Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Iphone App zum cachen?

Welches Gerät soll ich mir kaufen?

Moderatoren: cterres, Schnueffler

Antworten
caching-joe
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Sa 9. Jun 2012, 20:15

Iphone App zum cachen?

Beitrag von caching-joe » Sa 9. Jun 2012, 20:20

ich habe gesehen das es eine App im Apple App Store gibt! Taugt die was? Hat jemand Erfahrung??

Werbung:
Benutzeravatar
mxw68
Geocacher
Beiträge: 40
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 21:27

Re: Iphone App zum cachen?

Beitrag von mxw68 » So 10. Jun 2012, 09:12

Es gibt jede Menge Apps zum cachen, währe interessant zu wissen welche spezielle du meinst dann kann man dir sicher sagen ob brauchbar oder nicht.
Gruß aus Wien
Michael
Ich benutze ein militärisches Milliarden-Dollar-System um Tupperware in den Wäldern zu finden ... und was machst du ?

huckeputz
Geowizard
Beiträge: 1034
Registriert: Di 22. Jun 2010, 21:47
Wohnort: Münster

Re: Iphone App zum cachen?

Beitrag von huckeputz » So 10. Jun 2012, 10:29

Falls du die geocaching.com-App meinst: Ja, die taugt was. Für mich die idiale Ergänzung zum etrex venture hc. Letztes bleibt fast immer zu Hause oder kommt als Backup mit (Unter feuchtem, dichten Laubdach funktioniert es dann doch besser).

Sand-Cacher
Geonewbie
Beiträge: 6
Registriert: Di 23. Aug 2011, 23:56

Iphone App zum cachen?

Beitrag von Sand-Cacher » So 10. Jun 2012, 10:55

Gut ist auch Geosphere. Ist etwas Akku-schonender und hat im Detail die besseren Features. Nachteil ist, dass man die Caches nicht direkt online laden kann, sondern nur per Mail oder iTunes.
Für spontanes Cachen nutze ich die Geocaching-App von Groundspeak. Für gut geplante Serien Geosphere.
Allerdings habe ich auch meinen etrex 30 immer mit dabei, da er doch viel genauer und robuster ist als die iPhone-Varianten.

Benutzeravatar
der.norweger
Geocacher
Beiträge: 36
Registriert: Mi 22. Aug 2012, 10:47

Re: Iphone App zum cachen?

Beitrag von der.norweger » Di 30. Okt 2012, 08:02

Hi,
ich benutze momentan nur mein iPhone zum Geocachen. Als Standardapp. benutze ich "Geocaching" von Groundspeak. Zusätzlich habe ich mir allerdings noch für Multis "GCBuddy" und als Ergänzung für die "Geocaching" App. "L4C Pro" zugelegt. Nebst ein paar anderer nützlichen Tools. Bin mit allen Apps. recht gut zufrieden. Als Basis-Mitglied kannst du nur die Groundspeak-App. uneingeschränkt benutzen. Die beiden anderen machen nur Sinn und Spaß, wenn du auf die Premium-Mitgliedschaft aufstockst.

Da der Stromverbrauch allerdings recht hoch ist, und ich auf längeren Touren zusätzlich noch einen Zusatzakku mitschleppen muss, werde ich wohl demnächst auf ein Garmin umsteigen. Mein iPhone werde ich dann erst mal aber parallel benutzen.

Antworten