Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kaufberatung Garmin GPS Dezember 2009

Welches Gerät soll ich mir kaufen?

Moderatoren: cterres, Schnueffler

Benutzeravatar
splittscheid
Geocacher
Beiträge: 49
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 15:50
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung Garmin GPS Dezember 2009

Beitrag von splittscheid » Mo 1. Feb 2010, 18:12

OK, ich gucke wenn eh immer auf das Gerät wie ich laufen muss, deshalb ist piepsen egal. Bringt der elektronische Kompass real etwas? den Höhenmesser brauche ich nciht wirklich...

Werbung:
Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9650
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung Garmin GPS Dezember 2009

Beitrag von Schnueffler » Mo 1. Feb 2010, 18:19

splittscheid hat geschrieben:Bringt der elektronische Kompass real etwas?
Wenn man ihn mal hatte, will man nie mehr ohne. Wenn man ihn nie benutzt hat, weiss man das nicht.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

Benutzeravatar
Spidermil
Geomaster
Beiträge: 350
Registriert: Fr 31. Aug 2007, 20:33
Wohnort: Haßberge

Re: Kaufberatung Garmin GPS Dezember 2009

Beitrag von Spidermil » Mo 1. Feb 2010, 18:59

Schnueffler hat geschrieben:
splittscheid hat geschrieben:Bringt der elektronische Kompass real etwas?
Wenn man ihn mal hatte, will man nie mehr ohne. Wenn man ihn nie benutzt hat, weiss man das nicht.
Wenn er nicht grad mal wieder auf Abwegen ist ;)
Bis denn da draussen, Gruss Spidermil

Benutzeravatar
splittscheid
Geocacher
Beiträge: 49
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 15:50
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung Garmin GPS Dezember 2009

Beitrag von splittscheid » Di 2. Feb 2010, 18:22

So zum letzten, welches Zubehör sollte ich für den Oregon 200 kaufen? Eine Schutzhülle z.B.? Ein Übertragungskabel?

Hier mal etwas Auswahl an Zubehör und die Frage, was lohnt sich?

Karabiner
Schutzfolie
andere Schutzfolien
Tragetasche
Ladekabel für Zigarettenanzünder (ich dachte das Ding braucht Batterien)
Gürtelclip
Ladekabel (schon wieder ein Ladekabel)
Nepron Hülle
weitere Hülle

Man gibt es viel Zubehör. Die letzte Tragetasche finde ich sehr schön. Gibt es irgendwelche Besonderheiten bei microSD mit dem Gerät. Es gibt ja immer so Karten womit die Geräte besser oder schlechter können.
Bin mal auf Eure Meinungen gespannt...

Benutzeravatar
Sushi_bb
Geomaster
Beiträge: 391
Registriert: So 3. Jan 2010, 13:24
Wohnort: Oberhavel
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung Garmin GPS Dezember 2009

Beitrag von Sushi_bb » Di 2. Feb 2010, 18:38

Der Karabiner wird beim 300er mitgeliefert, liegt bei mir aber noch extra rum. Find ich bisher ein wenig unnütz.

Die Ladekabel sind nur Kabel (ohne Lade-) weil die Oregons nix laden können. Sind also nur für lange Strecken im Auto sinnvoll.

Schutzhüllen und Displayfolien hab ich bisher nicht, liegt eher in der Tasche als das es draußen rumbaumelt.
Bild Bild Bild

Termine für Tage ohne Fund im Kalender? MyFinds Zu ICal

Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9650
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung Garmin GPS Dezember 2009

Beitrag von Schnueffler » Di 2. Feb 2010, 18:46

Wie schon geschrieben, braucht man den Karabiner und das Übertragungskabel nicht extra zu bestellen. Das Übertragunskabel ist ein normales USB-Kabel und liegt, genau wieder Karabiner dem Gerät bei.

Mein GPS war nie in einer Tasche. Ich würdemir aber auf jeden Fall eine Displayschutzfolie dazu bestellen. Dazu gibt es hier im Forum aber auch diverse Thread über Schutzfolien.

Das KFZ-Kabel ist ne feine Sache, wenn man das GPS auch im Auto betreiben möchte, so wie ich. Dann sollte man sich aber auch Gedanken machen, wie man es anbringt. Also entweder eine Universal-Halterung oder die Garmin-Halterung. Ohne eine Halterung macht das KFZ-Kabel keinen Sinn. Der Vorteil ist, dass die Akkus bzw Batterien geschont werden und man das GPS trotzdem mit voller Beleuchtung betreiben kann.

Aber aufgeladen werden die Akkus bei keinem Garmin-GPS, denn die Geräte können nicht erkennen, ob sich nun wirklich ein Akku oder eine Batterie im GPS befindet. Außerdem sind die Batteriefächer des GPS wasserdicht ausgestattet, so dass die Gase, die beim Laden von Akkus entstehen würden, nicht entweichen können. Daher keine Ladefunktion bei keinem GPS.

Empfhelen kann man Dir dazu noch einen guten Satz Akkus und ggfls. ein entsprechendes Ladegerät. Ich verwende als Akku dafür eneloops. Aber da gibt es auch unterschiedliche Meinungen, da mittlerweile auch andere Hersteller Akkus mit geringer Selbstentladung anbieten.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

Benutzeravatar
Spidermil
Geomaster
Beiträge: 350
Registriert: Fr 31. Aug 2007, 20:33
Wohnort: Haßberge

Re: Kaufberatung Garmin GPS Dezember 2009

Beitrag von Spidermil » Di 2. Feb 2010, 19:33

Schnueffler hat geschrieben:Wie schon geschrieben, braucht man den Karabiner und das Übertragungskabel nicht extra zu bestellen. Das Übertragunskabel ist ein normales USB-Kabel und liegt, genau wieder Karabiner dem Gerät bei.
Beim 200er ist kein Karabiner dabei

Die Fx-Schutzfolie von Amaz. hab ich auch, ist klasse :D als Tasche benutze ich eien von Hama für 7,99€ bei eba.. kannste noch 2 Ersatzakkus reintun :roll:
Bis denn da draussen, Gruss Spidermil

Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9650
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung Garmin GPS Dezember 2009

Beitrag von Schnueffler » Di 2. Feb 2010, 19:37

Spidermil hat geschrieben:
Schnueffler hat geschrieben:Wie schon geschrieben, braucht man den Karabiner und das Übertragungskabel nicht extra zu bestellen. Das Übertragunskabel ist ein normales USB-Kabel und liegt, genau wieder Karabiner dem Gerät bei.
Beim 200er ist kein Karabiner dabei
Echt? Beim 300er und bei 550er waren die dabei. Daher dachte ich uch, dass die beim 200er auch dabei sei.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

Benutzeravatar
splittscheid
Geocacher
Beiträge: 49
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 15:50
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung Garmin GPS Dezember 2009

Beitrag von splittscheid » Di 2. Feb 2010, 19:48

Sind Oregon 200 und 300 identisch vom Gehäuse? Ich hab bislang immer hier Displayfolien gekauft: https://www.displayschutzfolien.com/ind ... e=13&art=2

Waren immer sehr passgenu, sehr dick, man kann sie säubern und wieder anbringen und die Entspiegelung ist der wahnsinn. Hab ich bereits für m600i, PSP, NDS und NDS lite bestellt. War immer sehr zufrieden und selbst blasen kriegt man ruck zuck weg. Ich weiß nicht, ob diese FX das auch kann. Exim ist da auch schon irre lange auf dem Markt, hat halt auch glasklare Folien, für diejeniegen, die z.B. keine Sichtveränderng haben wollen. Ganz tolle Sache. Ich möchte in jedem Fall eine Tragetasche dabei + Displayfolie. Nen Schnelllader mit Überspannungsschutz hab ich zu Hause. Was vielleicht mal gut wär, wäre ein Gerät, was auch Batterien einzeln und bis zu 4 oder so lädt... Wie auch immer, damit komm ich erst mal klar.

Hat jemand mal den Link zur Hama-Tasche?

Und irgendwie funktioniert die Suche bei mir heute gar nicht mehr... Kommt immer ne Fehlermeldung, hab nach Folien gesucht, geht ned.

Benutzeravatar
Team Lotte
Geocacher
Beiträge: 258
Registriert: Mi 2. Mai 2007, 14:15
Wohnort: Fernwald

Re: Kaufberatung Garmin GPS Dezember 2009

Beitrag von Team Lotte » Di 2. Feb 2010, 20:19

splittscheid hat geschrieben:Sind Oregon 200 und 300 identisch vom Gehäuse?
Ja sind sie. Ich habe für mein 550er eine Displayfolie gekauft, die vom Anbieter für das 200er angeboten wurde und die hat prima gepasst.
cu Uwe

Gesperrt