Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Magellan eXplorist 310 oder Garmin eTrex 20/30

Welches Gerät soll ich mir kaufen?

Moderatoren: cterres, Schnueffler

Antworten
Benutzeravatar
Frechdäxle
Geonewbie
Beiträge: 8
Registriert: Fr 13. Apr 2012, 19:01
Wohnort: Neckar-Alb

Magellan eXplorist 310 oder Garmin eTrex 20/30

Beitrag von Frechdäxle » So 15. Apr 2012, 18:56

Hallöchen,
da ich seit kurzem ein Paar mal mit beim Cachen unterwegs war und es immer viel Spaß gemacht hat, trage ich mich mit dem Gedanken mir selbst ein GPS-Gerät anzuschaffen.
Als Newbie kenne ich mich aber damit überhaupt nicht aus :hilfe:
Deshalb habe ich mir bei amazon mal die Kundenrezessionen angeschaut und online beim GC-Magazin die Testberichte durchgelesen, was mich aber nicht weitergebracht hat, weil ein Paar zum eTrex, andere aber zum eXploristen tendieren. Ich wollte hier deshalb einfach mal nachfragen, welches Gerät Ihr mir empfehlen könnt. Anfangs wollte ich mir den eXploristen GC holen, aber was mich halt schon reizt, wäre eine Karte mit drauf, damit ich es auch mal zum reinen Wandern/Radfahren nutzen kann, da ich nicht ständig nur Cachen will. Denn sonst wird es denke ich, schnell langweilig, aber in Verbindung mit einer Rad-/Wandertour bietet es sich halt schon mal an so einen Cache an der Strecke "mitzunehmen" :)
Was habt Ihr für Erfahrungen mit o.A. Geräten gemacht , oder könnt Ihr mir noch eine preislich angemessene Alternative dazu nennen, weil ich eigentlich nicht mehr als 250€ oder so ausgeben möchte

Vielen Dank für Eure Antworten, ich hoffe, mir fällt dann die Entscheidung leichter :leitung:
...Frechdäxle ist schwäbisch und bedeutet:
kleiner Frechdachs!:

Werbung:
Benutzeravatar
cterres
Geowizard
Beiträge: 2151
Registriert: Do 14. Mai 2009, 12:20
Wohnort: Bremen

Re: Magellan eXplorist 310 oder Garmin eTrex 20/30

Beitrag von cterres » So 15. Apr 2012, 19:27

Zum Radfahren mach ich es Dir einfach.
Nimm einen Garmin eTrex, denn der hat in der Sonne (also vor allem am Lenker) das bessere Display und kann Autorouting (automatische Berechnung der Strecke vom Start zum Ziel).

Für den Magellan eXplorist 310 gibt es kein Kartenmaterial das Autorouting unterstützt.
Für Garmins allerdings zahlreich und auch kostenlos.

Willst Du hingegen vor allem vorgegebene Routen, die man sich aus dem Netz etwa bei gpsies.com runterladen kann, ist die Wahl wieder offen.

Beim Geocaching sind die zwei Marken etwa gleichwertig, aber am Rad macht Garmin die bessere Figur.
Viele Grüße
Christoph

Dank GPS weisst Du immer genau wo Du bist ... und wo Du eigentlich hin wolltest.

Danii0206
Geocacher
Beiträge: 228
Registriert: Mi 28. Mär 2012, 17:06

Re: Magellan eXplorist 310 oder Garmin eTrex 20/30

Beitrag von Danii0206 » Fr 20. Apr 2012, 17:45

Ich besitze das etrex 30, meine Freundin das Dakota 20.

Deutlich spürbar ist der schnellere Prozessor des Dakota (zB beim Verschieben der Karte). Auch Eingaben gehen Dank TouchScreen beim Dakota schneller.

Das etrex ist dagegen minimal genauer, bekommt schneller den Sat-Empfang, kann Glonass-Satelliten empfangen (bisher keinen Vorteil festgestellt) und hat eine etwas längere Akkulaufzeit. Zudem kann das etrex bis 5000 Caches speichern, das Dakota "nur" 2000. Außerdem punktet das etrex bei der Ablesbarkeit des Displays, da es kein TouchScreen ist.

Alles in allem würde ich sagen, beide sind etwa gleich gut. Ich persönlich finde das etrex besser, meine Freundin kommt mit der Bedienung des Dakota besser zurecht.

Wie das ganze jetzt im Vergleich zu Magellan steht, kann ich nicht sagen, denn von denen hab ich noch keins in der Hand gehabt.

Am besten suchst du dir einen lokalen Händler und nimmst die Geräte einfach mal in die Hand.

Edit: Auf etrex30 und Dakota20 kann man sich kostenlose OpenStreetMap-Karten draufspielen. Das geht bei Magellan glaub ich nicht. (Berichtigt mich, falls ich grad Müll laber.)

Benutzeravatar
cterres
Geowizard
Beiträge: 2151
Registriert: Do 14. Mai 2009, 12:20
Wohnort: Bremen

Re: Magellan eXplorist 310 oder Garmin eTrex 20/30

Beitrag von cterres » Fr 20. Apr 2012, 17:58

Danii0206 hat geschrieben: Edit: Auf etrex30 und Dakota20 kann man sich kostenlose OpenStreetMap-Karten draufspielen. Das geht bei Magellan glaub ich nicht. (Berichtigt mich, falls ich grad Müll laber.)
Das berichtige ich hiermit.
www.maps4me.net

Sind OSM-Karten, aber da der Server finanziert werden muss, verlangt der Anbieter eine jährliche Mitgliedsgebühr. Jedes neue Magellan-Modell bekommt aber auch kostenlos zwei Mal die Karten, wenn man die Seriennummer angibt (wird von Magellan gesponsort).
Viele Grüße
Christoph

Dank GPS weisst Du immer genau wo Du bist ... und wo Du eigentlich hin wolltest.

Danii0206
Geocacher
Beiträge: 228
Registriert: Mi 28. Mär 2012, 17:06

Re: Magellan eXplorist 310 oder Garmin eTrex 20/30

Beitrag von Danii0206 » Fr 20. Apr 2012, 18:01

Wieder was gelernt, danke!

Benutzeravatar
Frechdäxle
Geonewbie
Beiträge: 8
Registriert: Fr 13. Apr 2012, 19:01
Wohnort: Neckar-Alb

Re: Magellan eXplorist 310 oder Garmin eTrex 20/30

Beitrag von Frechdäxle » So 22. Apr 2012, 19:41

Sehr schön, danke,
also ich glaube, wenn ich es mir nochmal durch den Kopf gehen lasse, läuft es doch auf das eTrex 30 raus. :^^:
...auch weil das den eingebauten Kompass hat, ist bestimmt von Vorteil wenn man nicht erst drei Schritte in die falsche Richtung geht.
...Frechdäxle ist schwäbisch und bedeutet:
kleiner Frechdachs!:

Käschfinder
Geocacher
Beiträge: 47
Registriert: Fr 27. Apr 2012, 13:20

Re: Magellan eXplorist 310 oder Garmin eTrex 20/30

Beitrag von Käschfinder » So 29. Apr 2012, 13:52

Den Kompas hat der Dakota 20 jedoch auch.

Benutzeravatar
Volker_I.
Geomaster
Beiträge: 629
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 12:22

Re: Magellan eXplorist 310 oder Garmin eTrex 20/30

Beitrag von Volker_I. » So 29. Apr 2012, 15:27

Tja, muss Du abwägen. Wobei ich touchscreen angenehmer zu bedienen finde, geht natürlich etwas zu Lasten der Akkulaufzeit. Schau Dir mal den Geräteverglich etrex 30: Dakota 20 an.

https://buy.garmin.com/shop/compare.do? ... duct=87774
Bild
Bild

Antworten