14:52

Hallo!

Erstmal vielen Dank für das freundliche Willkommenheißen und die Antworten!!

Ich suche ja nach etwas, das die Nutzungsmöglichkeit erhöht. Also denke ich sollte es schon sowas wie ein Programm oder eben ein Kartenwerk sein. Diese Autonavigatonsfunktion klingt beispielsweise sehr interessant, da er noch kein Autonavigationsgerät besitzt!

Zu der Topo-Karte... der glückliche Beschenkte wohnt in Wien in Österreich, daher wird wohl die Topo Deutschland nicht sooo interessant für ihn sein. Ich habe gesehen, dass es auch eine Topo-Österreich gibt, wo auch bald(?) eine neue Version rauskommt.

Da das Gerät selbst ja nicht grad geschenkt war, kann ich in das Zusatzfeature nicht mehr so viel investieren, deshalb würde ich gern nur eine von diesen beiden Varianten besorgen.

Was meint ihr ist in diesem Fall sinnvoller? Wie zB erleichtert/verbessert/erhöht den Spaßfaktor die Topo Karte das Geocachen? (Ich weiß, dass die Frage scher etwas komisch klingt - gerade in diesem Forum - aber bitte vergeßt nicht, dass ich mich mit der Thematik wirklich nicht auskenne :ops: )

Viele Grüße,
Malina

Thaliomee
Geowizard
Beiträge: 2090
Registriert: Fr 24. Okt 2008, 09:52

Re: Kaufberatung Zubehör

Beitrag von Thaliomee » Sa 28. Mär 2009, 15:04

Wie zB erleichtert/verbessert/erhöht den Spaßfaktor die Topo Karte das Geocachen?
Wir nutzen die osm Karten (auch topo) und für uns (!) ist das Kosten-Nutzen Verhältnis nicht da.
Vernünftige Akkus sind allerdings eine gute Investition, auch ein gutes Ladegerät (mit Akku-voll-Anzeige) ist nett.
Ich persönlich würde übrigens einen Premium-Account von gc.com dazu schenken (oder ist das jetzt zu viel Werbung?).
Oder halt ganz andere Gimmicks wie: UV-Taschenlampe, vernünftiger Handspiegel usw.

lg
Thali

kukus
Geowizard
Beiträge: 1262
Registriert: Sa 20. Okt 2007, 14:54

Re: Kaufberatung Zubehör

Beitrag von kukus » Sa 28. Mär 2009, 15:10

Hallo,

wenn er in Wien wohnt, sollte er es erst mal mit einer kostenlosen OpenStreetMap-Karte probieren. Im Bereich größerer Städte sind die schon recht gut.
Allgemein machen Topo-Karten das Leben leichter, da man sieht, wo der Weg hinführt. Ohne muß man eben manchmal ein paar Meter weiter- bzw. zurücklaufen.

Was den CityNavigator angeht, ist immer die Frage, ob man nicht besser zum fast gleichen Preis ein richtiges Auto-Navi kauft und dann komfortabel mit Sprachausgabe geleitet wird, statt unkomfortabel mit dem etrex.
Gruß
kukus

Benutzeravatar
Hellenstones
Geomaster
Beiträge: 477
Registriert: Sa 21. Jul 2007, 21:35
Ingress: Resistance
Wohnort: Schwabenland

Re: Kaufberatung Zubehör

Beitrag von Hellenstones » Sa 28. Mär 2009, 15:11

Ein sehr gute Topokarte verbessert den "Spaß" am Geocachen enorm! Will heissen man findet einfach bei grösseren Strecken in unbekanntem Gebiet schneller und ohne Umwege oder unnötiges Querfeldeingelaufe zum Ziel oder zur nächsten Station.
Dazu muss allerings auch die Topokarte von der Qualität und Darstellung entsprechend gut sein damit auch alles nötige mit den entsprechenden Details zu sehen ist. Im Moment stellt die Topo D V2 (sicher noch getoppt von V3) da im Moment in unseren regionen das Nonplusultra dar!
Leider nützt Dir das nicht viel da Österreich das Zielgebiet ist- Die derzeitige Topo Ö hinkt dabei leider qualitativ deutlich hinterher... Ob allerdings da eine neue Version geplant ist weiss ich nicht. Nach Aussage eines Garminmitarbeiters auf der Fahrradmesse in Friedrichshafen im Herbst 08 soll da in den nächsten 2 Jahren nicht Neues kommen, aber das kann sich ja in den letzten 6 Monaten geändert haben... :???:

Um mal einen Überblick über das Kartenmaterial von Garmin zu bekommen schau Dir mal den MapViewer an, dann kriegst Du ne ungefähre Vorstellung:
http://www.garmin.com/garmin/cms/site/d ... mapviewer/
MfG,
Die Hellenstones

Wir legen eine Effektivität an den Tag,
die jene der Steinzeitmenschen um das Hundertfache übersteigt,
und doch hatten sie mehr Freizeit als wir.
(Karl Talnop)

rudi_pd
Geocacher
Beiträge: 146
Registriert: Di 26. Aug 2008, 14:53
Wohnort: 98693 Ilmenau

Re: Kaufberatung

Beitrag von rudi_pd » Sa 28. Mär 2009, 22:26

RainerSurfer hat geschrieben:Ich verwende noch ganz gern die Tasche(die mit dem Klarsichtfenster) von Garmin, als Schutz wenn das Vista im Rucksatz ist und als Gürteltasche beim wandern.
..... weil es noch nicht genannt wurde: wenn man gern mit Rucksack wandert, dann ist die Rucksackhalterung für die eTrex-Serie sehr praktisch. Man hat das Gerät immer an einer guten Empfangsposition (Schulter), schnell in der Hand und danach schnell die Hände wieder frei (Klettverschluss)....

Grüsse aus dem Thüringer Wald

Malina
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Fr 27. Mär 2009, 19:57

Re: Kaufberatung Zubehör

Beitrag von Malina » So 29. Mär 2009, 15:03

Hi,

vielen Dank für die vielen Hinweise!! Da habe ich ja jetzt eine gute grundlage für meine Entscheidung!!

Viele Grüße, Malina

Teddygo
Geocacher
Beiträge: 170
Registriert: Mo 29. Aug 2005, 19:45
Wohnort: Jaderberg
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung Zubehör

Beitrag von Teddygo » Mo 30. Mär 2009, 01:11

Malina hat geschrieben: . . .

Zu der Topo-Karte... der glückliche Beschenkte wohnt in Wien in Österreich, daher wird wohl die Topo Deutschland nicht sooo interessant für ihn sein. Ich habe gesehen, dass es auch eine Topo-Österreich gibt, wo auch bald(?) eine neue Version rauskommt.
. . .
Grisu_HDH hat geschrieben: . . .
Leider nützt Dir das nicht viel da Österreich das Zielgebiet ist- Die derzeitige Topo Ö hinkt dabei leider qualitativ deutlich hinterher... Ob allerdings da eine neue Version geplant ist weiss ich nicht. Nach Aussage eines Garminmitarbeiters auf der Fahrradmesse in Friedrichshafen im Herbst 08 soll da in den nächsten 2 Jahren nicht Neues kommen, aber das kann sich ja in den letzten 6 Monaten geändert haben... :???:
. . .

Moin!

Neue Info: Anfang Mai soll Version 2 der Topo Österreich raus kommen ;)

Link zur Quelle: http://www.navifuture.de/products/Softw ... ia-v2.html


Gruß Teddy

.
Mitglied des Friesenrudel Bild Bild

Antworten