Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Lösungsmittel für UV-Stift

Welches Gerät soll ich mir kaufen?

Moderatoren: cterres, Schnueffler

Benutzeravatar
Börkumer
Geoguru
Beiträge: 3112
Registriert: Di 24. Apr 2012, 17:29
Wohnort: Nordseeinsel Borkum

Lösungsmittel für UV-Stift

Beitrag von Börkumer » Mi 24. Apr 2013, 09:52

Kurze Frage und ich hoffe auf eine kurze Antwort:

Womit löst man UV-Stift (edding 8280) wieder ab. Wasser mit Duschgeld und Handdesinfektionmittel (Alkohol) waren bislang erfolglos. :D
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
Lindencacher
Geomaster
Beiträge: 878
Registriert: Sa 3. Sep 2011, 23:57

Re: Lösungsmittel für UV-Stift

Beitrag von Lindencacher » Mi 24. Apr 2013, 09:55

Moin,
Börkumer hat geschrieben:Womit löst man UV-Stift (edding 8280) wieder ab. Wasser mit Duschgeld und Handdesinfektionmittel (Alkohol) waren bislang erfolglos. :D
speziell mit dem UV hab ich keine Erfahrungen, aber bisher hab ich jeden Edding mit Deo :D und einem Lappen aufgelöst bekommen.
Andreas

Benutzeravatar
Börkumer
Geoguru
Beiträge: 3112
Registriert: Di 24. Apr 2012, 17:29
Wohnort: Nordseeinsel Borkum

Re: Lösungsmittel für UV-Stift

Beitrag von Börkumer » Mi 24. Apr 2013, 10:01

Fa Women ist am UV-Stift gescheitert :roll:
Bild

Benutzeravatar
Lindencacher
Geomaster
Beiträge: 878
Registriert: Sa 3. Sep 2011, 23:57

Re: Lösungsmittel für UV-Stift

Beitrag von Lindencacher » Mi 24. Apr 2013, 10:14

Hi,
Börkumer hat geschrieben:Fa Women ist am UV-Stift gescheitert :roll:
hmm, dann hilft wohl nur Lösungsmittel. Ach, übrigens:
Börkumer hat geschrieben:Wasser mit Duschgeld
hilft sicher auch, man muss mit den Münzen nur kräftig genug kratzen. :lachtot:
Andreas

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23208
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: AW: Lösungsmittel für UV-Stift

Beitrag von radioscout » Mi 24. Apr 2013, 10:15

Versuche es mal mit Aceton.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

simmy11
Geocacher
Beiträge: 15
Registriert: Mo 22. Okt 2012, 09:03
Wohnort: Lauenburg/Elbe

Re: Lösungsmittel für UV-Stift

Beitrag von simmy11 » Mi 24. Apr 2013, 10:17

Also mit nem UV Stift hab ich mich auch noch net angemalt. Aber ich würde versuchen es mit Nagellackentferner oder Renigungsbenzin zu entfernen.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23208
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: AW: Lösungsmittel für UV-Stift

Beitrag von radioscout » Mi 24. Apr 2013, 10:23

Willst Du die Farbe von Deiner Haut entfernen? Dann nimm kein Aceton.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Moeff
Geowizard
Beiträge: 1163
Registriert: Mo 14. Nov 2005, 13:28

Re: Lösungsmittel für UV-Stift

Beitrag von Moeff » Mi 24. Apr 2013, 10:32

... Handwaschpaste STOKO SLIG Spezial

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Lösungsmittel für UV-Stift

Beitrag von adorfer » Mi 24. Apr 2013, 10:48

Börkumer hat geschrieben: Womit löst man UV-Stift (edding 8280) wieder ab. Wasser mit Duschgeld und Handdesinfektionmittel (Alkohol) waren bislang erfolglos. :D
Autan schon probiert? (KEIN Witz!)
Wenn das nicht hilft, dann nur noch Aceton plus Stahlwolle (oder eine Wurzelbürste)

Und nein, so schlimm ist Aceton nicht für die Hände, das entfettet nur stark. Man muss hinterher halt cremen, vorzugsweise silokonfrei, also z.B. mit Urea und Dexpanthenol. (aka "Fußcreme")
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Benutzeravatar
Cachebär
Geomaster
Beiträge: 799
Registriert: Fr 16. Mär 2012, 01:03

Re: Lösungsmittel für UV-Stift

Beitrag von Cachebär » Mi 24. Apr 2013, 11:14

Eddings aller Sorten sind acetonlöslich, also von der Frau etwas Nogellackentferner ausleihen. Sogar acetonfreier Nagellack funktioniert... (verwandtes Lösemittel)
LG, Thorsten

Antworten