Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Lustiges Reviewen (hab gewonnen mit +15)

Garmin mischt nun auch selbst mit.

Moderator: struwwelchen

bsterix
Geowizard
Beiträge: 1364
Registriert: So 15. Aug 2004, 00:10
Wohnort: bei Stuttgart

Re: Lustiges Reviewen (hab gewonnen mit +15)

Beitrag von bsterix » Do 30. Dez 2010, 15:49

Vielleicht werden "echte OC.com" cacher höher bewertet. ich hab noch nix von GC.com importiert.
BildBild

Werbung:
Benutzeravatar
Geo-Johnny
Geowizard
Beiträge: 1153
Registriert: Di 20. Mai 2008, 11:42
Wohnort: Wien, Österreich

Re: Lustiges Reviewen (hab gewonnen mit +15)

Beitrag von Geo-Johnny » Do 30. Dez 2010, 16:11

HowC hat geschrieben:+30... und ich dachte die verraten da mein Alter ;-)
Und ich steh total im Regen, ich habe null Ahnung worum es da geht. :ops:
Habe soeben mal -45 Punkte vergeben. :???:
Naja, mit Mysteries hab ichs halt nicht so. :D
Bild Bild Bild Bild

HowC
Geomaster
Beiträge: 849
Registriert: Fr 9. Jan 2009, 14:08
Wohnort: A4020

Re: Lustiges Reviewen (hab gewonnen mit +15)

Beitrag von HowC » Do 30. Dez 2010, 16:25

hast du da jetzt deine Meinung zu einem Mystery abgegeben. oder fandest du ihn wirklich nicht guidelinekonform?

Benutzeravatar
Geo-Johnny
Geowizard
Beiträge: 1153
Registriert: Di 20. Mai 2008, 11:42
Wohnort: Wien, Österreich

Re: Lustiges Reviewen (hab gewonnen mit +15)

Beitrag von Geo-Johnny » Do 30. Dez 2010, 16:52

HowC hat geschrieben:hast du da jetzt deine Meinung zu einem Mystery abgegeben. oder fandest du ihn wirklich nicht guidelinekonform?
Ich habe keine Ahnung was ich da überhaupt gemacht habe, ich habe da 4mal was anderes reingeschrieben, auf Ja/Nein hin und her geklickt und jedesmal stand da etwas Anderes vom Text und von den Punkten her. :???: +30 -45 +15 -45 -30 usw. ...

Ich meinte vorhin das Reviewingsystem ist für mich ein Mysterie. ;)
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
UF aus LD
Geowizard
Beiträge: 2385
Registriert: Mi 4. Okt 2006, 11:14
Wohnort: 76829 Landau in der Pfalz (Stallhasenhausen)

Re: Lustiges Reviewen (hab gewonnen mit +15)

Beitrag von UF aus LD » Do 30. Dez 2010, 18:09

HowC hat geschrieben:+30... und ich dachte die verraten da mein Alter ;-)
30+ wäre bei mir da geschmeichelt :lachtot:
Gruß aus der Pfalz
Uwe

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann (Francis Picabia)

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22972
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Lustiges Reviewen (hab gewonnen mit +15)

Beitrag von radioscout » Do 30. Dez 2010, 20:59

Schrottie hat geschrieben: Die versteckten Caches zählen da nicht rein, dafür aber die Funde. Pro volle hundert Funde hat man quasi 1 Stimme.
Das gefällt mir gar nicht. Die Weitergabe der PQ-Dateien ist nach den ToU nicht zulässig (es gibt genehmigte Ausnahmen z.B. für diverse Statistenseiten).
Und die Myfinds-PQ bekommt man nur als PM. Ich habe aber auch keine Lust, meine über 300 Gefunden-Logs manuell nachzutragen. Geht das überhaupt bei Caches, die nicht bei ox gelistet sind?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
Geo-Johnny
Geowizard
Beiträge: 1153
Registriert: Di 20. Mai 2008, 11:42
Wohnort: Wien, Österreich

Re: Lustiges Reviewen (hab gewonnen mit +15)

Beitrag von Geo-Johnny » Do 30. Dez 2010, 21:43

radioscout hat geschrieben:Das gefällt mir gar nicht. Die Weitergabe der PQ-Dateien ist nach den ToU nicht zulässig (es gibt genehmigte Ausnahmen z.B. für diverse Statistenseiten).
Und die Myfinds-PQ bekommt man nur als PM. Ich habe aber auch keine Lust, meine über 300 Gefunden-Logs manuell nachzutragen. Geht das überhaupt bei Caches, die nicht bei ox gelistet sind?
Ist zwar OT hier, aber ich denke es hat mit PQ's gar nichts zu tun. Ich möchte das mit einem Beispiel erklären, wie ich glaube, daß es bei der Garmindatenbank abläuft:
Ein GC-User sammelt seine Funde und macht daraus eine GPX-Datei, darin enthalten muß nur der GC-Code, der Cachename und der Status "gefunden" samt Datum vorhanden sein. Dann wird die Datei bei OC.com hochgeladen und die Funde nach Funddatum aufgelistet.
Stellt nun ein GC-Owner ein oder mehrere GC-Cachelistings bei OC.com ein, bekommen diese eine OX Nummer wobei der hintere Teil davon dem ursprünglichen GC-Code entspricht. Sind nun einige Caches in der Fundliste des erstgenannten Users vorhanden, holt sich das System der Garmindatenbank den dazugehörigen Logeintrag von Groundspeak direkt.
Anders kann ich es mir nicht vorstellen, denn ich habe bei meinen Caches nur die letzten drei Logeinträge hochgeladen und da waren sicher keine aus 2006/07/08/09 dabei. Trotzdem scheinen die Logs samt Text bei OC.com auf.
Bild Bild Bild Bild

Schrottie

Re: Lustiges Reviewen (hab gewonnen mit +15)

Beitrag von Schrottie » Do 30. Dez 2010, 22:14

Geo-Johnny hat geschrieben:Sind nun einige Caches in der Fundliste des erstgenannten Users vorhanden, holt sich das System der Garmindatenbank den dazugehörigen Logeintrag von Groundspeak direkt.
Hmm, daran mag ich irgendwie nicht glauben. GS dürfte die Daten kaum an ein Konkurrenzunternehmen herausgeben. Aber um Radioscouts Bedenken bez. der PQ zu zerstreuen: Eine MyOwn.gpx oder MyFinds.gpx ist schnell aus lokal vorgehaltenen Daten zusammengestrickt. Da muss man keine GPX von GS weitergeben. Lokal verwursten darf man sie und in welches Format man dann seine Daten exportiert und wohin man sie gibt ist immer noch jedem selbst überlassen.

Benutzeravatar
Geo-Johnny
Geowizard
Beiträge: 1153
Registriert: Di 20. Mai 2008, 11:42
Wohnort: Wien, Österreich

Re: Lustiges Reviewen (hab gewonnen mit +15)

Beitrag von Geo-Johnny » Do 30. Dez 2010, 22:23

Schrottie hat geschrieben:
Geo-Johnny hat geschrieben:Sind nun einige Caches in der Fundliste des erstgenannten Users vorhanden, holt sich das System der Garmindatenbank den dazugehörigen Logeintrag von Groundspeak direkt.
Hmm, daran mag ich irgendwie nicht glauben. GS dürfte die Daten kaum an ein Konkurrenzunternehmen herausgeben.
Ich finde es auch seltsam, aber wie sonst gelangen meine Fundlogs aus längst vergangenen Zeiten in die OXListings. :???:
Ich habe die sicher nicht hochgeladen.
Bild Bild Bild Bild

Schrottie

Re: Lustiges Reviewen (hab gewonnen mit +15)

Beitrag von Schrottie » Do 30. Dez 2010, 22:32

Geo-Johnny hat geschrieben:Ich finde es auch seltsam, aber wie sonst gelangen meine Fundlogs aus längst vergangenen Zeiten in die OXListings. :???:
Ich habe die sicher nicht hochgeladen.
Vielleicht mit den GPX anderer Benutzer?

Oder Garmin spidert... :motz:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder