Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kaufberatung Allroundtalent

Welches Gerät soll ich mir kaufen?

Moderatoren: cterres, Schnueffler

Dr.med.Rasen
Geocacher
Beiträge: 22
Registriert: Di 13. Okt 2009, 20:05

Kaufberatung Allroundtalent

Beitrag von Dr.med.Rasen » Mo 18. Okt 2010, 21:10

Hallo
mal wieder eine kaufberatung.
ich suche eine vernünftige Taschenlampe, nachdem ich mit der bisher verwendeten China Lampe mal was anständiges haben möchte. Allerdings brauch es kein Flakscheinwerfer sein. Meine Anforderungen wären:
Batterie: AA (da immer dabei und auch in anderen Gerätet verwendet)
Laufzeit: Sollte schon etwas länger leuchten (so ca. 20-30 std wären schon schön, gerne mehr)
Preis: < 50 € wenn möglich
wäre vielleicht noch schön wenn die lampe unterschiedliche modi hat (helligkeit)
und wenn es dann noch ne möglichkeit gibt das ding am fahrrad zu montieren wäre ich glücklich :)
ich hab schon mal ein bisschen rumgeguckt und hab auch hier gelesen und dabei auf die fenix ld40 gestoßen die ist mir allerdings ein bisschen zu teuer, aber ansonsten gefällt die mir schon sehr gut.
hab auch die E20/21 gesehen, allerdings ist mir da die laufzeit zu gering...

ich vermute mal die auswahl wird sehr gering sein, aber vielleicht kennt ihr ja trotzdem eine lampe die meinem lastenheft entspricht :)
gruß und danke im voraus
dr.med.rasen

Werbung:
Benutzeravatar
derpilgerer
Geomaster
Beiträge: 931
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 23:50

Re: Kaufberatung Allroundtalent

Beitrag von derpilgerer » Mo 18. Okt 2010, 21:51

Dr.med.Rasen hat geschrieben:(so ca. 20-30 std wären schon schön, gerne mehr)
Also eine mit nenen wir es mal Moonlight-mode?
Wieviel AA willst du reinstecken? Für die Laufzeit braucht es viele. Oder eben einen sehr dunklen mode.
Finger weg von meiner Paranoia!

Dr.med.Rasen
Geocacher
Beiträge: 22
Registriert: Di 13. Okt 2009, 20:05

Re: Kaufberatung Allroundtalent

Beitrag von Dr.med.Rasen » Mo 18. Okt 2010, 22:16

wieviele AAs reinkommen ist mir egal
also die ld40 hat ja zb im "mid" modus eine laufzeit von 27h und hat 4 AA Batterien...

Benutzeravatar
derpilgerer
Geomaster
Beiträge: 931
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 23:50

Re: Kaufberatung Allroundtalent

Beitrag von derpilgerer » Di 19. Okt 2010, 01:58

Achso also die Laufzeit soll sie bringen aber egal wie hell sie dabei ist?
Weil auf Max wird das nicht klappen :P
LD20:
Leuchtstärke: General Mode: 9 / 50 / 105 lumen / SOS Mode - Turbo Mode: 205 lumen / Strobo
Leuchtdauer: General Mode: 71h / 13h / 5h - Turbo Mode: 1.5h
Die Auswahl der AA Lampen ist relativ beschränkt, trotzdem noch ein paar Infos wären hilfreich.
Lampe zum Nachtcachen? Reflektorsuche? Oder lieber Ausleuchtung?
<50 € wird sich nix tun
Ansonsten ist man bei Fenix meistens gut bedient. Vergleichbares würde ich mal bei Lumapower suchen.
http://www.led-shop24.de/hochleistungs- ... -p20a2.htm
das ist so die hellste der 2*AA Kategorie derzeit. (hoffe das ist noch aktuell) wobei ich den Unterscheid zur Fenix nicht wirklich besonders finde :P
Lampen mit >2 AA kenn ich jetzt Spontan nur Fenix oder eben Zweibrüder (die ich aber nicht so mag >> Fokus ) Aber kann sein das ich da die ein oder andere Lampe unterschlage ist halt nicht so meine Ecke Lampen -> 18650er > all :P
Finger weg von meiner Paranoia!

TeamAdolzfurt
Geomaster
Beiträge: 915
Registriert: Fr 25. Jun 2010, 13:13

Re: Kaufberatung Allroundtalent

Beitrag von TeamAdolzfurt » Di 19. Okt 2010, 06:08

derpilgerer hat geschrieben: Lampe zum Nachtcachen? Reflektorsuche? Oder lieber Ausleuchtung?
<50 € wird sich nix tun
Ansonsten ist man bei Fenix meistens gut bedient. Vergleichbares würde ich mal bei Lumapower suchen.
Wobei man da gerade bei Amazon fündig wird. Die "Fenix LD20 Premium Q5 XR-E LED Taschenlampe schwarz" wird da für 42,99 +VK angeboten, kriegen tut man die aktuelle R4 fürs gleiche Geld. Finde ich gut :D

Benutzeravatar
rs-sepl
Geowizard
Beiträge: 1344
Registriert: Di 10. Feb 2009, 10:02

Re: Kaufberatung Allroundtalent

Beitrag von rs-sepl » Di 19. Okt 2010, 08:00

Dr.med.Rasen hat geschrieben: nachdem ich mit der bisher verwendeten China Lampe mal was anständiges haben möchte.
Öhm, Du weißt aber schon, dass nahezu alle namenhaften TaLa-Hersteller aus China kommen .... ;) Ja, auch Fenix! :roll:

An der Fenix LD20 wirst Du bei der Preisvorstellung nicht vorbei kommen.

Benutzeravatar
Spidermil
Geomaster
Beiträge: 350
Registriert: Fr 31. Aug 2007, 20:33
Wohnort: Haßberge

Re: Kaufberatung Allroundtalent

Beitrag von Spidermil » Di 19. Okt 2010, 09:11

Dr.med.Rasen hat geschrieben:Batterie: AA (da immer dabei und auch in anderen Gerätet verwendet)
Laufzeit: Sollte schon etwas länger leuchten (so ca. 20-30 std wären schon schön, gerne mehr)
Wieso muss die Laufzeit denn so lange sein willst du 20-30 Std wandern oder radfahren, du hast doch auch die Möglichkeit die Akkus/Battereien zu wechseln.
Wenn ich dir einen Rat geben darf leg den Schwerpunkt nicht auf die Laufzeit.
Achte lieber darauf dass sie eine Vernünftige Regelung hat, gut Verarbeitet ist vernünftig Licht macht, sonst bist du in ein paar Wochen hier und suchst nach einer besseren Lampe.
Manche Hersteller prahlen mit Laufzeiten, die du zwar erreichen kannst, die Lampen werden aber kurz nach dem Einschalten langsam immer dunkler ( keine Regelung).
Tip:
http://taschenlampen-tests.de/?p=2444
http://taschenlampen-tests.de/?p=1052
Bis denn da draussen, Gruss Spidermil

Benutzeravatar
quercus
Geowizard
Beiträge: 1951
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 08:05
Wohnort: Beeskow
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung Allroundtalent

Beitrag von quercus » Di 19. Okt 2010, 09:24

LD20 , ganz klar
und mit dem dunkelsten modus kannst du bei der campingtour locker die nacht im zelt mit lesen verbringen oder mal den weg zur toilette finden
Die aktuelle Version der LD20 für knapp 50€
Die Vorgängerin, die auch sehr gut ist für etwas unter 50€
Fahrradhalterung
Zuletzt geändert von quercus am Di 19. Okt 2010, 09:31, insgesamt 3-mal geändert.
:langenase2: . :stumm: . :langenase:

Benutzeravatar
rs-sepl
Geowizard
Beiträge: 1344
Registriert: Di 10. Feb 2009, 10:02

Re: Kaufberatung Allroundtalent

Beitrag von rs-sepl » Di 19. Okt 2010, 09:27

Für lange Laufzeiten bei akzeptablem Licht ist es eh am sinnvollsten gleich zu 18650er Akkus zu wechseln.
Es sei denn, Du willst in der russischen Pampa die AA-Batterien an der Tanke nachkaufen.

Benutzeravatar
Spidermil
Geomaster
Beiträge: 350
Registriert: Fr 31. Aug 2007, 20:33
Wohnort: Haßberge

Re: Kaufberatung Allroundtalent

Beitrag von Spidermil » Di 19. Okt 2010, 09:29

Falls es nicht unbedingt ne Tala sein muss würde ich dir zu einer Stirnlampe raten.
Die haben oft verschiedene Modis, haben recht lange Laufzeiten, sind prima zum Radfahren und bei sonstigen Aktivitäten hast du auch immer beide Hände frei.
Für 50€ solltest du auch fündig werden
http://www.globetrotter.de/de/shop/deta ... 26240a3a33 dies ist meine, hat zwar 3xAAA aber dafür musst du nicht so viele mitschleppen da sie recht lange hält.
Es gibt aber auch noch Stirnlampen mit AA Versorgung über denen ich jedoch nicht berichten kann.
Bis denn da draussen, Gruss Spidermil

Antworten