Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kaufberatung Garmin Etrex 20 und dem Magellan Explorist 310?

Welches Gerät soll ich mir kaufen?

Moderatoren: cterres, Schnueffler

boschjo1988
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Mo 22. Okt 2012, 14:43

Kaufberatung Garmin Etrex 20 und dem Magellan Explorist 310?

Beitrag von boschjo1988 » Mo 22. Okt 2012, 15:02

Hallo zusammen,

bisher habe ich geocaching mit meinem Handy (SGS 1) und/oder Auto Navi betrieben, jedoch stoße ich zu oft an die grenzen beider Geräte und will mir nun daher ein Outdoor GPS zulegen.
Habe nun viel gelesen und weiß gar nicht mehr weiter....
Wie ist das mit den Opensource maps, kann man die auf jedes GPS spielen?
Ich tendiere momentan zwischen Garmin Etrex 20 und dem Magellan Explorist 310
das gerät wird im prinzip nur zum gc verwendet, evtl auch mal zum wandern.
Welcher von den beiden wäre besser? der Magellan hat Sirf 3 was ja gut ist, aber der garmin?

wichtig wäre mir das ich kartensicht habe, paperless geocaching, opensource maps draufspielen kann und am wichtigsten möglichst genaue positionsbestimmung.
Farbdisplay, Touchscreen, Höhenmesser etc... brauch ich nicht

ich hoffe mir kann jemand nen tip geben was hier am besten geeignet ist, preislich würde ich gern unter 200€ bleiben was bei beiden der fall wäre

wo genau liegt der unterschied zwischen dem magellan 310 und 110 ?


danke im vorraus

Werbung:
boschjo1988
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Mo 22. Okt 2012, 14:43

Re: Kaufberatung Garmin Etrex 20 und dem Magellan Explorist

Beitrag von boschjo1988 » Mo 22. Okt 2012, 20:25

habe gerade noch das garmin oregon 450 angeschaut und auch dies scheint ein gutes gerät zu sein. ich hoffe mir kann hier jmd mit seinen erfahrungen weiter helfen

Mr.Navi
Geocacher
Beiträge: 14
Registriert: Do 11. Okt 2012, 16:53

Etrex 20 oder explorist 310

Beitrag von Mr.Navi » Sa 27. Okt 2012, 14:58

Hi Leute!
Ich kann mich nicht entscheiden ob ich das Magellan exPlorist 310 oder das Garmin etrex 20 nehme.Ich entscheide mich nur zwischen den beiden ( Budget ). Ich brauche sie zum geocachen und zum Wandern oder Radfahren. Ich habe bestimmt schon 20 Seiten durchgelesen aber jedesmal das selbe fünf finden Magellan besser und die anderen fünf das Garmin. Vielleicht könnt ihr mir Gründe nennen warum das eine besser oder schlechter ist. Danke im Vorraus!

Benutzeravatar
Börkumer
Geoguru
Beiträge: 3109
Registriert: Di 24. Apr 2012, 17:29
Wohnort: Nordseeinsel Borkum

Re: Etrex 20 oder explorist 310

Beitrag von Börkumer » Sa 27. Okt 2012, 15:23

also wenn es nur eine Budgetfrage ist, dann spar lieber noch was zusammen und greif zum extrex30, oder dem Dakota20.
Bild

Moeff
Geowizard
Beiträge: 1163
Registriert: Mo 14. Nov 2005, 13:28

Re: Kaufberatung Garmin Etrex 20 und dem Magellan Explorist

Beitrag von Moeff » Sa 27. Okt 2012, 16:28

.. welcher Fernseher gefällt dir besser, Sony oder Philips?

Benutzeravatar
ZakMcKracken
Geomaster
Beiträge: 385
Registriert: Di 9. Aug 2011, 20:04

Re: Kaufberatung Garmin Etrex 20 und dem Magellan Explorist

Beitrag von ZakMcKracken » Sa 27. Okt 2012, 19:46

Samsung :roll:
i believe i spider! Sry my english is so what from under the pig, that you would say "Holla the woodfairy!"

Benutzeravatar
cterres
Geowizard
Beiträge: 2151
Registriert: Do 14. Mai 2009, 12:20
Wohnort: Bremen

Re: Kaufberatung Garmin Etrex 20 und dem Magellan Explorist

Beitrag von cterres » Sa 27. Okt 2012, 19:59

Wir wollen doch beim Thema bleiben, gelle?
Viele Grüße
Christoph

Dank GPS weisst Du immer genau wo Du bist ... und wo Du eigentlich hin wolltest.

Benutzeravatar
Geosammler
Geomaster
Beiträge: 637
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 09:28

Re: AW: Kaufberatung Garmin Etrex 20 und dem Magellan Explor

Beitrag von Geosammler » Sa 27. Okt 2012, 20:09

Also, ich nutze das etrex 20, und es hat alles was du suchst.... Einschließlich der Möglichkeit, OSM Karten aufzuspielen... Speicherkarten bis 8 GB nimmt es auch.... Und für einen GPSr Neuling ist die Bedienung auch sehr einfach....

Zum Magellan kann ich nix sagen, hatte ich noch nie....

Happy caching!

boschjo1988
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Mo 22. Okt 2012, 14:43

Re: AW: Kaufberatung Garmin Etrex 20 und dem Magellan Explor

Beitrag von boschjo1988 » Sa 27. Okt 2012, 20:14

Geosammler hat geschrieben:Also, ich nutze das etrex 20, und es hat alles was du suchst.... Einschließlich der Möglichkeit, OSM Karten aufzuspielen... Speicherkarten bis 8 GB nimmt es auch.... Und für einen GPSr Neuling ist die Bedienung auch sehr einfach....

Zum Magellan kann ich nix sagen, hatte ich noch nie....

Happy caching!
danke, der empfang/positionsanzeige ist wie angegeben oder hat es manchmal probleme?

Benutzeravatar
speedy2011
Geomaster
Beiträge: 532
Registriert: So 10. Jul 2011, 17:41
Wohnort: NRÜ

Re: Kaufberatung Garmin Etrex 20 und dem Magellan Explorist

Beitrag von speedy2011 » Sa 27. Okt 2012, 20:17

Für 40,- Euro mehr (zum etrex 20) gibts bei amazon das Oregon 450.
Da hat man dann etwas "Richtiges"
Viele Grüße
Jens

Bild Bild Bild
Auf der Suche mit HTC One X, Oregon 450 und etrex 10.

Antworten