Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Currywurstbude oder S-Bahn-Runde?

Das Zentrum des Wahnsinns.

Moderator: mic@

Jim beamt sich wo hin?

Umfrage endete am Mi 26. Nov 2008, 09:48

S-Bahn - mit der Ringbahn einmal rund um Berlin
13
59%
Currywurst - indisch essen im Zelt unter der U2
9
41%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 22

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13323
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Currywurstbude oder S-Bahn-Runde?

Beitrag von moenk » Mi 12. Nov 2008, 09:48

Wo machen wir das nächste Event mit dem Flaschen-TB?
http://www.geocaching.com/track/details ... a123d65446
Dreikönigstag wäre vielleicht ganz passend.
Suchst Du noch oder loggst Du schon?

Werbung:
Benutzeravatar
mic@
Geoguru
Beiträge: 8234
Registriert: Fr 17. Feb 2006, 20:56
Ingress: Enlightened
Wohnort: 14167 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Currywurstbude oder S-Bahn-Runde?

Beitrag von mic@ » Mi 12. Nov 2008, 09:57

moenk hat geschrieben:Wo machen wir das nächste Event mit dem Flaschen-TB?
http://www.geocaching.com/track/details ... a123d65446
Habt ihr die immer noch nicht ausgetrunken?
Na ich kann euch da jedenfalls nicht helfen als Anti-Alkoholiker ;)
Aber S-Bahn-Fahren würde ich gerne mitmachen.
Hochzieher Bild

Benutzeravatar
sonderdienste
Geomaster
Beiträge: 324
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:32
Wohnort: Berlin

Re: Currywurstbude oder S-Bahn-Runde?

Beitrag von sonderdienste » Mi 12. Nov 2008, 10:38

Mit der Ringbahn freiwillig einmal rum? Warum nicht gleich mit einer US-Flagge in der Hand U8 fahren? :D



Schöne Grüße!

Benutzeravatar
whitesun
Geowizard
Beiträge: 1677
Registriert: Sa 19. Jun 2004, 10:31
Wohnort: 26133 Oldenburg

Re: Currywurstbude oder S-Bahn-Runde?

Beitrag von whitesun » Mi 12. Nov 2008, 12:08

Mit der Ringbahn freiwillig einmal rum? Warum nicht gleich mit einer US-Flagge in der Hand U8 fahren?
Für die Nicht-Berliner unter uns, die aber ab und zu doch ins dicke B fahren.

Warum sollte man das vermeiden? ;) Die Ringbahn scheint doch eine Touristengeschichte zu sein? Meine ich mal gehört zu haben.

Gruß

Armin
Bild
Bild
Micros sind doof!

Fedora
Geowizard
Beiträge: 1138
Registriert: Mo 30. Jul 2007, 17:42
Wohnort: 9....
Kontaktdaten:

Re: Currywurstbude oder S-Bahn-Runde?

Beitrag von Fedora » Mi 12. Nov 2008, 13:57

whitesun hat geschrieben:Die Ringbahn scheint doch eine Touristengeschichte zu sein?
Die Ringbahn ist prinzipiell und in erster Linie eine ganz normale S-Bahn-Linie. ;)
Die Besonderheit besteht darin, dass sie im Kreis fährt; man also dort aussteigen kann, wo man eingestiegen ist, ohne umzusteigen. Aber nichts was insbesondere für Touristen gedacht ist.
Bild

Benutzeravatar
mic@
Geoguru
Beiträge: 8234
Registriert: Fr 17. Feb 2006, 20:56
Ingress: Enlightened
Wohnort: 14167 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Currywurstbude oder S-Bahn-Runde?

Beitrag von mic@ » Mi 12. Nov 2008, 14:30

Fedora hat geschrieben:Die Besonderheit besteht darin, dass sie im Kreis fährt; man also dort aussteigen kann, wo man eingestiegen ist, ohne umzusteigen.
Weitere Infos hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Berliner_Ringbahn
Reicht eigentlich eine normale Fahrkarte für eine ganze Ringfahrt?
Oder muß ich eine Tageskarte lösen?
Hochzieher Bild

Benutzeravatar
whitesun
Geowizard
Beiträge: 1677
Registriert: Sa 19. Jun 2004, 10:31
Wohnort: 26133 Oldenburg

Re: Currywurstbude oder S-Bahn-Runde?

Beitrag von whitesun » Mi 12. Nov 2008, 14:51

Reicht eigentlich eine normale Fahrkarte für eine ganze Ringfahrt?
Bei der Zeit von einer Stunde um einmal im Kreis zu fahren, langt wohl die normale Karte.

Es interessiert mich aber eher, warum man diese Bahn nicht benutzen sollte und der Insider mit U8 würde mich auch interessieren. Das steht leider nicht in der Wiki :(

Gruß

Armin
Bild
Bild
Micros sind doof!

Fedora
Geowizard
Beiträge: 1138
Registriert: Mo 30. Jul 2007, 17:42
Wohnort: 9....
Kontaktdaten:

Re: Currywurstbude oder S-Bahn-Runde?

Beitrag von Fedora » Mi 12. Nov 2008, 15:15

whitesun hat geschrieben:Es interessiert mich aber eher, warum man diese Bahn nicht benutzen sollte...
Ich fahr jeden Tag damit, es ist eine ganz normale Bahn... - mit allen Nebenwirkungen einer Großstadt-S-Bahn: lärmende Schüler, die ihre neuesten Klingeltöne der ganzen Welt vorspielen müssen, selbsternannte Musiker, Bettler, wenn man viel Pech hat Penner mit vollgeschifften Hosen,.... - nichts weiter Besonderes, wenn du mich fragst.

Die U8 is mir auch zu hoch... Fährt wahrscheinlich durch Gebiete, wo die USA nicht beliebt sind... Ich fahr nie mit Flaggen durch die Gegend, daher weiß ichs nicht so genau.^^
Bild

Benutzeravatar
whitesun
Geowizard
Beiträge: 1677
Registriert: Sa 19. Jun 2004, 10:31
Wohnort: 26133 Oldenburg

Re: Currywurstbude oder S-Bahn-Runde?

Beitrag von whitesun » Mi 12. Nov 2008, 16:01

Fährt wahrscheinlich durch Gebiete, wo die USA nicht beliebt sind
Gibt es da auch eine Achse des Bösen? :D

Normalerweise sitze ich ja auch nicht fahnenschwenkend in der U-Bahn. Deswegen eigentlich egal.

Gruß

Armin
Bild
Bild
Micros sind doof!

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13323
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Currywurstbude oder S-Bahn-Runde?

Beitrag von moenk » Mi 12. Nov 2008, 16:16

whitesun hat geschrieben:Die Ringbahn scheint doch eine Touristengeschichte zu sein? Meine ich mal gehört zu haben.
Die normale Ringbahn ist die S41 und S42 - dazu gibts dann für Touris eine Cabrio-Panorama-Bahn, die man extra chartern kann. Hatte ich auch mal für ein Event angedacht, aber die Berliner werden dafür wohl nicht die 12 Euros pro Person ausgeben wollen.
Suchst Du noch oder loggst Du schon?

Antworten