Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Nur hier gibt es eine KAUFBERATUNG FÜR GARMIN GPS

Welches Gerät soll ich mir kaufen?

Moderatoren: cterres, Schnueffler

Benutzeravatar
jus2socks
Geomaster
Beiträge: 323
Registriert: So 10. Mai 2009, 11:59

Re: Nur hier gibt es eine KAUFBERATUNG FÜR GARMIN GPS

Beitrag von jus2socks » Mi 5. Jan 2011, 14:42

Andre666 hat geschrieben:@ jusockes...der unterschied beträgt magere 70 euro.Und wenn das der enizge Unterschied ist......die Akkulaufzeit is mir vollkommen egal.
Selbst 70 Taler sind für mich nicht mager, schon gar nicht, wenn es nur um ein etwas größeres (aber keineswegs besseres) Display geht. Und wenn es dir aufs Geld nicht ankäme, müssten wir hier ja wohl kaum über ein Dakota diskutieren, dann hättest du dir doch wohl gleich das Highendgerät geleistet?
Gruß aus Essen
jochem

Werbung:
Benutzeravatar
spaziergaenger
Geowizard
Beiträge: 1063
Registriert: Do 19. Mai 2005, 10:09
Wohnort: N51.5 E12

Re: Nur hier gibt es eine KAUFBERATUNG FÜR GARMIN GPS

Beitrag von spaziergaenger » Mi 5. Jan 2011, 14:44

Also ich bin auch der Ansicht, man sollte sich die Geräte vor dem Kauf unbedingt mal life ansehen. Nicht das Du dann auch mit dem Oregon nicht zufrieden bist. Wenn Du sehr viel Wert aufs Display legst, lohnt auf alle Fälle auch ein Vergleich mit den Geräten ohne Touchscreen.
Gruß, Spaziergänger

Rupa
Geowizard
Beiträge: 1121
Registriert: Do 10. Jun 2010, 00:32
Wohnort: 45133 Essen
Kontaktdaten:

Re: Nur hier gibt es eine KAUFBERATUNG FÜR GARMIN GPS

Beitrag von Rupa » Mi 5. Jan 2011, 14:45

Quest hat geschrieben:Folgende Modelle habe ich mir mal rausgesucht, bin aber für andere Modell-Vorschläge offen.

GPS MAP 60cX (mein derzeitger Favorit)
GPS MAP 60csX
GPS 60 (schön günstig...)
GPS 76
Nimm das 60CSx, das aktuelle Modell ist in Sachen Empfangsempfindlichkeit, Lesbarkeit des Displays und Akkulebensdauer immer noch der Spitzenreiter. Genauso das Cx, aber wenn Du den Kompass mal ausprobiert hast, wirst Du ihn nicht mehr missen wollen und die paar Euro gerne draufzahlen.

Das GPS 60 ist total veraltet und hat einen noch schlechteren Empfang als das eTrex, GPS 76 kenne ich nicht, klingt aber nicht vielversprechend.
Bild

Andre666
Geocacher
Beiträge: 17
Registriert: Mo 27. Dez 2010, 12:45

Re: Nur hier gibt es eine KAUFBERATUNG FÜR GARMIN GPS

Beitrag von Andre666 » Mi 5. Jan 2011, 14:48

@jusucks.Es kommt mir aufs Geld nur dann an wenn es um Preis Leistung geht.Und die bietet dieses Gerät absolut nicht.Würde es 150 euro kosten, ich könnte mit dem Display leben.Die technischen Funktionen sind ja einwandfrei.
Da aber das display wesentlich schlechter ist....38 000 zu 96 000 bildpunkte was ein wesentlich bessers und klareres Bild macht,finde ich den Aufschlag von 232 euro für das Dakota zu 299 euro für das Oregon 450 in Höhe von 67 euro sehr gut.

Benutzeravatar
spaziergaenger
Geowizard
Beiträge: 1063
Registriert: Do 19. Mai 2005, 10:09
Wohnort: N51.5 E12

Re: Nur hier gibt es eine KAUFBERATUNG FÜR GARMIN GPS

Beitrag von spaziergaenger » Mi 5. Jan 2011, 14:49

Quest hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich bräuchte mal ein paar Tipps zur Neuanschaffung.

Derzeit cachen wir mit dem guten alten Etrex Yellow und würden uns gerne verbessern.

Folgende Eigenschaften sollte das neue Gerät zusätzlich haben:
- sehr gute Empfangsleistung (zumindest bessere als beim Yellow)
- die "Mittelwertfunktion" (wie nennt sich die eigentlich offiziell?)

Wir cachen gerne mit Papier in der Hand, stehen nicht auf Touchscreen und benötigen keinen großen Schnickschnack. Wenn es das Yellow mit den oben genannten Funktionen geben würde, ich würde es wieder kaufen :^^:

Preislich würde ich möglichst unter 200 Euro bleiben wollen.

Folgende Modelle habe ich mir mal rausgesucht, bin aber für andere Modell-Vorschläge offen.

GPS MAP 60cX (mein derzeitger Favorit)
GPS MAP 60csX
GPS 60 (schön günstig...)
GPS 76

Wie sieht eure Meinung dazu aus?
Wenn Du einmal bei der eTrex-Baureihe bist, warum nimmst Du nicht ein Legend HCX oder Vista HCX? Die erfüllen auch alle Deine Anforderungen.
Gruß, Spaziergänger

Benutzeravatar
jus2socks
Geomaster
Beiträge: 323
Registriert: So 10. Mai 2009, 11:59

Re: Nur hier gibt es eine KAUFBERATUNG FÜR GARMIN GPS

Beitrag von jus2socks » Mi 5. Jan 2011, 14:52

Dann kann ich mich den Ratschlägen der Vorschreiber nur anschließen. Guck dir beide Displays mal in Natura nebeneinander an. Dann gehst du von den 70€ wahrscheinlich lieber mal schön essen.

P.S.: Mal sehen, wie viele Versuche du noch brauchst, bis du meinen Namen mal richtig abschreibst.
Gruß aus Essen
jochem

Andre666
Geocacher
Beiträge: 17
Registriert: Mo 27. Dez 2010, 12:45

Re: Nur hier gibt es eine KAUFBERATUNG FÜR GARMIN GPS

Beitrag von Andre666 » Mi 5. Jan 2011, 15:11

:lachtot:
ja stimmt.Sorry .Nun, ich hab das andere gekauft und werd es die tage mal nebeneinander vergleichen.Wie gesagt....beleuchtung...funktionen ...alles bestens...bei beiden.Nur eben Die Auflösung...und die ist mir eben sehr wichtig.Ach ja, der Bildbetrachter bei dem Oregon 450 spricht auch noch fürs Oregon.

Benutzeravatar
baby hübner
Geomaster
Beiträge: 731
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 11:47
Wohnort: 10245 Berlin

Re: Nur hier gibt es eine KAUFBERATUNG FÜR GARMIN GPS

Beitrag von baby hübner » Mi 5. Jan 2011, 16:08

Man das ist ja, als ob sich einer beschwert, dass sein Hammer farblich nicht zu den Schuhen passt!

Benutzeravatar
kron4401
Geomaster
Beiträge: 463
Registriert: Di 9. Nov 2010, 11:57
Wohnort: 56859 Alf / 74858 Aglasterhausen-Michelbach

Re: Nur hier gibt es eine KAUFBERATUNG FÜR GARMIN GPS

Beitrag von kron4401 » Mi 5. Jan 2011, 16:20

Andre666 hat geschrieben::lachtot:
ja stimmt.Sorry .Nun, ich hab das andere gekauft und werd es die tage mal nebeneinander vergleichen.Wie gesagt....beleuchtung...funktionen ...alles bestens...bei beiden.Nur eben Die Auflösung...und die ist mir eben sehr wichtig.Ach ja, der Bildbetrachter bei dem Oregon 450 spricht auch noch fürs Oregon.
Naja nebenbei hat das Oregon noch ein paar andere Vorteile die den Mehrpreis schon rechtfertigen aber wie gesagt es kommt immer drauf an was man ausgeben will/kann und was man selber für wichtig erachtet.
Unterwegs mit: Oregon 450, eTrex H und meiner Freundin ;)
Bild

Benutzeravatar
Quest
Geocacher
Beiträge: 53
Registriert: Mo 26. Dez 2005, 18:23
Kontaktdaten:

Re: Nur hier gibt es eine KAUFBERATUNG FÜR GARMIN GPS

Beitrag von Quest » Mi 5. Jan 2011, 16:21

Hallo zusammen,

@Rupa
und die paar Euro gerne draufzahlen.
Mmmh, das CSX habe ich für 260,00 gesehen. Das CX für 195,00.
Ist der Kompass die 65,00 Euro Unterschied wert?

Das 60 werde ich dann mal streichen. Dachte mir schon, dass es etwas alt ist.
Da das 76er recht hochpreisig ist, fällt es eigentlich sowieso durchs Raster.

@spaziergaenger
Du nicht ein Legend HCX oder Vista HCX
Bei den Modellen irritiert mich der Joystick. Kann man den mit Handschuhen auch vernünftig bedienen?

@all
die "Mittelwertfunktion" (wie nennt sich die eigentlich offiziell?)
Habt ihr da nen Tipp für mich? Dann kann ich danach mal ein bisschen googlen..

Danke!
Gruß,
Sven
Bild
www.sifle.de

Gesperrt