Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kaufberatung Garmin GPS Dezember 2009

Welches Gerät soll ich mir kaufen?

Moderatoren: cterres, Schnueffler

Benutzeravatar
mosas
Geocacher
Beiträge: 52
Registriert: Di 1. Dez 2009, 16:10

Re: upgrade garmin etrax h auf garmin dakota 20 oder oregon

Beitrag von mosas » Di 1. Jun 2010, 18:06

also bin ich zumindest schonmal nicht der erste der umsteigen will bzw umgestiegen ist :-)
das dakota 20 hats mir eben auch wegen der größe touchdisplay und dem akku angetan
und es passt einfach auch der preis
wo habt ihr denn das ding gekauft
den besten preis den ich derzeit im netz finde sind 239€
was mich nun noch interessieren würde ob es mit dem dakota die gleichen probleme wie mit dem etrex h gibt in sachen MAC
wegen den OSM karten werde ich mich dann wohl hier mal weiterbilden

Werbung:
Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9650
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: upgrade garmin etrax h auf garmin dakota 20 oder oregon

Beitrag von Schnueffler » Mi 2. Jun 2010, 06:30

mosas hat geschrieben:was mich nun noch interessieren würde ob es mit dem dakota die gleichen probleme wie mit dem etrex h gibt in sachen MAC
Ne, das Dakota hat nen USB-Anschluss, das etrex H nen seriellen. Und dafür gibt es halt nicht so viel Software, so dass es zu den Problemem kommt. Beim USB wird das Gerät als Laufwerk erkannt und funktioniert eigentlich fast überall.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

Benutzeravatar
mosas
Geocacher
Beiträge: 52
Registriert: Di 1. Dez 2009, 16:10

Re: upgrade garmin etrax h auf garmin dakota 20 oder oregon

Beitrag von mosas » Mi 2. Jun 2010, 09:39

Schnueffler hat geschrieben:
mosas hat geschrieben:was mich nun noch interessieren würde ob es mit dem dakota die gleichen probleme wie mit dem etrex h gibt in sachen MAC
Ne, das Dakota hat nen USB-Anschluss, das etrex H nen seriellen. Und dafür gibt es halt nicht so viel Software, so dass es zu den Problemem kommt. Beim USB wird das Gerät als Laufwerk erkannt und funktioniert eigentlich fast überall.

ah SUPER DANKE
na dann is meine entscheidung gefallen
wenn des nun endlich mit nem anständigen computer (MAC) funktioniert dann passt ja alles
jetzt brauchen wir nur noch GSAK für mac und alles is paletti oder :-)

VMax
Geocacher
Beiträge: 10
Registriert: Mi 2. Jun 2010, 17:11

Re: Kaufberatung Garmin GPS Dezember 2009

Beitrag von VMax » Mi 2. Jun 2010, 17:16

Hallo,
kann mir jemand sagen wieviel Speicher man braucht?
Ich wollte mir aus kostengründen ein Dakota 10 zulegen und da kann keine Speicherkarte reingeschoben werden.
Reichen die 850MB aus?

Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9650
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung Garmin GPS Dezember 2009

Beitrag von Schnueffler » Mi 2. Jun 2010, 17:27

Das kommt immer drauf an, wieviele Details du auf der Karte haben willst. Es gibt OSM-Karten, die unter 400MB belegen. Die haben aber auch entsprechend wenige Details oder kleine Ausschnitte. Wenn Du damit leben kannst, dann kannst du sowas verwenden. Ich würde es Dir aber nicht raten. Denn auch die OSM wächst immer weiter und wer weiss, wie lange ich noch so kleine Karten geben wird.
Wenn Du aber die Topo Deutschland oder die CityNavigator verwenden willst, dann lass die Finger von Dakota 10. Dafür reicht der Speicher nicht aus.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

VMax
Geocacher
Beiträge: 10
Registriert: Mi 2. Jun 2010, 17:11

Re: Kaufberatung Garmin GPS Dezember 2009

Beitrag von VMax » Mi 2. Jun 2010, 17:47

In meiner Naivität :D hab ich mir das so vorgestellt:
Ich lade einen Kartenausschnitt aus einem bestimmten Gebiet von z.b. Openstreetmap drauf in den ich gerade unterwegs bin (50*50km oder so)
Oder ist das unpraktisch und ich sollte besser die ganze Deutschlandkarte nehmen die mehrere GB groß ist?
Falls ich unbedingt einen mit Speicherkarte kaufen sollte, wie groß sollte die dann sein 4GB, 8GB?

Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9650
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung Garmin GPS Dezember 2009

Beitrag von Schnueffler » Mi 2. Jun 2010, 18:15

Einfach mal bei Bedarf einen Ausschnitt aus der Openstreetmaps laden geht nicht. Entweder du nimmst ein fertiges OSM-Paket, das dann aber schnell mal 600-700MB hat, je nach Details. Alernativ werden aber auch MapSpurce-Installationen der OSM angeboten. Dafür musst Du aber erst mal MapSource haben, welches eigentlich nur mit einer käuflich zu erwerbenden Karte mitgeliefert wird. Da kannst Du dann entsprechende Kacheln bei Bedarf an das Dakota schicken. Die Größe ist aber hier nicht frei wählbar, da die Kacheln in ihrer Größe vorgegeben sind.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9650
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung Garmin GPS Dezember 2009

Beitrag von Schnueffler » Mi 2. Jun 2010, 18:22

Gerade habe ich von HHL ne PN bekommen, dass es anscheinend doch geht: http://www.outdoornavigators.com/de/de-get-a-map.html

Dieer Link war mir bis heute nicht bekannt. Also kann man doch einfachmal Karten von OSM nachladen. Ich werde das mal ausprobieren, wie schnell die Karten dann zur Verfügung stehen.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

VMax
Geocacher
Beiträge: 10
Registriert: Mi 2. Jun 2010, 17:11

Re: Kaufberatung Garmin GPS Dezember 2009

Beitrag von VMax » Mi 2. Jun 2010, 18:23

OK, Vielen Danke für dein Hilfe
Ich seh schon wenns einfach sein soll dann muss ich mir ein Oregon 450 kaufen und ne Karte dazu.

Benutzeravatar
mosas
Geocacher
Beiträge: 52
Registriert: Di 1. Dez 2009, 16:10

Re: Kaufberatung Garmin GPS Dezember 2009

Beitrag von mosas » Mi 2. Jun 2010, 18:37

VMax hat geschrieben:OK, Vielen Danke für dein Hilfe
Ich seh schon wenns einfach sein soll dann muss ich mir ein Oregon 450 kaufen und ne Karte dazu.

wenn du bis freitag warten kannst dann kann ich dir sagen wie s mit dem dakota 20 aussieht
da sollte meins kommen und ich werde des mal bissl austesten

Gesperrt