Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kaufberatung Garmin GPS Dezember 2009

Welches Gerät soll ich mir kaufen?

Moderatoren: cterres, Schnueffler

Benutzeravatar
splittscheid
Geocacher
Beiträge: 49
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 15:50
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung Garmin GPS Dezember 2009

Beitrag von splittscheid » Di 2. Feb 2010, 20:41

Ich glaube, dass ich dann bei dem Shop zuschlage, bin da halt restlos überzeugt... Jetzt wird die Tasche knifffelig...

Werbung:
Benutzeravatar
Sechs Oecher
Geomaster
Beiträge: 435
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 23:39

Re: Kaufberatung Garmin GPS Dezember 2009

Beitrag von Sechs Oecher » Di 2. Feb 2010, 20:50

splittscheid hat geschrieben:Die Dakota 10er kriegt man auch für 200 EUR. Ist das Gerät besser als Oregon 200?
Die Displayauflösung ist grobpixeliger.
Oregon ist augenfreundlicher.
Happy Hunting,
6/Ö



Garmin Oregon 550 mit Wanderführer Deutschland 2010, Wanderführer BNL 2010 und CN 2011

Benutzeravatar
Spidermil
Geomaster
Beiträge: 350
Registriert: Fr 31. Aug 2007, 20:33
Wohnort: Haßberge

Re: Kaufberatung Garmin GPS Dezember 2009

Beitrag von Spidermil » Di 2. Feb 2010, 21:54

splittscheid hat geschrieben:Hat jemand mal den Link zur Hama-Tasche?
http://www.amazon.de/Hama-Fancy-Light-S ... B0009V8Y8A
is irgendwie billiger geworden, also sowas auch :D

Die Displayschutzfolie von Fx passt perfect, die unterschiedlichen Rundungen des Displays sind halt zu beachten. Die Folie ist recht dick, hart und selbstklebend damit ist kein anfeuchten notwendig und Blasen hatte ich keine :D für 3,99€ ist sie genial, wenn du unbedingt 11€ ausgeben mußt, bitte sehr :???:
Bis denn da draussen, Gruss Spidermil

Benutzeravatar
Sechs Oecher
Geomaster
Beiträge: 435
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 23:39

Re: Kaufberatung Garmin GPS Dezember 2009

Beitrag von Sechs Oecher » Di 2. Feb 2010, 22:08

Nur mal so der "reinen Lehre wegen": ist das hier noch Kaufberatung GPS oder eher ein Zubehör-Thread? :D
Happy Hunting,
6/Ö



Garmin Oregon 550 mit Wanderführer Deutschland 2010, Wanderführer BNL 2010 und CN 2011

Benutzeravatar
cterres
Geowizard
Beiträge: 2151
Registriert: Do 14. Mai 2009, 12:20
Wohnort: Bremen

Re: Kaufberatung Garmin GPS Dezember 2009

Beitrag von cterres » Mi 3. Feb 2010, 09:34

Was die "Reinheit" betrifft, sind wir hier sowieso schon übers Haltbarkeitsdatum.
Ich hatte mir da schon was bei gedacht, als ich einen Monat in die Überschrift eintrug.
Gut, vielleicht ist ein einzelner Monat auch zu kurz, aber man könnte auch ein Quartal draus machen, denn dann wird das wieder zum Beitragsmonster.

Allerdings ist eine Kaufberatung rund um die Geräte natürlich auch auf das Zubehör bezogen.
Das gehört schliesslich zum Gerät.

Sofern nicht im Lieferumfang ein USB-Kabel, eine Speicherkarte, Schutzfolie fürs Display, eine Transporttasche und eventuell noch Halterungsadapter für Fahrrad, Boot, Motorrad, Auto und Gürtel.
Und nicht zu vergessen die passenden Karten.

Es mag zwar ein Geocaching-Forum sein, aber auch Geräte zum Angeln (Marinefunktionen), zur Fahrzeugnavigation (Auto, Motorrad) oder für den sonstigen Sport (Laufen, Radfahren, Wassersport, Fliegen, Golf) könnte man hier besprechen.
Warum auch nicht - viele machen mit einem einzigen Gerät ja vielleicht mehr als nur Geocachen.
Viele Grüße
Christoph

Dank GPS weisst Du immer genau wo Du bist ... und wo Du eigentlich hin wolltest.

Benutzeravatar
splittscheid
Geocacher
Beiträge: 49
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 15:50
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung Garmin GPS Dezember 2009

Beitrag von splittscheid » Mi 3. Feb 2010, 20:55

Feedback:
So, meine Kaufentscheidung ist gefallen...

- Garmin Oregon 200
- Schutzfolie von Folix - auch wenn ich Exim unschlagbar finde, versuche ich die Folie, da die Firma Folix nicht wirklich nach billiger Qualität ausschaut... Wenn man direkt bei Folix bestellt, ist die Folie noch mal billiger als bei Amazon... Im Fall der Fälle hab ich ein mal knappe 4 EUR versenkt und kauf mir doch die Exim
- 8GB microSD von Kingston
- Hama Fancy Light DF 20, Schwarz/Beige (hatte mal die blaue für ne Kamera und die lebt heute noch, allerdings bei meiner Mum)
- deuter FUTURA 28 AC

Weiter wird es dann mit einer Taschenlampe gehen, aber der Grundstock ist gelegt. Vielen Dank für Eure Hilfe und Bemühungen, auch wenn wir Noobs Euch manchmal auf den S.... gehen, ich danke Euch für Eure Mühe...

Carina
Geonewbie
Beiträge: 6
Registriert: Do 4. Feb 2010, 11:28

Welches GPS-Gerät soll ich kaufen

Beitrag von Carina » Do 4. Feb 2010, 11:54

Hi Ihr Lieben,
ich muss gleich mal klarstellen, das ich mich mit GPS-Geräten null auskenne (typisch Frau) :ops:
Ich suche ein GPS-Handgerät mit dem ich meinem Freund eine große Freunde machen möchte.
Damit ich nicht das falsche kaufen und ich später kein enttäuschtes Gesicht ertragen muss, brauche ich Eure Hilfe!! :hilfe:

Wichtig ist das man damit Geocaches suchen kann, das ist momentan sein leidenschaftliches Hobby, deswegen brauche ich ein Gerät das einen Geocachingmodus hat, oder was braucht man denn da für einen besonderen Modus?
Braucht man für das GPS-Gerät noch weiteres Zubehör?
Wo sollte ich es am besten kaufen?
Es sollte auch jetzt nicht gerade die Welt kosten, ein günstiges Model wäre mir lieb.

Bitte Bitte helft mir :gott:
Grüßle Carina

Benutzeravatar
DieMammuts
Geomaster
Beiträge: 538
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 21:56
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Re: Welches GPS-Gerät soll ich kaufen

Beitrag von DieMammuts » Do 4. Feb 2010, 12:03

Hey Carina,
herzlich willkommen hier im Forum!
Carina hat geschrieben: Es sollte auch jetzt nicht gerade die Welt kosten, ein günstiges Model wäre mir lieb.
Was darf es denn maximal kosten, bzw. was würdest du für deinen Liebsten ausgeben?!
:???:
Viele Grüße aus dem Sauerland....
Garmin Oregon 550t, Software 5.20

DieMammuts.de

Terrain5.de

Carina
Geonewbie
Beiträge: 6
Registriert: Do 4. Feb 2010, 11:28

Re: Welches GPS-Gerät soll ich kaufen

Beitrag von Carina » Do 4. Feb 2010, 12:17

Hey, danke fürs liebe willkommen heißen,

hmm...ich bin mir nicht so sicher was ich für welches Geld bekomme,
ich sag jetzt einfach mal max. 250,-€ ich hoffe das ist noch real???

Benutzeravatar
huzzel
Geowizard
Beiträge: 2787
Registriert: Mi 10. Okt 2007, 22:01
Kontaktdaten:

Re: Welches GPS-Gerät soll ich kaufen

Beitrag von huzzel » Do 4. Feb 2010, 12:38

Kleiner Überblick
http://www.navifuture.de/Outdoor-Geraet ... akg0h05gh5
Karte zusätzlich ca. 160€ oder OpenStreetMap für kostenlos.

Wenn es ein Geschenk sein soll, dann würden sich die Oregon/Dakota anbieten, da Dein Freund ja offensichtlich schon ein (kleines) GPS hat.

Gesperrt