Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kaufberatung GPS

Welches Gerät soll ich mir kaufen?

Moderatoren: cterres, Schnueffler

DaBase
Geocacher
Beiträge: 20
Registriert: Do 19. Feb 2009, 00:01
Wohnort: 68766 Hockenheim
Kontaktdaten:

Re: Fahrrad ist da...GPS-Lösung für Navigation + Geotrakking etc

Beitrag von DaBase » Mi 13. Mai 2009, 16:29

Zu deinem Punkt 4 möchte ich dir folgende Software nahelegen: http://code.google.com/p/gpicsync/

Dazu müssen GPS und Kamera das gleiche Datum und Uhrzeit haben. Daheim schmeisst dann den Track in nen Ordner, die Fotos in einen anderen, gibst die im Programm an und das Programm geotagged dann deine Fotos anhand Datum und Uhrzeit. Echt ne feine Sache.

Alternativ wäre noch Geosetter, da hab ich aber bisher noch nichts gemacht, da gpicsync für meine Zwecke genügt.
Bild

Werbung:
schuhhirsch
Geocacher
Beiträge: 299
Registriert: Do 11. Okt 2007, 19:56

Re: Fahrrad ist da...GPS-Lösung für Navigation + Geotrakking etc

Beitrag von schuhhirsch » Mi 13. Mai 2009, 16:37

Garmin eTrex HCx oder wenns noch stabiler sein soll 60Csx.
Zu Punkt 4 verwende ich GeoSetter, das kann auch mit Zeitzonen umgehen (wird zum Radeln nicht so interessant sein) und kompensiert Uhr-Differenzen zwischen GPS und Kamera: mach einmal je Ausflug ein Foto vom GPS, auf dem dessen Uhrzeit zu sehen ist. In GeoSetter wählst du dann dieses Foto aus und tippst ins entsprechende Feld die Zeit ein, die am GPS-Foto zu sehen ist.

relax4you
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: Mi 13. Mai 2009, 15:56

Re: Kaufberatung GPS

Beitrag von relax4you » Do 14. Mai 2009, 08:30

Vielen Dank für die Tips :ops:
Ich werde mir das 60 CSX holen und habe noch eine Frage zur Halterung.

Auf dieser Seite: http://www.bikertech.de/webshop/ gibt es soviele, dass ich ein wenig (technisch) überfordert bin...Frau halt :D

Ich habe mir ein Gudereit Modell LC-75 gekauft...welche Halterung muss ich mir kaufen ?

Danke und Grüße

Michèle

Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9650
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung GPS

Beitrag von Schnueffler » Do 14. Mai 2009, 08:40

relax4you hat geschrieben:Ich habe mir ein Gudereit Modell LC-75 gekauft...welche Halterung muss ich mir kaufen ?
Nimm die hier: http://www.navifuture.de/products/Halte ... x-csx.html Die hatte ich damals auch an meinem Rad, als ich noch ein 60er hatte.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

BLINDER-Vogel
Geonewbie
Beiträge: 8
Registriert: Mo 11. Mai 2009, 21:02
Wohnort: Main-Taunus-Kreis

RE: Welches Garming GPS-Gerät für einen Erwachsenen Anfänger

Beitrag von BLINDER-Vogel » Do 14. Mai 2009, 13:19

Hallo liebe Garminnutzer,

ich möchte mich noch einmal für Eure Super Kaufberatung bedanken. Heute ist das Garmin eTrex H bei mir angekommen. Habe damit heute schon zwei "Schätze" gehoben. Ich komme mit dem Teil super zurecht, die Bedienung ist Klasse und intuitiv:

Kann nur betonen das es wirklich für einen Anfänger zu empfehlen ist. Insofern man auf eine Kartendarstellung verzichten kann. Kartenmterial ist dafür in unbekannten Gebieten natürlich von vorteil.

In den kommenden Tagen wird noch die Anschlußleitung für den PC kommen. Wenn das überspielen von Routen bzw. Tracks auch noch so leicht von der Hand geht bekommt das eTrex H von mir 5 von 5 Sternen.

MfG

Blinder-Vogel

Larsik
Geocacher
Beiträge: 46
Registriert: Fr 27. Jun 2008, 13:48

Re: Kaufberatung GPS

Beitrag von Larsik » Do 14. Mai 2009, 14:22

Ich kenne bisher nur das Garmin Gecko 201. Ich weiß das es nicht zeit gemäß ist.
Wie verschieden ist denn die Bedienung zum Etrex H?

Lars

Benutzeravatar
Hellenstones
Geomaster
Beiträge: 477
Registriert: Sa 21. Jul 2007, 21:35
Ingress: Resistance
Wohnort: Schwabenland

Re: Kaufberatung GPS

Beitrag von Hellenstones » Do 14. Mai 2009, 15:43

Ich selbst hatte das Geko bisher nur als Dummy in der Hand.
Der Unterschied liegt hauptsächlich in der unterschiedlichen Anordnung der Tasten:
eTrex: Seite links/rechts
Geko: Oberseite
Bei den Menüs wird mit Sicherheit kein großer Unterschied sein.

Und wichtig natürlich die fehlende PC-Schnittstelle im Vergleich zum eTrex!
MfG,
Die Hellenstones

Wir legen eine Effektivität an den Tag,
die jene der Steinzeitmenschen um das Hundertfache übersteigt,
und doch hatten sie mehr Freizeit als wir.
(Karl Talnop)

Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9650
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung GPS

Beitrag von Schnueffler » Do 14. Mai 2009, 16:27

Larsik hat geschrieben:Ich kenne bisher nur das Garmin Gecko 201. Ich weiß das es nicht zeit gemäß ist.
Wie verschieden ist denn die Bedienung zum Etrex H?
Von der Bedienung ist der Unterschied nicht besonders gross. Ganz entscheidend ist aber der Empfänger: Das etrex hat unter schwierigen Bedingungen deutlich besseren Empfang als das gecko. Da liegt eine ganze Generation GPS-Empfänger dazwischen.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

RainerSurfer
Geowizard
Beiträge: 2078
Registriert: Fr 4. Jun 2004, 11:56
Wohnort: Südfranken
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung GPS

Beitrag von RainerSurfer » Do 14. Mai 2009, 16:56

Grisu_HDH hat geschrieben: ...
Und wichtig natürlich die fehlende PC-Schnittstelle im Vergleich zum eTrex!
Nur das Geko 101 hat keine Schnitstelle, Geko 201 und 301 aber schon.
Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Oregon

Rumpel74
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: So 17. Mai 2009, 00:08
Wohnort: Haltern am See

Ein bisschen verwirrt...

Beitrag von Rumpel74 » So 17. Mai 2009, 11:49

Hallo!
Ich bin jetzt ein bisschen verwirrt nch em ganzen lesen von Rezesionen und dergleichen, eigentloch möchte ich mur gern ein Legend holen und dachte ich kann dann sofort damit los legen zu chachen, jetzt hab ich irgenwo gelesen das man erst noch Karten dazu kaufen muß und es eh nicht ohne ne Speicherkarte funxt... :???:
Kann mich mal bitte jemand aufklären???? :gott:
Grüße
Tanni

Gesperrt