Seite 3 von 4

Re: Suche Straßennavi fürs Auto

Verfasst: Sa 20. Dez 2014, 22:23
von Orientexpress
Wieso für jeden Cachetyp extra? Ich habe in der Datenbank gemischte Typen.

Kann ich diese *.GPI Datei auch auf die externe Speicherkarte in einen POI Ordner ablegen?
Meine interner Speicherplatz ist nämlich ziemlich voll. :(

Re: Suche Straßennavi fürs Auto

Verfasst: Sa 20. Dez 2014, 23:10
von Orientexpress
Ich habe die GPI Datei nun auf die Speicherkarte kopiert. Kann die Geocaches auch auswählen. Aber ich sehe diese nicht auf der Karte und ich habe bei allen nur schwarze Fähnchen. Wo kann ich die Icons einstellen?

Re: Suche Straßennavi fürs Auto

Verfasst: So 21. Dez 2014, 03:44
von The New Cachers
Orientexpress hat geschrieben:Ich habe die GPI Datei nun auf die Speicherkarte kopiert. Kann die Geocaches auch auswählen. Aber ich sehe diese nicht auf der Karte und ich habe bei allen nur schwarze Fähnchen. Wo kann ich die Icons einstellen?
Wie erstellst Du die GPI Datei?
Ich filtere in GSAK entsprechend der Typen und exportiere diese dann über File->Export->Garmin POI
Hier kann man das zugehörige Icon auswählen (muss aber als separates .bmp vorhanden sein).
Ich nehme hier meine alte Icon-Sammlung der Garmin Custom Waypoints.

Wenn man sich die entsprechenden Filter jeweils speichert, geht das eigentlich ganz fix.

Re: Suche Straßennavi fürs Auto

Verfasst: So 21. Dez 2014, 10:34
von Orientexpress
Ich wollte dies nun genau so mal probieren. Allerdings habe ich das ganze Internet :( durchsucht und habe keine Bitmaps gefunden. :hilfe:
Wo hattest du diese her?

Gestern habe ich es lange mit Poilader und einem GSAK Makro probiert, aber dein Vorschlag sieht einfacher aus. Aber grundsätzlich fehlen mit die Bitmaps.
Irgendwo müssen die doch zu finden sein. :???:

Re: Suche Straßennavi fürs Auto

Verfasst: So 21. Dez 2014, 11:31
von friederix
Orientexpress hat geschrieben: Irgendwo müssen die doch zu finden sein. :???:
Nimm' doch einfach irgendeinen Cache, dessen Grafik Du brauchst.
Dann mit der rechten Maustaste auf das Symbol links neben dem Cachenamen klicken und "Speichen unter" anklicken.
Dann wird das Gif gespeichert.
Anschließend das Gif mit irgendeinem Grafikprogramm öffnen und als BMP wieder speichern.
Dabei kannst Du zugleich die Größe anpassen.
Ich habe 32x32 Pixel genommen.

Fertig ist Dein Icon.

Gruß und einen schönen 4. Advent,

friederix

Re: Suche Straßennavi fürs Auto

Verfasst: So 21. Dez 2014, 12:13
von The New Cachers
Orientexpress hat geschrieben:Ich wollte dies nun genau so mal probieren. Allerdings habe ich das ganze Internet :( durchsucht und habe keine Bitmaps gefunden. :hilfe:
Wo hattest du diese her?
Ich schau mal wenn ich wieder zuhause bin.

Gestern habe ich es lange mit Poilader und einem GSAK Makro probiert, aber dein Vorschlag sieht einfacher aus. Aber grundsätzlich fehlen mit die Bitmaps.
Irgendwo müssen die doch zu finden sein. :???:

Re: Suche Straßennavi fürs Auto

Verfasst: So 21. Dez 2014, 12:42
von Orientexpress
So nun habe ich die bmp-Dateien so erstellt, wie mir vorgeschlagen wurde und dann noch auf 22x22 skaliert. Die POIs habe ich auch wie oben erstellt, hat auch soweit geklappt.
Was ich nun noch nicht gut finde ist:
- wenn ich beim Nüvi Benutzer-POIs auswähle und Alle Kategorien, dann sind alle Caches aufgelistet, aber alle mit einem schwarzen Fähnchen links. Wieso erscheint hier nicht das Icon, sondern nur auf der Karte? Hätte ich gerne anders, so dass ich mir schnell den nächsten Mystery suchen kann o.ä.

Was mir allerdings noch besser gefallen würde, wäre, wenn ich die Caches als Favoriten abspeichern könnte. Also einfach GPX in den GPX-Ordner kopieren. Allerdings wie kann ich hier die Icons anpassen?

Re: Suche Straßennavi fürs Auto

Verfasst: Di 23. Dez 2014, 11:02
von The New Cachers
Ja, manches ist nicht wirklich Ideal gelöst und lässt raum für Wünsche!
Aber immerhin geht mit dem Garmin deutlich mehr als mit den aktuellen TomToms :motz:

Re: Suche Straßennavi fürs Auto

Verfasst: Di 23. Dez 2014, 11:08
von mark
The New Cachers hat geschrieben: Aber immerhin geht mit dem Garmin deutlich mehr als mit den aktuellen TomToms :motz:
Ja, aber dafür auch wesentlich unkomfortabler. Tomtom schafft es wohl, nur ein Jahr nach dem versprochenen Termin, POIs einzubauen. Wenn das drin ist, hat Garmin da nichts mehr entgegenzusetzen.

Re: Suche Straßennavi fürs Auto

Verfasst: Di 23. Dez 2014, 12:57
von The New Cachers
Es ist einfach nur erschreckend, das TT solche altbekannten Funktionen erst nach etlicher Zeit überhaupt nachrüsten muss! :zensur:

Naja, so schlecht ist Garmin nun wirklich nicht:
-DAB+ liefert Verkehrsmeldungen auch ohne Internet über Handy.
-Bedienoberfläche ist klarer strukturiert und fast "blind" bedienbar (Startbildschirm!).
-per Handy zusätzliche Features (Tankstellenpreise) etc.
-vom Handy Ziele auszuwählen und ums diese ans Garmin zu senden. (z.B Favoriten des Garmin auch vom Handy auswählbar)
-das Garmin erscheint im Windowsexplorer und man dadurch direkt sowohl auf den internen Speicher als auch auf die Micro-SD Karte zugreifen.
...

Vor knapp 1/4 Jahr war das TomTom Go500 KEINE Alternative für mich!